phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Archiviert
Claudia (46-50)
Verreist als Familieim März 2015für 3-5 Tage

Top-Hotel - leider mit schlechtem Frühstückservice

5,3/6
Sehr modernes Design-Hotel in Top-Lage gegenüber der Oper und Albertina. Sehr gute Ausstattung mit Weinkühler, B&O-TV, Jura-Kaffeemaschine, Loge mit Blick auf die Stadt, Badezimmer mit Wanne und Dusche, separates WC. Sehr herzlicher professioneller Empfang mit Begleitung zum Zimmer und Einführung in die Technik und das Getränkeangebot. Überhaupt war die Rezeption immer mit sehr freundlichem, hilfsbereiten Peronal besetzt. Kein standardisierter unpersönlicher Empfang wie in manchem anderen 5*-Hotel. Das Hotel ist überhaupt eine sehr gute Alternative zu den eher plüschigen und etwas angestaubten Luxushotels in der direkten Nähe. Wir haben einmal sehr spät abends im Restaurant noch etwas zu Essen bestellt. Wir erhielten perfekten und überaus freundlichen Service, obwohl wir die letzten Gäste waren und noch kurz vor Küchenschluß bestellten. Die Bedienung war hervorragend. Vollkommen anders erlebten wir den Service beim Frühstück am Sonntagmorgen. Hier können nicht nur Gäste des Hotels frühstücken, daher war es recht voll. Tipp: Tisch reservieren. Den Service dort erlebten wir als ausgesprochen unwillig, unfreundlich. Wir waren sehr überrascht, da diese Art des Services überhaupt nicht zu dem passt, was wir bisher dort erlebt hatten. Es dauerte sehr lange bis überhaupt einmal jemand die Bestellung aufnahm, die Karte hatten wir uns zwischenzeitlich selbst organisiert. Es wurden lieber in Ruhe die frei gewordenen Tische eingedeckt. Unsere Bedienung stellte sich bei der Aufnahme der Bestellung nicht gerade kooperativ an, Freundlichkeit kam gar nicht über. Die Bestellung ging dann auch prompt daneben. Aber auch die anderen Servicemitarbeiter waren nicht gerade von Gastfreundlichkeit beseelt. Die Serviceleitung sollte sich einmal im Video sehen, sie würde sich erschrecken mit welcher Mine sie das Restaurant durchschreitet. So etwas habe ich noch in keinem Hotel, insbesondere 5*-Segment erlebt. Wir können bis heute nicht fassen, dass das Restaurant mit zum Hotel gehört. Zwischen dem Service beim Frühstück und im Hotel selbst liegen Welten. Ich würde das Hotel jederzeit wieder wählen, auf das Frühstück dort kann ich getrost verzichten. In jedem anderen der zahlreichen umliegenden Cafés wird man besser bedient.

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Stadt

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie4,3
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Claudia
Alter:46-50
Bewertungen:26
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Claudia,

Vielen Dank für Ihre detaillierte Bewertung bezüglich Ihres Aufenthaltes im The Guesthouse Vienna!
Natürlich hat es uns sehr gefreut zu lesen, dass sowohl unser Service an der Rezeption, unser Angebot und die Lage als auch unser Design Ihre Erwartungen erfüllen konnten.
Ich darf mich im Namen des gesamten Teams für Ihr so positives Feedback sehr herzlich bedanken.
Umso mehr möchte ich mich bei Ihnen für die unangenehmen Erfahrungen während Ihres Frühstücks in unserer Brasserie entschuldigen. Das von Ihnen geschilderte Verhalten ist inakzeptabel und entspricht in keinster Weise unserem Standard. Wir danken Ihnen, dass Sie uns darauf aufmerksam machen, da wir dadurch gezielt unseren Service, dort wo es notwendig ist, verbessern können.
Wir hoffen, Sie geben uns eine 2. Chance, damit wir Ihnen beweisen können, dass wir aus unseren Fehlern lernen. Wir würden uns besonders freuen, wenn Sie uns direkt unter nina@theguesthouse.at kontaktieren würden.
Mit den besten Grüßen aus dem sonnigen Wien,
Ihr Guesthouse-Team
NaNHilfreich