phone
Reisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 UhrReisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroMo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Daniela (46-50)
Verreist als Paarim Januar 2020für 1-3 Tage

Zu empfehlen!

5,0/6
Waren für 2 Übernachtungen (Skifahren) da, hatten "kleines DZ" gebucht, sind mit Balkon überrascht worden ☺familiengeführtes Hotel mit klasse Personal und Service.

Lage & Umgebung6,0
Gut zu erreichen, mit dem Skibus bzw. Auto schnell in Zell am See. In Fusch selbst eher " wenig los", Einkaufen sollte man in Bruck (OT Zell am See)

Zimmer3,0
Zweckmäßig eingerichtet, haben aber auch keinen Luxus erwartet bei diesem günstigen Preis für HP. Schön wäre eine Spiegelleuchte im Bad bzw. Handtuchhalter am Waschbecken. Handtuchwärmer für kuschelige Duschtücher vorhanden. Funktioniert top!

Service6,0
Würde noch mehr Sterne vergeben, wenn's ginge. Nico und sein Team machen klasse Job, Wünsche wie z. B. Wasserglas auf's Zimmer oder zusätzliches Kopfkissen sofort erfüllt. Riesengroßes Lob!!!

Gastronomie5,0
Frühstück klasse, Abendessen reichlich und für jeden was dabei. Lecker und immer frisch, es wurde auch nachgefüllt. Frühstück für unser Empfinden ab 8h etwas spät, wenn man zum Skifahren wil. Ein Stern Abzug für Preise Getränke, ein Viertel Rotwein für 7.60 war Premiere für uns, und wir kommen rum 😒 Rest ok.

Sport & Unterhaltung5,0
Schnell im Skigebiet Zell am See, Sauna picobello sauber. Klein aber fein trifft es hier. Für 1, 2 Gänge nach dem Skifahren absolut ausreichend. Top: 2 riesige Sauna-Handtücher!

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2020
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Daniela
Alter:46-50
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Liebe Daniela
vielen lieben Dank für die super Bewertung - haben uns sehr darüber gefreut :)
Gerne werden wir das Lob an Nico, Doris und die Küche weiterleiten.
Auf ein baldiges Wiedersehen in Fusch
NaNHilfreich