Jannik (31-35)
Verreist als Paarim Juli 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Tolles Hotel mit direktem Seezugang und 1a Lage

6,0/6
Das Hotel hat einen tollen Eindruck hinterlassen durch das freundliche Personal, die gute Ausstattung, den tollen Zugang zum See und seinen eigenen Charme.

Lage & Umgebung6,0
Die Anfahrt mit dem Auto war super. In der nahen Umgebung kann man sich viel anschauen und auch super mit der Bahn, fußläufig oder auch mit dem Schiff viele Ziele und Sehenswürdigkeiten erreichen.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind gut ausgestattet. Auch ohne Blick zum See haben wir uns sehr wohl gefühlt und konnten sehr ruhig und angenehm schlafen.

Service6,0
Alle Mitarbeiter waren sehr nett, zuvorkommend und höflich! Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Gastronomie5,0
Das Essen ist in jedem Fall sehr lecker. Einziger Kritikpunkt: Beim Abendessen und der Halbpension sind wir Männer meistens nicht 100% satt geworden. Gerade bei den Beilagen hätte es gerne mal die 3-fache Menge sein können, Kartoffeln, Pasta, usw. gehen ja auch nicht so arg ins Geld. Sonst wie gesagt, alles sehr lecker und qualitativ 1a.

Sport & Unterhaltung6,0
Es gab viele verschiedene Freizeitangebote. Wir haben z.B. das hauseigene Stand up Paddling genutzt und es hat wahnsinnigen Spaß gemacht. Super Aktion das anzubieten! Zum Wellnessbereich kann ich nichts sagen, als wir dort waren hatten wir täglich 30 Grad und waren nur draußen im See.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juli 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jannik
Alter:31-35
Bewertungen:4
NaNHilfreich