Arne (46-50)
Verreist als Paarim Juli 2017für 2 Wochen

Außergewöhnlich anders

6,0/6
Hier muss man gewesen sein!
Elisabeth und Andreas als Gastgeber betreiben mit viel Liebe und Leidenschaft ihr kleines Hotel in der Wildschönau/Tirol.
Hier ist ein Ort zum Ausspannen und Wohlfühlen mit familiärer Atmosphäre.
Wir wollen wiederkommen!

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel ist ruhig gelegen, abseits der Hauptstraße, etwas oberhalb in Niederau.
(der Sonnhangweg gehört "behördlich" schon zur Gemeinde Hopfgarten, das verwirrt manch Navi etwas)
Kostenlose Parkplätze sind direkt am Hotel.
Der Ort (inkl. Seilbahn) ist in nicht einmal 10 min. gut zu Fuß erreichbar. Direkt vom Hotel kann man Wander- und Biketouren starten. Ausflüge nach Kufstein, Kitzbühel oder Innsbruck sind alle mit Auto schnell erreichbar.
In Niederau gibt es einige Geschäfte, Bank, Apotheke, Tankstelle und 2 Supermärkte sowie jede Menge Gastronomie. Gefallen hat es uns bei "Lillys store & more".

Zimmer5,0
Inhabergeführtes 9-Zimmer Hotel.
Wir hatten Zimmer Nr. 1 im ersten OG mit Doppelbett , Couch und Balkon mit wunderbarem Blick zum Markbachjoch.
WC ist separat (leider ohne Fenster), Bad mit moderner Dusche+Waschbecken und Fön, mit Fenster.
Zimmer ist mit hellen Holzmöbeln ausgestattet. Es gibt genug Ablagemöglichkeiten.
Zimmer waren sauber und wurden täglich gereinigt. (inkl. Handtücher, wenn gewünscht)

Service6,0
Erstklassig.
Der Service ist top! Elisabeth und Andreas sind immer freundlich, zuvorkommend und engagiert.
Sie haben immer ein offenes Ohr für Fragen und jede Menge Tipps zum Wandern und Biken haben wir auch bekommen.

Gastronomie6,0
Ein Highlight.
Die Küche von Andreas ist exzellent. Das Essen war sehr lecker, mit viel Liebe zum Detail.
Sehr schönes Frühstücksbuffet, das keine Wünsche übrig lies. Das Abendessen hat man täglich während des Frühstücks in Ruhe ausgewählt. Zur Auswahl standen 2 Vorspeisen (davon mind. 1 Suppe), 3 Hauptgerichte und 2 Nachspeisen. Dazu gab es jeden Tag ein wechselndes frisches Salatbuffet.
Bemerkenswert ist, dass es beim Essen während unserer 11 Tage im Hotel keine Wiederholungen gab.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gibt einen gepflegten Garten mit großer Rasenfläche und eine kleine Steinterrasse mit Sitzmöbeln.
Liegen stehen kostenlos und jederzeit zur Verfügung. Schaukeln für Kinder und eine Tischtennisplatte runden das Angebot ab. Als Sonnenschutz und Schattenspender wurde von den Wirtsleuten während unseres Aufenhaltes ein Pavillion aufgebaut.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Arne
Alter:46-50
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Hallo Ihr Zwei!

Zuerst einmal vielen Dank für die Mühe, und die Gute Bewertung!!
Wir freuen uns immer wieder, wenn es den Gästen bei uns gefällt, und wenn wir Ihnen Tipps geben können für Wanderungen, zum Fahrradfahren, .... machen wir ja selber auch gerne, wenn wir die Zeit dazu haben!

Also, nochmals vielen Dank
Schöne Grüße
Elisabeth & Andreas
Hotel SONNE
NaNHilfreich