phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight

100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 4
“Vom heidnischen Mausoleum zur Kathedrale erhoben” mehr lesen
im April 19, Werner , >70
“Faszinierende Gebäude” mehr lesen
im Mai 13, Heidi , 41-45

Infos Kathedrale Sv. Duje

Die imposante Kathedrale Sveti Duje in Split gilt als älteste katholische Kathedrale der Welt und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Der Glockenturm ist schon von weitem sichtbar und bietet seinen Besuchern eine wunderschöne Aussicht auf Split und das Meer.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Kathedrale Sv. Duje

alle anzeigen

4 Bewertungen Kathedrale Sv. Duje

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Werner
Alter >70

Vom heidnischen Mausoleum zur Kathedrale erhoben

Unter den europäischen Domkirchen hat die in Split ihren Sitz im ältesten Gebäude – dem einstigen Mausoleum des römischen Kaisers Diokletian. Der einmalige Bau vereint heute die Geschichte der heidnischen Antike und des christlichen Mittelalters mit dem modernen Kulturerbe. Diokletian war einer der brutalsten römischen Christenverfolger. Es ist bemerkenswert, dass gerade sein Mausoleum im 7. Jahrhundert zu einer Kathedrale wurde. weiterlesen

im April 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Heidi
Alter 41-45

Faszinierende Gebäude

wer sich für Geschichte interessiert, ist hier richtig aufgehoben. weiterlesen

im Mai 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers wolschub
Wolfram
Alter 66-70

Schatzkammer, Mausoleum, Glockenturm - ein Muss

Split Kathedrale Sv. Duje Wir besichtigten auf unserer Führung durch den Diokletian Palast auch die Kathedrale vom Heiligen Duje mit dem achteckigen Anbau des Mausoleums, der jetzt als Kirche genutzt wird. Sie diente bis ins 6. Jahrhundert als Grablege des Kaisers Diokletian und seiner 315 verstorbenen Gattin Prisca. Der Hl. Domnius von Split (kroatisch = Duje) ist der Namensgeber der Kathedrale mit dem beeindruckenden Glockenturm. Die Reliquien des Schutzpatrons der kroatischen Küstensta... weiterlesen

im Mai 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers DingHacker
Sebastian
Alter 19-25

Unbedingt den Turm besichtigen

Zwar habe ich mir leider nicht den Gewölbekeller angeschaut, jedoch den "Turm" (Kathedrale des Hl. Domnius). Der gesamte Gebäudekomplex besteht aus 4 einzelnen Sehenswürdigkeiten (Die Kathedrale ansich, ein kleines Museum im 2. Stock, ein Mausoleum(?, außen durch ein kleinen Eingang zu erreichen - und eben der Turm, ebenfalls von außen zu erreichen) die man für 35 Kuna alle zusammen besichtigen kann (einzeln geht auch, der Turm an sich kostet soweit ich weiß 10 Kuna). Kann ich jedem Empfe... weiterlesen

im August 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Konoba Korta

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Grüner Markt - Pazar

Hotels in der Umgebung