Bewertungen Pico de las Nieves

17 Bewertungen

6.0
Sonnen
Höchster Berg auf Gran Canaria von dem man bei klarer Sicht bis nach Teneriffa schauen kann. Man kann mit dem Auto direkt bis zum Gipfel fahren. Reisetipp lesen
  -
Juni 19
,
Robert, Alter 31-35

4.0
Sonnen
Ein Ausflug zu diesem Aussichtspunkt lohnt sich sehr - aber die Straßen dorthin sind nur etwas für Menschen mit starken Nerven und Allradantrieb! Reisetipp lesen
  -
Juni 19
,
Ute, Alter 46-50

6.0
Sonnen
- Tolle Wanderung von La Goleta aus - Vorsicht: Wanderung ist ab Schutzhütte nicht gut ausgeschildert - Unbeschreibliche Aussicht (bis zu den Dünen von Maspalomas; und El Teide) Reisetipp lesen
  -
Januar 19
,
Julian, Alter 19-25

6.0
Sonnen
Vom schönen Aussichtsberg Pico de las Nieves hat man – klare Sicht vorausgesetzt – einen tollen Blick nicht nur über weite Teile von Gran Canaria, sondern sogar bis zur Nachbarinsel Teneriffa. Der Pico de las Nieves ist mit seinen 1949 Metern der zweit... Reisetipp lesen
  -
November 18
,
Adere, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Der Pico de las Nieves liegt im Zentrum von Gran Canaria. Er ist mit seinen 1949 Metern Höhe der zweithöchste Berg Gran Canaria. Es wird zwar, besonders in älteren Unterlagen (wie z.B. in älteren Reiseführern) gesagt, dass er der höchste Berg der Insel... Reisetipp lesen
  -
November 18
,
Herner, Alter 61-65

5.0
Sonnen
Tolle MTB Tour über Ayagaures, Fataga, las Nieves, Soria, Mogan usw. Reisetipp lesen
  -
November 18
,
Martin, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Die Fahrt lohnt sich: wunderschöner Ausblick und viel weniger Touris als am Roque Nublo! Die verschiedenen "Klimazonen" der Insel sind toll zu sehen. Außerdem hat man Aussicht auf den Roque Nublo und die Nachbarinsel Teneriffa. Nicht durch das Militärg... Reisetipp lesen
  -
Juli 17
,
Alex, Alter 26-30

5.0
Sonnen
Schönes Gipfel, der sogar bis ganz oben befahrbar ist. Wir sind hoch gewandert, über einen wenig begangenen Wanderweg. Schöner Ausblick ins Tal. Der Gipfel ist eine Reise Wert auf Gran Canaria. Reisetipp lesen
  -
Oktober 16
,
Sebastian, Alter 19-25

6.0
Sonnen
Zum Pico de las Nieves kann man von Süden oder Westen kommen, je nach vorherigem Ausflug. Wer z. B. vorher den Barranco de Guayadeque besucht hat kommt über Ingenio un der Landstraße GC 120 sehr schnell dortin. Auf älteren Landkarten ist dieser Mirad... Reisetipp lesen
  -
Oktober 15
,
Roswitha Gudrun, Alter 66-70

6.0
Sonnen
Das windige Bergland im Innern von Gran Canaria bietet hinter jeder Biegung der Straße eine grandiose Landschaft. Im Norden sind die Berge grün bewachsen, weil der Nordostpassat Wolken und Regen bringt. Das war sicher der Anlass, daß man in ganz früh... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
Oktober 15
,
Horst Johann, Alter >70