phone
Reisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 UhrReisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroMo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Doris (19-25)
Verreist als Paarim Juni 2019für 1 Woche

Top Preis- Leistungs- Verhältnis

5,0/6
Wir hatten uns für diese Hotel aufgrund des günstigen Angebotes und der SommerCard entschieden.
Zum Wandern und um die Natur zu Genießen ist es genau das Richtige!

Lage & Umgebung6,0
Fusch liegt direkt an der Großglockner Hochalpenstraße. Die Maut hierfür ist in der SommerCard inklusive und auf jeden Fall einen Ausflug wert. Außerdem haben Gäste dieses Hauses freien Eintritt in das kleine, gegenüberliegende Freibad. Der Ausblick ist traumhaft. :)
Ganz in der Nähe befindet sich auch ein schöner Wildpark. Etwa jeweils 15 -30 km entfernt findet man tolle Bergbahnen, Museen und Einkaufsmöglichkeiten. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind direkt mit Fusch nicht sooooo gut angebunden. Jedoch findet man schon einen Weg. Ein eigenes Fahrzeug war dennoch von Vorteil.

Mit der SommerCard haben wir uns tatsächlich in den 6 Tagen um die 100 Euro pro Person für Eintritte o. Ä. gespart. Auf für Familien sicher toll.

Zimmer4,0
Das Hotel soll laut Besitzer bald renoviert werden. Die Zimmer sind sauber und ausreichend eingerichtet. Das Alter sieht man dem Hotel logischerweise an. Das stört jedoch nicht. Einige Zimmer verfügen sogar über einen Balkon.
Was noch fehlte, war eine Handseife am Waschbecken im Badezimmer. Zwar hängt in der Dusche eine Waschlotion, eine extra Seife zum Hände waschen fände ich persönlich einfach besser. (leider gab es am Ende unseren Aufenthalts keinen Fragebogen, in den wir unsere Verbesserungsvorschläge mitteilen hätten können)


Service5,0
Gleich zu Beginn wurden wir recht freundlich empfangen und der Check-in verlief reibungslos. Da wir gegen 15 Uhr ankamen, dachten wir, wir nutzen den Tag noch & machen einen Ausflug mit der SommerCard, die bereits schon am 1. Tag gültig wäre. Beim Check - In bekamen wir diese nicht. Auf Nachfrage, wurde uns mitgeteilt, die Karte müsse erst ausgestellt werden. Danach wurden wir noch einmal angesprochen, wir könnten auch schnell 10 Minuten warten, damit wir noch etwas mit der Karte unternehmen können.
So saßen wir dann also 45 Minuten im Hoteleingang und warteten.. Leider kam niemand mehr auf uns zu. Die Gäste- & Sommercard lag dann beim Abendessen bei uns am Tisch. War nicht weiter schlimm... wir waren dann beim so nahe gelegenen Wasserfall beim Hotel, den wir sonst eventuell gar nicht gesehen hätten.
Beim Essen war das Personal stets bemüht, alle Wünsche zu erfüllen und schnell zu bedienen. Bedienung Doris war immer so gut gelaunt und war auch in stressigen Situationen nicht aus der Ruhe zu kriegen. :)

Gastronomie6,0
Das Essen verdient einfach echt ein großes Lob. Das Buffet am Abend oder auch als 3 Gänge Menü war wirklich klasse. Geschmacklich ein Traum! Man merkte, dass vieles selbst zubereitet wurde. Auch als wir etwas spät zum Essen kamen, und ein Gericht nicht mehr ganz so üppig vorhanden war, bot man uns an, extra für uns etwas nach zu kochen.
Was uns etwas irritierte war, dass im Hotelführer am Zimmer steht, dass Halbpensionsgäste 3x pro Woche Kaffee und Kuchen bekämen. Da das Wetter eh gerade umschlug, saßen wir uns noch zur genannten Zeit in die Stube. Eine Rechnung gab es dann zuletzt dann doch. Das war kein Problem für uns - nur wäre es sinnvoll von vorn herein einfach zu klären, was nun inklusive ist und was eben nicht.
Auf das Frühstück freuten wir uns dann schon jeden Abend. Schön angerichtet und mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Das Beeren- Knuspermüsli bleibt uns wohl noch lange in Erinnerung. Die Brötchen waren meist noch warm und auch hier bemühte sich das Personal immer wieder aufzufüllen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Doris
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Doris,
vielen herzlichen Dank für die ausführliche und nette Bewertung. Das freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns gefallen hat.
Das freut uns auch, dass Sie von der Sommercard zufrieden sind, da wir dieses diesen Sommer erst neu haben :)
Auf ein baldiges Wiedersehen und liebe Grüße
Ihre Familie Hollaus
NaNHilfreich