phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

Bewertungen Jüdisches Viertel

12 Bewertungen

5.0
Sonnen
Das jüdische Viertel in Cordoba bietet zahlreiche Gelegenheiten, um Mitbringsel zu organisieren. Darüber hinaus gibt es eine Reihe an guten authentischen Tapas Bars und Restaurants. Reisetipp lesen
  -
September 15
,
Kai, Alter 31-35

6.0
Sonnen
Unmittelbar an der Mezquita bis zum Almodovar Tor erstreckt sich das Gassengewirr des ehemaligen Jüdischen Viertels. Die labyrinthartigen Gassen und die kleinen Plätze laden zum Bummeln ein. Touristisch zwar völlig überladen, trotzdem stimmungsvoll. I... Reisetipp lesen
  -
Mai 15
,
Brigitte, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Schmale Gassen, manche gerade, manche Gebogen, das zeichnet diesen Gang in der Altstadt aus! Und wenn dann noch mancher Patio mit seinen Blumen die Pforten geöffnet hat, dann ein Augenschmauss! Reisetipp lesen
  -
Mai 15
,
Marion, Alter 46-50

5.0
Sonnen
kleine gemütliche Gassen, z. T. recht überlaufen ab 10 Uhr morgens Reisetipp lesen
  -
Mai 15
,
Oliver, Alter 41-45

5.0
Sonnen
Wir wurden nach der Besichtigung der Mezquita-Catedral durch das ehemalige Judenviertel geführt. Aber von einem alten historischen Viertel ist nur noch ein aufgehübschtes Viertel mit Andenkenlädchen und Restaurants übrig geblieben, die alle nur eines ... Reisetipp lesen
  -
Juni 14
,
Horst Johann, Alter >70

6.0
Sonnen
Reiseführer weglegen, sich einfach treiben lassen!!! Reisetipp lesen
  -
Juni 14
,
Thomas, Alter 36-40

6.0
Sonnen
Es war das grösste Viertel von Cordoba und ist mit der Moschee/Katedrale der Höhepunkt jedes Besuches. Reisetipp lesen
  -
Februar 14
,
Josef, Alter 66-70

6.0
Sonnen
altes Viertel mit verwinkelten Gassen. Man kann tagelang darin verweilen und immer wieder Neues entdecken. Reisetipp lesen
  -
Oktober 13
,
Andreas, Alter 51-55

6.0
Sonnen
man sollte sich viel Zeit nehmen und durch die engen Gassen bummeln, empfehlenswert Reisetipp lesen
  -
September 13
,
Hartmut, Alter 51-55

6.0
Sonnen
wunderschön zum Bummeln in den alten Gässchen. Viel zu entdecken. Sehr schön auch die Calle de flores mit der Mezquita-Catedral im Hintergrund. Reisetipp lesen
  -
Juni 12
,
Elisabeth, Alter 61-65