Berg Hohe Salve

100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 5
“Super geeignet zum Wandern” mehr lesen
im Juni 17, Gabriela , 66-70
“Gipfelpanoramaweg auf der Hohen Salve” mehr lesen
im September 16, Manfred , >70

Infos Berg Hohe Salve

Für den Reisetipp Berg Hohe Salve existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Berg Hohe Salve

alle anzeigen

5 Bewertungen Berg Hohe Salve

Reisetipp bewerten
Gabriela
Alter 66-70

Super geeignet zum Wandern

Ist für Jung und alt sehenswert,man kann mit der Gondel fahren,od Hochländern, das kann sich jeder aussuchen wie er will weiterlesen

im Juni 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Mansol
Manfred
Alter >70

Gipfelpanoramaweg auf der Hohen Salve

Nach unserer Rundwanderung Hohe Salve – Rigi –Salvensee Hohe Salve machten wir noch einen Spaziergang um den Gipfel, den sogenannten Gipfelpanoramaweg. Zuerst besuchten wir das Salvenkirchlein. Auf einer Tafel im Vorraum der Kapelle war die Chronik des Gotteshauses vermerkt. Die kleine Kirche wurde erstmals 1589 als Filiale der Brixener Kirche in der Chiemseer Matrikel erwähnt. Im Jahre 1612 erfolgte ein Neubau des Gotteshauses. Die erste heilige Messe wurde 1617 von Pfarrer Ambros Strass... weiterlesen

im September 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers mara76
Kerstin
Alter 36-40

Lohnenswerte Wanderung

Unsere Seenwanderung rund um die Hohe Salve: Wir sind mit der Salvenbahn in Hopfgarten bis zur Mittelstation gefahren und dort hoch bis zum Speichersee Hohe Salve gewandert. Dort laden viele Bänke und Liegen zu einer kleinen Pause ein und man kann das tolle Panorama genießen. Weiter geht es bergaufwärts über den Salvensee, dann bergab zum Filzalmsee. Hier gibt es für die Kids tolle Spielmöglichkeiten und eine Rast lohnt sich. Weiter geht die Wanderung über den Riesenweg zum Hexenwasser. Von ... weiterlesen

im Mai 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Garten4759
Cornelia
Alter 51-55

Schönster Aussichtsberg im Tiroler Unterland

ist der Hausberg von Hopfgarten, die Hohe Salve. Sie ist 1829 m hoch und über zwei Stationen mit den Gondelbahnen von Hopfgarten aus zu erreichen. Oben angekommen wird man belohnt mit einen wunderbaren 360 Grad Rundumblick auf über 70 Dreitausender, bis zum Großglockner. Natürlich nur bei klaren Wetter. Auf der Salve gibt es auch ein wunderschönes, gepflegtes Restaurant. Alles mit hellen verzierten Holz ausgestattet, wo man sich das eine oder andere Tiroler Schmankerl schmecken lassen kann. ... weiterlesen

im Mai 12
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Jojowi
Carmen
Alter 51-55

Ein Besuch der Hohen Salve lohnt sich

Die Hohe Salve ist der höchste Berg in Söll der mit der Seilbahn erreichbar ist. Ein absolutes Eldorado für Skifahrer mit sehr vielen Abfahrten. Ein zusammenhängendes Skigebiet ,was in den letzten Jahren an Bedeutung zugenommen hat. Von der Mittelstation geht auch eine wunderschöne Rodelbahn ins Tal (3, 8 oder 4, 8 km, weiß nicht mehr genau)Ganz klasse. Ganz normal zu fahren. Am Gipfel der Hohen Salve hat man einen herrlichen Ausblick/Rundumblick. Auch als nicht Skifahrer zu nutzen. Von ganz ... weiterlesen

im Dezember 07
100% hilfreich
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Hexenwasser

Nightlife

Moskito Café Bar

Shopping

Riedel Glas Manufaktur

Hotels in der Umgebung