Wörschachklamm

100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 10
“Wildromantische Klamm” mehr lesen
im Mai 16, Rainer , 61-65
“Ein Erlebnis erster Klasse.” mehr lesen
im April 16, Johann , 66-70

Infos Wörschachklamm

Die Wörschachklamm begeistert Naturliebhaber durch ihre schroffe Wegführung direkt entlang der Felswände, die tief in die von tosenden Wassermassen durchlaufene Schlucht der Klamm herabfallen.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Wörschachklamm

alle anzeigen

10 Bewertungen Wörschachklamm

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Wildromantische Klamm

Die Wörschachklamm ist eine kleinere Klamm in der Steiermark und Naturdenkmal. 1901 begann man mit dem Bau eines ersten Steiges, der 1902 eröffnet wurde. Durch die wildroamntische Klamm führen heutzutage sehr gut gesicherte Wege und Steige. Die Gehzeit in der Klamm beträgt ca. 25 Minuten. Geöffnet in der Saison, Eintritt 3,50. weiterlesen

im Mai 16
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Johann
Alter 66-70

Ein Erlebnis erster Klasse.

Sehr aufwendige Instandsetzungs- Arbeiten erforderlich, aber alles Bestens. Wir sehen uns dieses außergewöhnliche Natur- Erlebnis bestimmt noch einmal an und können es Jedermann nur empfehlen. weiterlesen

im April 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Peter
Alter 41-45

Klammbesuch

Kindertaugliche Runde, dauert nur gut 2 Stunden, tolle Landschaft und immer wieder etwas zu sehen (Burgruine, Klamm, Kalkofen, ...) weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers ismus72
Christian
Alter 41-45

Wunderschöne Klamm

Schon oft vorbeigefahren und nie Stehen geblieben. Wir waren zum ersten mal in der Klamm, kann mich den Vorherigen Bewertungen nur anschließen. Sehr Schön weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers socola
Brigitte
Alter 46-50

Tolle Tour, spannend für Kinder!

Anfangs gehts steil bergauf auf Holzpfaden und Stufen, die in der engen Schlucht verankert und gut gesichert sind. Über dem tosenden Wasser gibt es immer was zu sehen. Dann gehts weiter auf Pfaden, zum Teil etwas steiler, aber gut gehbar, es kommt ein Aussichtspunkt über das Ennstal bevor es wieder bergab geht. Dann eine kleine Schwefelquelle und weiter zur Eselalm mit Bewirtung. Von dort ist man in wenigen Minuten an der Burgruine. Der Abstieg zum Parkplatz ist auf einem Fahrweg oder einem k... weiterlesen

im Mai 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Wörschachklamm

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Einkaufscenter Arkade

Hotels in der Umgebung