phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Thomas (46-50)
Verreist als Paarim Januar 2015für 1-3 Tage

Außen hui - Innen pfui ...

3,9/6
Wenn Sie gerne viel Geld für wenig Leistung und Ambiente verbunden mit wenig Sauberkeit und einem qualitativ minderwertigem Frühstücksbüffet suchen, dann können Sie beruhigt buchen. Wir empfehlen Ihnen, sehen Sie sich nach einem anderen Hotel (in Bad Waltersdorf) um.
Wir haben in den letzten Jahren eine Vielzahl an Wellness-Hotels in Österreich besucht. Da das Falkensteiner in Bad Waltersdorf das mit Abstand schlechteste Hotel war, hat uns erstmals zu einer Bewertung animiert.
Fehler und Unzulänglichkeiten können immer passieren, in dieser Häufung stehen sie jedoch nicht im Einklang mit dem Preis.

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel1,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Junior Suite

Service3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)2,0

Gastronomie3,5
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0
Zustand & Qualität des Pools5,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Thomas,

vielen Dank für Deinen Eintrag in diesem Portal.

Leider kann ich auf Deine Rückmeldung sehr schwer reagieren, weil Du nur von Fehler und Unzulänglichkeiten sprichst, in einer Häufigkeit die ich nicht nachvollziehen kann (zu wenig genau beschrieben).
Ausser der Sauberkeit und dem Frühstücksbuffet sind keine Kritikpunkte aufgeführt. Schade, dass wir erst auf diesem Wege darüber erfahren, dass Dir so viel nicht gepasst hat. Wenn wir vor Ort schon ein Feedback bekommen, gibst Du uns die Chance zu reagieren, und Dir trotzdem einen schönen Aufenthalt zu bescheren.

Gerne stehe ich für weiter Kritik zur Verfügung. Gott sei Dank, können wir 98% der Gäste zufriedenstellen, bei einigen ist es immer etwas schwieriger.

Schönen Frühlingsstart wünscht Dir
das Hotelteam mit Gastgeber Günther
NaNHilfreich