Hofmobiliendepot

100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 10
“Eine der größten Möbelausstellungen der Welt” mehr lesen
im März 16, Rainer , 61-65
“Möbel in ihrer schönsten Form” mehr lesen
im Januar 14, Peter , 51-55

Infos Hofmobiliendepot

Hofimmobiliendepot
Möbelmuseum Wien
Andreasgasse 7
1070 Wien 

Öffnungszeiten: Die - So     10 - 18 Uhr
Eintritt: 6,90 Euro, erm. 5,50 Euro

Verkehrsverbindung: U-Bahn
U 3 - Zieglergasse

www. hofimmobiliendepot.at

Hotels in der Nähe: Hofmobiliendepot

alle anzeigen

10 Bewertungen Hofmobiliendepot

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Eine der größten Möbelausstellungen der Welt

DAs Museum entstand 1717 als Depot für die Möbel der Habsburger. Es wurde mit der Zeit immer größer und man legte auch noch den Einkauf für neue Möbel mit an. 1919 nach Ende der Donaumonarchie gingen alle Möbel in den Besitz des Staates über. Teilweise wurde es zur Ausstattung von Regierungsgebäuden genommen, aber der Großteil ging in das Museum. Täglich geöffnet und Eintritt 9,50.- weiterlesen

im März 16
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers stonesstones
Peter
Alter 51-55

Möbel in ihrer schönsten Form

Im Rahmen unseres Sissi-Tickets war der Eintritt ins Hofmobiliendepot inkludiert. Das Museum ist unbedingt sehenswert, man darf die meisten Gegenstände fotographieren, nichts ist überlaufen, eher beschaulich und ruhig. Man konnte alles in aller Ruhe besichtigen und verweilen. Interessant war der Sissi-Pfad, es wurden Möbel präsentiert, die in de Sissi-Filmen als Requisite dienten, im Hintergrund lief der entsprechende Ausschnitt aus den Filmen. Die Ausstellung ist chronologisch aufgebaubt, vo... weiterlesen

im Januar 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Elke1974
Elke
Alter 36-40

Geschichtsträchtiger Rundgang - Prunk und Pracht

Hier sind 300 Jahre Wohnkultur der vergangenen Zeiten zu besichtigen. Auf kleinem Raum reiht sich ein Möbelstück oder Gebrauchsgegenstand der Habsburger an den anderen. Teilweise ist das Fotografieren erlaubt, in den jeweiligen Sonderausstellungen leider nicht. Öffentlich leicht erreichbar ( U3 Zieglergasse oder mit dem Bus 13A zur Haltestelle Neubaugasse ) lohnt sich der Besuch dieses Museums nicht nur an regnerischen Tagen. Dienstag - Sonntag werden hier Führungen angeboten, in denen ma... weiterlesen

im Mai 13
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Elke1974
Elke
Alter 36-40

Die Möbel der Vergangenheit

Das Hofmobiliendepot bietet in regelmässigen Abständen Sonderausstellungen an; z. B. zum Thema "Sisi auf Korfu", "Maximilian von Mexico" .... Des Weiteren gibt es eine Abteilung zum Thema "Sisi im Film", in der Originalmöbel der Requisite zu sehen sind und auch einen großen Bereich diverser Möbelstücke. weiterlesen

im Januar 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers emsfriend
Vanessa
Alter 19-25

Möbel zum Anfassen

Ein Besuch im Hofmobiliendepot lohnt sich. Hier werden viele alte Möbelstücke der Kaiserfamilie ausgestellt. Auf einigen Exemplaren darf man sogar Probe sitzen. Momentan ist im Museum eine Sonderaustellung zu sehen, in der man die Originalen Möbelstücke aus den Filmen der Sissi-Trilogie zu Gesicht bekommt. Fotografieren erlaubt! weiterlesen

im August 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

em & em Bar

Hotels in der Umgebung

Wien, Wien
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
0,1 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Sauberkeit im Zimmer