phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Winfried (41-45)
Verreist als Familieim Juli 2019für 1 Woche

Ankommen - wohlfühlen...

6,0/6
Großes Hotel am Rande des Ortes Obertauern wenige Meter unter dem Scheitelpunkt der Radtstädter Tauernpassstraße. Komfortable Zimmer, exzellentes Essen, schöner SPA-Bereich, zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt auf dem Scheitelpunkt der Radtstädter Tauernpassstraße. Der Ort Obertauern besteht fast nur aus Hotels. Im Sommer haben davon nur wenige geöffnet - es kommt einem ein bisschen wie ein Geisterdorf vor. Bäckerei Binggl, der Sport2000-Laden und der Spar-Markt (nur vormittags geöffnet) sind neben der Tourist-Info die einzigen Läden hier oben, die im Sommer geöffnet haben. Auf den Almen rundherum kann man aber gut einkehren. Zahlreiche Wanderwege beginnen in Obertauern. Es gibt schöne Seen und Gipfel zu entdecken. Im Sommer hat nur die Grünwaldkopfbahn geöffnet (Kabinenbahn), zu der noch ein weiter hinauf führender Skilift anschließt. Eine tolle Murmelbahn, Ruder- und Tretboote zur freien Benutzung, StandUp-Paddling und Seilfloßfähre fahren sind tolle Angebote auf dem Berg besonders für Kinder. Sie stehen auch Familien offen, die zu Fuß den Berg bestiegen haben. Alles kostenfrei. Richtung Tweng / Mauterndorf (sehenswerte Burg, Besuch ca. 2 Std.) gibt es noch die Großeckbahn. Auch hier lohnt die Fahrt.
Sehenswert sind auch die Dampfzugfahrten der Taurachbahn ab Mauterndorf, der erklärende Almrundweg "Gnadenalmboden" nördlich des Hotels, der darüber erreichbare Johannes-Wasserfall (sehr erlebenswert), der Tierpark in Untertauern mit Spielmöglichkeiten für Kinder. Ebenfalls empfehlenswert: Ein Ausflug nach Villach oder Klagenfurt (Wörthersee). Lange Weile kommt jedenfalls in Obertauern nicht auf.
Zur Not kann auch Salzburg besichtigt werden (ca. 1.5 Stunden von Obertauern aus) oder die Dachstein-Seilbahn in Schladming/Ramsau (Seilbahnfahrten müssen im Internet vorreserviert werden).
Achtung: Neue Sommerregelung in Österreich: Autobahnen dürfen nur zur Anfahrt von Zielen verlassen werden, nicht z.B. zur Stauumgehung. Daher zeigt das Navi die B99, die ab Radstadt zum Hotel führt am Wochenende als gesperrt an und berechnet aberwitzige Umwege (Garmin zumindest, andere nicht gestestet), da es ja zum Hotel keine wirklichen Alternativwege gibt. Einfach die Sperrungen im Navi ignorieren. Man hat ja die Buchungsbestätigung dabei - und darf selbstverständlich die B99 bis Obertauern benutzen.

Zimmer4,0
Wir hatten ein Zimmer nach Nordwesten hinaus. So konnten wir den schönen Blick auf den Nordteil Obertauerns genießen. Nach hinten hinaus sieht man gegen den Berghang bzw. zu den eng darüber gelegenen Hotelbetrieben. Unser Familienzimmer hatte eine schöne Ausstattung (sehr bequeme Betten), einen Balkon (das haben nicht alle Zimmer!), ein Bad und ein separates WC (hier wäre ein Handtuchhalter nett). Die Kinder waren in einem innenliegenden Extraraum untergebracht. Für drei Kinder erscheint dieser Raum schon von der Luft her zu klein (Hochbett und quer gestelltes einfaches Bett). Zwei Fernseher (Wohnbereich und Elternschlafzimmer) gehören zum Entertainment. Das Bad ist mit Dusche, Badewanne und zwei Waschbecken ausgestattet. Im Zwischenflur finden sich rechts und links zahlreiche Ablagemöglichkeiten in Form von Wandregalen (statt Schrank).

Service6,0
Wir waren schon in vielen Hotels - auch mit unseren Kindern. Das Steiner aber übertrumpft sie alle. Gerade obwohl es auf Familien mit Kindern ausgerichtet ist, findet man hier ein gehobenes Haus mit exklusiver Ausstattung und besonders exzellentem Essen.
Der gesamte Service im Haus ist sehr aufmerksam und freundlich. Auch zu Kindern. Das Personal im Speisesaal ist sehr emsig bemüht, die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Wir hatten "All Inclusive" gebucht. So waren auch die Getränke bis 20:00 Uhr inkludiert (auch alkoholfreie Biere / Weizen).
Selbst das Reinigungspersonal für die Zimmer ist sehr freundlich und freut sich, wenn die Kinder über den Flur laufen. Am Service gibt es absolut nichts auszusetzen.
Der Wunsch nach einem Bettlaken, um das Bettsofa im Wohnzimmer nutzen zu können, wurde umgehend erfüllt. Das Laken wurde aufs Zimmer gebracht und übergezogen. Ein Kinderbett wurde kostenlos gestellt (Sonderkondition bei Buchung über Lidl).

Gastronomie6,0
Beim Frühstück bleibt kein Wunsch unerfüllt. Diverse Brötchensorten, Kuchen, Brote (sehr gute!), frisch für den Gast in einer Showküche zubereitete Eierspeisen, qualitativ hochwertige Marmeladen, Wurst und Käse, Cerealien und vieles mehr. Mittags gibt es warmes Essen vom Buffet und ein Salatbuffet. Zudem diverse Kuchensorten in Probiergröße - davon aber so viel man möchte. Abends gibt es drei Wahlmenüs für Erwachsene nach Tageskarte - eines davon vegetarisch. Was es abends gibt, wird morgens schon über die Tischzeitung tagesaktuell bekannt gegeben. Die Qualität all dieser Speisen war sehr sehr gut. Fünf Sterne. Von der Zubereitung bis zur Darbietung auf dem Teller - ein Gedicht. Für die Kinder gab es ein Buffet mit kindgerechten Speisen - aber auch Gemüse etc. Allen Gästen steht das umfangreiche Abend-Salatbuffet sowie Brot und eine exklusive Käseauswahl zur Verfügung. Einen Abend wurde das Essen in der Showküche vor den Augen der Gäste zubereitet.
Das Essen im Haus ist ein Gedicht. Der Service rund herum hervorragend.
Gut speisen und in die umliegende Landschaft mit ihren hohen Bergen schauen - kann es schöner sein?

Sport & Unterhaltung5,0
Geführte Wanderungen, Erkundung der Angebote rundherum auf eigene Faust. Obertauern hat auch im Sommer dem Naturliebhaber viel zu bieten. Aber auch Familien kommen mit dem Gnadenalm-Rundweg, der Seilbahn und den Angeboten auf dem Gipfel, dem Tierpark in Untertauern etc. nicht zu kurz.
Im Haus locken die Kleinen ein gut ausgestattetes großes Spielzimmer und die ebenso gut ausgestattete Jugend-Lounge (Konsolen-Spiele, Tischtennis, Tischfussball etc.). Der Spa-Bereich ist sehr schön. Erwachsenen-Sauna, Familien-Sauna (mit Badebekleidung), Infrarot-Sauna, Kneipp-Wechselbad, Wintergarten, Außenliegebereich, Schwimmbecken (wem es zu kalt ist vorher etwas kühler abduschen - und vielleicht einmal durch die kalten Kneipp-Becken waten) angenehm temperiert.
Ruhebereiche mit schönen Ausblicken finden sich parallel des Haupt-Treppenhauses im 1. und 2. Stockwerk.

Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:3
Dauer:1 Woche im Juli 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Winfried
Alter:41-45
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Bewerter Winfried,

vielen Dank, dass Sie sich nach Ihrem erholsamen Urlaub in unserem Hotel, die Mühe gemacht haben, um eine so ausführliche Bewertung auf HolidayCheck zu schreiben.

Wir möchten uns für den ausführlichen Bericht über die verschiedenen Ausflugsmöglichkeit in und um Obertauern bedanken!

Es freut uns sehr, dass Sie unserer Küche und unseren Service im ganzen Haus so sehr gelobt haben.
Wir, und unser gesamtes Mitarbeiterteam sind stets darum bemüht, unseren Gästen zu zeigen, was für uns die Fülle des Lebens bedeutet.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie schon bald wieder als Gast bei uns im Hotel willkommen heißen dürfen!

Mit sonnigen Grüßen aus Obertauern

Familie Steiner und das gesamte Hotel Steiner Team
NaNHilfreich