So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Katharina (19-25)
Verreist als Freundeim September 2015für 1 Woche

Alle Erwartungen übertroffen - wir kommen wieder!

6,0/6
Ich kann dieses Hotel zu 100% weiterempfehlen! Wir sind mit zwei weiteren Pärchen und 2 Freunden verreist. Schon als wir ankamen würden wir mehr als freundlich empfangen. Das Zimmer war wirklich sehr groß und sehr stilvoll eingerichtet. Im Zimmer selbst hat uns nichts gefehlt, wir waren sehr überrascht von der täglich mit Marken-Getränken aufgefüllten Mini-Bar. Vor allem der Wasserkocher auf dem Zimmer inkl. Tee und Kaffee hat uns beeindruckt.

Da wir spät angereist sind, kamen wir direkt in den Genuss des fantastischen Abend-Buffets im Hauptrestaurant. Die Auswahl war wirklich gigantisch, es wurde regelmäßig nachgefüllt und wir bekamen direkt Lust auf mehr. Auch an den folgenden Tagen waren wir jeden Abend begeistert von der täglich wechselnden Auswahl und der Show-Küche auf der Terasse. Am nächsten Morgen ging es dann direkt an den Pool um typisch deutsch die Liegen für unsere acht-köpfige Gruppe zu reservieren, allerdings war das überhaupt nicht nötig da es zu jeder Uhrzeit noch genug Liegen am Pool gab. Sehr zu loben ist hier auch die super Musik die täglich gespielt wurde. Entspannend ist hier aber dann auch die Mittagsruhe, in der auch die Rutschen gesperrt sind, die wir täglich für ein Nickerchen genutzt haben. Das Frühsücks-Buffet war zwar täglich gleich, was aber daran liegt, dass einfach ALLES angeboten wird. Es hat hier wirklich an nichts gefehlt!

Das Mittagsangebot haben wir eigentlich immer am Pool wahrgenommen, hier gab es täglich Burger, Nudeln, Schnitzel, Salate, Obst usw., zu bestimmten Uhrzeiten gibt es aus Sandwiches und frische Waffeln! Auch die tägliche Eis-Zeit in der Langnese-Eis zur Verfügung stand hat uns sehr beeindruckt.
Ein Mal haben wir das Mittags-Angebot im Hauptrestaurant genutzt, hier war auch alles super lecker aber da wir abends mehr essen wollten, haben wir uns mittags "nur" mit Snacks versorgt.

Der Weg zum Strand war innerhalb kürzester Zeit geschafft, sowohl mit dem Hoteldiener Strand-Taxi als auch zu Fuß. Da man sich den Strand mit dem Schwester-Hotel Villa Side teilt, war er zu den Stoßzeiten schon sehr voll, das kam uns aber eher so vor da wir nicht nur 2 sondern gleich 6-8 Liegen brauchten.

Auch das Essen am Strand war ausreichend und vor allem lecker. Hier gab es auch eine Smothie-Bar an der zu einem Preis von 2€ Kälte frische Smoothies gekauft werden konnten. Der Strans sowie die Poolanlage war sehr gepflegt!

Der Service ist wirklich top! Alle Mitarbeiter sprechen Deutsch bzw. so viel, dass sie immer verstanden haben wie sie uns helfen konnten. Insgesamt waren auch alle Mitarbeiter sehr freundlich.

Positiv war auch, dass man im gesamten Hotel einen super W-LAN Empfang hatte.

Bis auf eine Hand voll Holländer und Engländer waren wirklich nur deutsche Gäste vor Ort. Das Alter war total gemischt, alle Gäste waren sehr freundlich!

Als wirklich einzigen Kritikpunkt muss ich einfach das Animations-Team anmerken. Oftmals ist man in den meisten Hotels wirklich genervt von der Animaiton weil sie zu aufdringlich ist, im Villa Side Residence habe ich mir persönlich gewünscht, dass man hier vllt etwas offener ist. Ein einfaches Guten Morgen war an manchen Tagen von einigen schon zu viel verlangt und man hat ihnen einfach angemerkt, dass die Saison vorbei ist und sie keine Lust mehr zum animieren haben. Einige Jungs aus der Animation waren auch wirklich immer nur in ihrer kleinen Gruppe und haben sie eher gegenseitig unterhalten als die Gäste. Aber damit konnten wir auch leben!

Die Schaumparty und die Janapische Acrobatik am ersten Abend hat uns wirklich sehr gut gefallen! Die Show vom eigenen Animatonsteam dürfen gerne für die kommenden Shows noch mal besser trainiert werden, aber daran soll ein nächster Besuch im Hotel nicht scheitern.

Ich bin theoretisch sehr kritisch und oftmals reicht mir auch ein Hotel-Besuch aber in dieses Hotel würde ich zu 100% noch mal reisen.

Lage & Umgebung6,0
Der Haupteingang des Hotels liegt an einer Parallelstraße zur Haupt-Einkaufsstraße. Direkt gegenüber vom Hotel ist ein kleiner Kiosk/Supermarkt. Die Einkaufsstraße ist aber auch in wenigen Schritten (ca. 2 Minuten) zu erreichen. Dort findet man wirklich alles was mach braucht. Die Geschäfte dort bieten auch wirklich tolle Ware zu fairen Preisen an. Hier findet man auch direkt am Hotel eine Bar, dort wird auch Fußball gezeigt. Der Bus hält eigentlich überall. Da wir uns für einen Badeurlaub entschieden haben, haben wir die meiste Zeit in unmittelbarer Nähe des Hotels verbracht und sind nicht nach Side gefahren, das hing aber auch mit den derzeitigen Unruhen zusammen.

Zimmer6,0
bemerkenswert war hier auch die Dusche in Badewannengröße! Die Klimaanlage war unser treuer Begleiter, die Zimmer und insgesamt das Hotel sind sehr modern und stilvoll eingerichtet. Man merkt aufjedenfall die Liebe zum Detail, man erkennt einen roten Faden auf allen Etagen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Da ich nach einem Meer-Besuch mit Pocken am Oberschenkel zurück ins Hotel kam, hat man mir sofort geholfen und hat mir auch angeboten den Hotel-Arzt zu rufen obwohl er schon längst Feierabend hatte. Man konnte mir allerdings in der unmittelbaren Apotheke sofort helfen, sehr zu empfehlen bevor man sich einer oftmals sehr kostspieligen Behandlung unterzieht.

Unser Zimmer wurde täglich super sauber gereinigt. Unsere Reinigungskraft war sehr freundlich und hat uns täglich mit hübschen Handtuch-Figuren oder frischen Obsttellern überrascht.

Gastronomie6,0
Einen Abend haben wir auch das türkische Restaurant im Hotel besucht. Auch hier wurden wir alle nicht enttäuscht. Es war köstlich!

Sport & Unterhaltung6,0
Die Disco haben wir nur an einem Abend besucht, saisonbedingt war diese gar nicht besucht und der DJ hat wirklich grausame Musik gespielt, so laut und bassreich, dass wir uns lieber für die Bar entschieden haben.
Trotzdem kein Grund, für eine schlechte Bewertung!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Ich weiß nicht ob dies schon mal angeboten wurde aber ich habe einen typischen Bingo-Abend vermisst.

Für die Show am Abend wäre es ausreichend die Begrüßung auf 2 Sprachen zu begrenzen. Es war sehr anstrengend zuzuhören und teilweise war es einfach sehr unverständlich.

Ich persönlich fand den Kiosk-Besitzer und eine Dame im Friseur-Salon sehr unsympathisch, aber auch damit kann ich leben.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Katharina
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Katharina,
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben diesen freundlichen Kommentar über unser Hotel Villa Side Residence zu schreiben.
Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben, dass Sie mit allem rundum zufrieden waren und unser Haus zu 100% weiterempfehlen.
Ihre netten Worte motivierten unser gesamtes Team so dass ich im Namen der Villa Side Residence Familie ein „Dankeschön“ weiterleiten möchte. Wir versuchen das bestmögliche zu bieten, hierbei legen wir großen Wert auf unsere Gästebewertungen die uns ein wahres Licht bieten.
Die von Ihnen angedähnte Verbesseruns punkte werden auch dieser Hinsicht an den zuständigen Abteilungen weitergeleitet.
Es ist schön zu hören, dass Sie uns noch einmal besuchen möchten.
Wir hoffen Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüssen
Ihr Villa Side Residence Team