Kai Hamers (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Wunderschöner Urlaub mit Wiederholungsbedarf!!!

6,0/6
Es ist eine wunderschöne und rießige Hotelanlage. Man braucht ca. 45 Minuten bis man das gesamte Gelände abgelaufen ist.
Die Nationalitäten waren hier bunt gemischt aber hauptsächlich Russen, Engländer und Deutsche

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel lag direkt am Strand und am wunderschönen Meer. Der Strand war eigentlich so gut wie immer leer. Außerdem konnte man sich noch extra eine Strand Lounge mieten. Das sind große Betten mit Tisch und eigenen Sonnenliegen. Tagsüber war meistens etwas weniger Wasser vorhanden wegen der Ebbe allerdings gibt es direkt nebenan eine kleine Bucht in der man prima Schwimmen und Schnorcheln kann. Wenn man etwas raus schwimmt sieht man wunderschöne Fische und ein kleines Korallen Riff.

Der Transfer vom Flughafen hat ca. 40 Minuten gedauert da wir noch 3 andere Hotels angefahren sind. Der Flughafen selbst ist aber in 15 bis 20 Minuten zu erreichen. Man kommt sehr leicht von A nach B da es vor Ort genug Taxis gibt die einen rund um die Uhr da hin bringen wo man hin will und das für verhältnismäßig sehr wenig Geld.

Das Hotel ist sehr schön ruhig gelegen. Fluglärm habe ich persönlich nicht mitbekommen.

Zimmer6,0
Wir haben ein wunderschönes Zimmer vorgefunden. Es war wirklich groß und vor Allem sehr sauber. Es gab kostenloses Wlan auf den Zimmern was auch problemlos funktionierte.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Ich war noch nie in einem Hotel in dem das Personal so freundlich ist. Du wurdest von jedem einzelnen gegrüßt meistens sogar mehrmals pro Tag. Ganz lieb waren die Kellner Anwar und Ahmed (leider weiß ich nicht welcher da zu 80 Prozent alle Ahmed heißen). Die Zimmer wurden jeden Tag sauber gemacht und natürlich mit den wunderschönen Handtuchfiguren versehen.

Gastronomie6,0
Die Anzahl der Restaurants kann sich wirklich sehen lassen. Ich würde sagen, dass es wirklich für jeden etwas zu essen gibt. Sehr lecker sind auch die A la Cart Restaurants. Besonders das libanesische kann ich nur empfehlen. Es gab in den normalen Buffet Restaurants jeden Abend verschiedene Themen sodass es eigentlich jeden Tag etwas anderes gab. Sauberkeit steht hier und im gesamten Hotel an erster Stelle. Die Tische werden nachdem ein Gast fertig ist sofort neu eingedeckt. Trinkgelder kann man natürlich in die Boxen an den Eingängen schmeißen. Hier wird zum Glück nicht danach gebettelt.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Pools waren rießig und bieten eine super Abkühlung. Die Animation hat sich auch jeden Tag ins Zeug gelegt und natürlich gibt es die Standarddinge wie Wasser Gymnastik und Wasser Polo die jeden Tag gemacht werden. Selbstverständlich auch die Club Tänze die jeden Tag im Pool getanzt werden. Liegestühle waren top und man hat auch jeden Tag freie Liegen bekommen.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Die Minibar ist recht teuer. Man zahlt für ein Mars umgerechnet fast 3 € aber das ist in fast allen Hotels ja gleich

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kai Hamers
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,
Vielen Dank, dass Sie sich entschieden hatten, Ihren Urlaub bei uns im Jaz Aquamarine zu verbringen.
Mein Team und ich möchten uns für Ihre wertvollen und ausfuehrlichen Rückmeldungen über unser Personal, die Animation und das gesamte Hotel bedanken und sind sehr erfreut, dass es ein schöner Urlaub für Sie war.
Wir legen sehr viel Wert darauf, dass unsere Gäste zufrieden sind.
Das gesamte Jaz Aquamarine Team würde sich sehr freuen Sie zu einem anderen Zeitpunkt erneut bei uns begrüßen zu dürfen.

Hany Gamaleldin
Hurghada Area Manager
Jaz Aquamarine Resort
NaNHilfreich