phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

Bewertungen Vega de Rio Palmas

13 Bewertungen

6.0
Sonnen
Auf der kurvenreichen und zuweilen etwas schmalen Höhenstraße zwischen Pájara und Betancuria zweigt auf halben Weg das kleine Dorf Vega de Rio Palma ab, wobei allerdings weniger der 200-Einwohner-Ort selbst, sondern die sich anschließende Talmulde im ... Reisetipp lesen
  -
Oktober 18
,
Jörn, Alter 51-55

6.0
Sonnen
Wir waren mit dem Mietwagen auf der der Insel unterwegs. Vega de Rio Palmas im Palmental mit dem Stausee und der "Weißen Kapelle" ist eine sehr schöne Sehenswürdigkeit und top Ausflugsziel in der Region. Sehr gerne kommen wir wieder und empfehlen das m... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
März 16
,
Steffen, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Das „Vega de Rio Palmas“ (Tal der Palmen) liegt ungefähr in der Mitte zwischen Betancuria und Pajara an der Verbindungsstrasse FV – 30. Das „Vega de Rio Palma“ ist angeschrieben. Nach dem Abbiegen sind wir mit unserem Mietwagen noch ca. 1,5 km weiterge... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
Dezember 15
,
Hans - Peter, Alter 56-60

6.0
Sonnen
Wir waren mit Last Minut Travel auf der Großen Inselrundfahrt unterwegs und fuhren durch Ajui - Palmental mit Naturschutzgebiet Pajara, mit Aussichtspunkt Degollada de los Granadillos, Mirador de Las Peñitasum, dem ausgetrockneten Stausee, Vega de Rio ... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
Juli 15
,
Steffen, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Wir waren mit Last Minut Travel auf der Großen Inselrundfahrt unterwegs und besichtigten Vega de Rio Palmas. Eine sehenswüdigkeit auf der Strecke nach Betanacuria. Ideal als in Kombination mit einer Inselrundfahrt ist das sehre zu empfehlen. Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
Juli 15
,
Steffen, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Dieses Gebiet besticht durch seine grüne Landschaft. Viele Palmen, aber auch andere grüne Flecken. Eine wunderschöne kurze Wanderungen zur Wallfahrtskapelle der Jungfrau de la Pena kann man dort beginnen. Reisetipp lesen
  -
April 15
,
Nadja, Alter 19-25

6.0
Sonnen
Auf unserer Fahrt nach Ajuy sind wir mit dem Auto von der Hauptstraße abgefahren, Richtung Vega de Rio Palmas (bis zur Brücke). Die Wanderung haben wir zwar nicht gemacht, es war aber trotzdem sehr interessant, die idyllische Gegend anzuschauen. Auf ... Reisetipp lesen
  -
April 12
,
Gabriele, Alter 46-50

5.0
Sonnen
Von der Hauptstrasse biegt man Richtung "Vega de Rio Palma" ab und Parkt bei der Zweiten Flussbettüberquerung! Weiter gehts auf Schusters Rappen! Nach ca.30 min erreicht man den ausgetrockneten Stausee mit Sehensweter Staumauer! Von Hieraus geht ein sc... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
November 11
,
Nadja & Sascha, Alter 31-35

6.0
Sonnen
Die Wanderung vom Parkplatz am Straßenrand (Ortsausgang) aus, ist auf jeden Fall sehr zu empfehlen, denn wer das Ziel erreicht wird mit schöner Aussicht von der Kapelle auf das weite verlaufende Tal belohnt. Reisetipp lesen
  -
Oktober 11
,
Ralf, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Muss man selbst gefahren sein und besonders die Streifenhörnchen oben auf der Ausichtsplattform es ist einfach nur genial Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
Juni 11
,
Juergen, Alter 36-40