Ella (41-45)
Alleinreisendim Juni 2018für 3-5 Tage

Yoga am Klopeiner See, chillen bei Kathi

6,0/6
Ich war auf einem mehrtägigen Yoga-Retreat und bin nach einem kurzen telefonat mit der Chefin des Hauses in dieser Pension gelandet. Was rückblickend super für mich war. Nette Athmosphäre. Super Service. Alles schnell erreichbar, mitten im grünen und daher sehr ruhig in der Nacht, sodass man ohne weiters mit offenen Fenser bzw. Balkontüre schlafen konnte. Alles sehr sauber und die Menschen sehr zuvorkommen und freundlich. Ich werde, wenn ich den Retreat nächstes Jahr wieder machen kann, wieder hier buchen.

Lage & Umgebung6,0
Ich war vier Nächste im Ort auf einem Yoga-Retreat der mitten im Ort statt gefunden hat. Aber auch das war kein Problem den es ist alles innerhalb von wenigen Minuten erreichbar.

Zimmer6,0
Einzelzimmer mit Doppelbett und Balkon. Ich hatte einen Tisch mit zwei Sesseln im Zimmer und auch auf dem Balkon war zum enspannen tisch und Sessel verfügbar. Alles war immer sauber.

Service6,0
Das Zimmermädchen war immer sehr freundlich und zuvorkommen, der/die Hausherr(in) sehr bemüht den Aufenthalt so entspannt wie möglich zu halten, auch kleine Extras wie bestimmte Teesorten etc. waren kein Problem. Da ich mit dem Zug angereist bin wurde mir auch ganz unkompliziert ein Shuttle organisiert der mich am Sonntag zum Bahnhof gebacht hat.

Gastronomie6,0
Das Frühstück ist sehr gut. Neben ausreichend Wurst, Hart und Weichkäse gab es frisches Obst und Gemüse verschiedene Brot und Weissgebäcksorten. Tee oder Kaffee, Milch. Yoghurt Müsli und andere Frühstücksflocken waren auch alle zu haben, genauso wie Marmelade etc.

Sport & Unterhaltung6,0
Da die Pension nicht direkt am Wasser ist hat sie natürlich keinen direkten Seezugang gleich vom Hotel aus, das macht aber nichts. wenn man in den ort geht, was eben nur ein paar minütchen dauert, gibt es einen eigenen Steg mit Seezu gang füe die Pension, hier sind die Gäste alle unter sich wenn sie das möchten.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juni 2018
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Ella
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich