Pfänder

96% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 25
“Traumhafte Aussicht über Bodensee und die Berge” mehr lesen
im September 23, Claudia , 46-50
“Die 1062 Meter hohe Pfänderspitze” mehr lesen
im Mai 19, Adere , 61-65

Infos Pfänder

Ein einzigartiger Aussichtspunkt mit einem Rundblick über den gesamten Bodensee und über 240 Alpengipfel des Dreiländerecks – das ist der Pfänder. Das beliebte Ausflugsziel bietet jedoch mehr als nur ein einmaliges Panorama, was mittels Kupfer- und Fotoanzeigetafel die umliegende Berge inklusive Höhe und Lage erklärt. Neben unzähligen Wanderwegen sowie einem Alpen-Wildpark mit heimischen Tieren, finden Sie hier auch urige Gasthäuser, die Sie freundlich empfangen. Von der Talstation gelangt man mit der Seilbahn hinauf auf rund 1000 Meter Höhe.

Verfasst von HolidayCheck


Nähere Infos zum Pfänder gibt es hier:
http://www.pfaender.at/

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Pfänder

alle anzeigen

25 Bewertungen Pfänder

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers gerneweg100
Claudia

Traumhafte Aussicht über Bodensee und die Berge

Mit der Pfänderbahn kommt man bequem auf den Berg und wieder runter. Oben kann man einfach von verschiedenen Stellen die Aussicht rundherum genießen oder auf verschiedenen Wegen sich etwas bewegen. Rund um die Bergbahnstation findet man mehrere Gehege mit Wildtieren. Können wir absolut empfehlen. weiterlesen

im September 23
100% hilfreich
Bild des Benutzers Heidi-55
Adere

Die 1062 Meter hohe Pfänderspitze

Der 1062 Meter hohe Pfänder ist der Hausberg von Bregenz. Der Pfänder befindet sich jedoch größtenteils im Gemeindegebiet von Lochau, so auch die Pfänderspitze. Vom Gipfel, der Pfänderspitze (aber auch in der Umgebung vom Gipfel) hat man einen tollen Ausblick. Man blickt hierbei auf den Bodensee mit der Insel Lindau, auf die Bodenseeküste von Deutschland, Schweiz, Österreich und auf die Alpengipfel. Angeblich soll man bei klarer Sicht vom Pfänder aus 240 Alpengipfel sehen können. Auf den Pfä...weiterlesen

im Mai 19
Bild des Benutzers Herb.W.
Herner

Toller Ausblick vom Hausberg von Bregenz

Der 1062 Meter hohe Pfänder ist der „Hausberg“ von Bregenz. Man kann ihn bequem mit der Pfänderbahn erreichen, die in Bregenz auf 419 Metern Höhe startet und zur Bergstation auf 1022 Meter Höhe führt. Von hier ist es dann nicht mehr besonders weit bis zur Pfänderspitze. Von der Pfänderspitze hat man einen fantastischen Ausblick, sei es zum Bodensee, nach Lindau usw. Von hier soll man bei günstiger Sicht einen Blick auf bis zu 240 Alpengipfel haben. Vom Pfänder aus bestehen diverse Wandermögli...weiterlesen

im Mai 19
Bild des Benutzers Mansol
Manfred

Berühmtester Aussichtspunkt in der Region

Wir machten an einem sonnigen Frühlingstag eine Fahrt mit der bekannten Luftseilbahn in Bregenz auf den Pfänder in Vorarlberg. Der Preis für die Berg- und Talfahrt mit der Gondel betrug 10,00 Euro. Die Luftseilbahn fährt täglich zwischen 8 und 19 Uhr mindestens zu jeder vollen und halben Stunde auf den Berg und wieder zurück. Sollte der Andrang größer sein, werden auch alle sechs Minuten bis zu 80 Personen auf den Pfänder befördert. Die Pfänderbahn verbindet die Talstation auf 419 m Höhe mit ...weiterlesen

im März 19
Bild des Benutzers Wien20131
Florian

Sonne oben, Nebel unten!

Nebel unten, Sonne oben! Wir als Paar fuhren "Einfache Fahrt" hinauf,- 6 Minuten für je 6,10€,- gesamt also 12,20€. Alle Tiere des Wildparks (Rundgang) konnten wir, auf Grund des Wintermonats natürlich nicht sehen, was für uns aber verständlich war. Aber auch zum nahe gelegenen Gipfel machten wir natürlich einen Abstecher. Der Abstieg erfolgte auf einen der zahlreichen Wegen zu Fuß. Wir waren dort am 31.12.2016 und die Dame (blond gelockt in Erinnerung) an der Kasse der Pfänderbahn im Tal ...weiterlesen

im Dezember 16

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Pfänderbahn

Nightlife

Theater am Kornmarkt

Hotels in der Umgebung