Neueste Hotelbewertungen Ägypten

Mit den neuesten Hotelbewertungen finden auch Sie den Urlaub, der zu Ihnen passt. Haben Sie bereits Urlaubserlebnisse gesammelt? Dann teilen Sie Ihre Erfahrungen mit der HolidayCheck Community.

Bewertung schreiben
Steffi (31-35)
Verreist als Paar • Juni 2023 • 1 Woche • Strand

Perfekt zum schnorcheln, entspannen und genießen!

6,0/6
Eine sehr saubere, gepflegte Anlage. Das Personal ist extrem freundlich und es werden alle Wünsche erfüllt. Das Rief ist ideal zum schnorcheln auch bei stürmischer See.
Anita (56-60)
Verreist als Paar • September 2023 • 2 Wochen • Strand

definitiv sehr zu empfehlen

6,0/6
Das Hotel erwacht gerade wieder zu einem " neuen Stern am Himmel " , wir sind sehr oft dort und sehen was sich alles neu entwickelt hat . Und es hat sich wirklich viel zum positiven verändert ... das fängt an von wunderschönen neu renovierten Zimmern und Gebäuden , von neu gepflasterten Wegen , bis hin zu neuen Poollandschaften und Lokalitäten ... und .. alles vom feinsten ... es ist nur schade und ärgert mich sehr , das manche Gäste so unpfleglich damit umgehen ... manchmal frag ich mich wirklich , wie es bei denen zu Hause aussieht
Jürgen (61-65)
Verreist als Paar • September 2023 • 1 Woche • Wandern und Wellness

Traumhotel

6,0/6
Ein hervorragend geführtes Hotel mit äußerst guten Essen , freundlichen und immer präsenten Servicekräften. Wir sind seid über 20 Jahren im Urlaub in Ägypten aber dieses ist in der Summe aller Dinge bisher mit Abstand das beste. Vielen Dank für die schönen Tage, wir kommen wieder
Sabine und Bernd (51-55)
Verreist als Paar • September 2023 • 2 Wochen • Strand

Wir haben einen ausgesprochen wunderbaren Urlaub i

6,0/6
Wir haben einen ausgesprochen wunderbaren Urlaub im Flamenco Beach Resort verbracht. Das gesamte Personal ist außergewöhnlich freundlich, herzlich und wenn man mit einem fröhlichen Lächeln und höflich dem Personal begegnet, bekommt man dies doppelt und dreifach zurück und wird täglich mit einem Winken begrüßt! Das Hotel ist von den Räumlichkeiten in die Jahre gekommen. Die Neueröffnung des Hoteltrakts am Strand war 1999, der zweite Trakt auf der Landseite, über der Straße wurde ein paar Jahre später eröffnet. D.h. gebuchte Zimmer mit Gartenseite sind auch in diesem Bereich. Die Zimmer sind nicht mehr auf dem neuesten Stand, was Mobiliar und die Bäder angeht, aber es ist alles sehr sauber. Man hält sich im Urlaub nicht im Zimmer auf, sondern genießt den Außenbereich und den wunderbaren Strand. Den ganzen Tag wird überall mehrfach täglich sauber gemacht, die Gänge, die Toiletten, der Speisesaal (auch während des Essens immer gefegt). Großes Lob hierfür! ???? Das Essen ist für ägyptische Verhältnisse wunderbar, wer hier nichts findet, ist selbst schuld. Wer hat zu Haus so ein Speisenangebot? Das Buffet zu allen Essenszeiten ist vielfältig, jeden Tag werden Fisch und Fleisch angeboten, Pastafreunde können von Herzenslust schlemmen. Im Außenbereich des Restaurants werden ebenso Speisen angeboten, die es im Innenbereich nicht gibt. Bevor man ans Buffet geht, sollte man deswegen erst dort einen Blick in die Pfannen werfen (Seafood, Paella, etc.). Für mich war ein Highlight die hausgemachte Chef-Pesto Sauce (Knoblauch, Basilikum, etc.)! Hierfür ein großes Dankeschön an den Chef des Restaurants, Herrn Harbi, bei dem ich diese wunderbare Sauce kaufen und mit nach Hause nahm! Unser Dank gilt der reizenden Gästebetreuerin Miriam, die zu allen Fragen und Wünschen immer ein offenes Ohr hatte, wir haben unsbei Ihr wunderbar aufgehoben gefühlt. Der Strandbereich ist sehr großzügig, wunderbar gepflegt, wird jeden Tag gereinigt und gerecht. Was für uns sehr angenehm war, dass es auf der rechten Strandseite einen Ruhebereich gibt, wo niemand bezüglich Verkäufen, Animation- und Ausflugsangeboten genervt wurde. Das Highlight in unserem Urlaub war das Schnorcheln in dem leider nicht mehr so ganz intakten Korallenriff zwischen den 2 Bootstegen. Wir haben bestimmt 40 verschiedene Fischarten, eine Wasserschildkröte, die von uns aus Elsa getauft wurde, gesehen. Zu bestimmten Zeiten, vorwiegend morgens so zwischen 06:00 und 07:00 Uhr ziehen Delfine am Riff entlang ihre Bahnen. Während unseres Aufenthaltes, der Jahreszeit entsprechend, war mehrfach bis zum frühen Nachmittag absolutes Badeverbot, mit roter Flagge gekennzeichnet. Lifeguards sind immer zugegen, achten an beiden Bootsstegen darauf, dass dann niemand ins Wasser geht. Auch wenn die gelbe Flagge gehisst ist, sollte man gut schwimmen können. Die Brandung ist nicht zu unterschätzen. Es gibt ein gutes Gefühl, dass die Lifeguards auch auf ungeübte Schwimmer und die Kinder achten. Ein Ärgernis sind wie immer Schnorchler, die dem Riff zu nahekommen, auch unter Wasser die Korallen berühren, oder sogar Stücke abreißen. Die lifeguards pfeifen diese Uneinsichtigen rigoros zurück. Hallo, liebe Leute, am Strand gibt es massenhaft riesige Korallenstücke und Muscheln zu bewundern- Ihr dürft sie ja eh nicht mit nach Hause nehmen! Nehmt Euch Zeit einen ausgedehnten Strandspaziergang rechts und links außerhalb des Hotelkomplexes, da findet Ihr genug Schätze der Natur. Eine besondere Freude für uns waren Seeadler, die ihre Kreise am Uferbereich ziehen und sich auf leichte Beute an Fischen freuen, wenn Ebbe herrscht. Zu beachten: Da es zum Schwimmen nur über den langen Badesteg geht, kann man sich im Strandbereich nur sitzend im Wasser abkühlen, im September ist es mit 28 Grad gemütlich warm. Wir waren täglich mehrfach schnorcheln, der Meerzugang hierfür ist nur über einen langen Steg zu erreichen. Wer dieses Hotel bucht, sollte unbedingt seine Tauchermaske, Flossen und zur Begehung am Uferbereich Badeschuhe mitbringen. Es gibt eine professionelle Tauchbasis, hier kann man viele Tauch- oder auch Schnorchel- Ausflüge buchen. Dort kann man sich auch fehlendes Equipment ausleihen. Es werden regelmäßig kostenlose Tauchkurse im Pool angeboten, natürlich können Taucher auch vor Ort das Riff erkunden. Es gibt in beiden Hoteltrakts eine Poolbar, die ab dem Frühstück bis abends 22:00 Uhr geöffnet ist. Im Beachhotel eine nette Lobbybar die von Mittag ab bis 23:00 Uhr geöffnet hat. Hervorzuheben ist ebenso, dass viel repariert wird und während unseres Aufenthaltes wurde ein Großteil des Lobbymobiliars neu und ansprechend frisch gepolstert. Für uns ist im Urlaub wie zu Hause Nachhaltigkeit wichtig, es gibt überall Papierbecher, Strohhalme werden nur angeboten, aber nicht automatisch ins Getränk gesteckt. In der Bar im Lobbybereich sowie im Restaurant wird in Gläsern das Getränk gereicht, an den Poolbars in Plastikbechern, die gespült werden. Was eindeutig im Hotel fehlt, ist ein Kiosk, z. B. für den Kauf von Hygieneartikeln, Sonnenmilch, etc. Aber wer mag, kann jederzeit einen Fahrdienst im Hotel buchen (Kosten: für zwei Personen hin und zurück 10 Euro, hierbei ist auch ein Reiseführer inbegriffen), der einem auch die Altstadt von Quseir und auch einem den Markttagen am Donnerstag und am Freitag vormittags an der Seite steht. Passende Kleidung ist dort nicht nur wegen der Hitze angesagt, alle Frauen sind tief verschleiert. Es gibt viele Leerstände in den Shoppingmalls. Das Bekleidungsangebot ist gegrenzt und überteuert. El Quseir ist (im Gegensatz zu Hurghada) noch eine typisch arabische, ehemals sehr bedeutende Hafenstadt, es gibt Überreste der Zeit zu sehen, als dort Italiener Bodenschätze (vorwiegend Phosphat) abgebaut haben. Die katholische Kirche mit den sehr schönen Deckenmalereien lohnt einen Besuch. Beim Hotel gibt es eine Apotheke. Wir haben aber unsere bewährte Reiseapotheke dabeigehabt- empfehlenswert mitzunehmen sind Medikamente gegen Durchfall, Verbandszeug, Händedesinfektionsmittel, sowie Aftersun- Präparate. Diese sind in der Apotheke sehr teuer! Ebenso diverse Souvenirshops, hier ist auch Handeln angesagt. Zu Bedenken ist, dass die Bevölkerung, die in diesem Landstrich lebt, sehr unter dem ausbleibenden Tourismus während der Coronapandemie gelitten hat. Aufgrund eigener Erfahrung können wir nur dringend abraten, im Beauty Bereich direkt am Strand Termine auszumachen! Die Hygiene der Instrumente, die Sauberkeit der Räumlichkeit waren ein Desaster, die Handtücher nicht frisch! Beim Buchungstermin wird die komplette Summe verlangt- wir haben dies aber abgelehnt. Die Qualität unserer Pediküre und Maniküre war miserabel, die Nägel wurden schief gefeilt, die Produkte zur Pflege sind nicht hochwertig. Diese Erfahrung haben nicht nur wir machen müssen, bitte lasst das bleiben! Dieser „Beautysalon“ direkt am Strand ist extern angemietet und hat nichts mit dem Hotelbetreiber zu tun. Ebenso sind die Preise für alle Behandlungen unverschämt hoch. Man sollte im Kopf haben, dass ein einfacher Arbeiter in Ägypten keine 100€ im Monat verdient. Meine Beschwerde bei der Gästebetreuerin Miriam wurde hierfür sehr ernst genommen. Der hoteleigene Wellnessbereich hingegen, der sich im neueren Hoteltrakt befindet, ist aber sehr empfehlenswert, aber auch hier muss man sehr handeln, es gibt für die Anwendungen leider keine Festpreise.
Hans-Jürgen (61-65)
Verreist als Paar • September 2023 • 1 Woche • Strand

Immer wieder Continental Hurghada

6,0/6
Top Snlage, nicht so groß, sehr freundliches Personal, guter Spa- Bereich, ideal für Relaxing, sauberer Strand , tolles Wasser
Ralf (41-45)
Verreist als Paar • September 2023 • 2 Wochen • Strand

Gute Hotelanlage, ältere Zimmer, top Service

5,0/6
Super gepflegte Anlage, für uns war es aber zu weit läufig. Die Ausstattung der Zimmer ist veraltet, aber man bemüht sich es sauber und intakt zu halten.
Claudia (56-60)
Verreist als Paar • September 2023 • 2 Wochen • Strand

Super Hotel, erholsamer Urlaub

6,0/6
Es ist ein schönes, im orientalischen Stil, gebautes Hotel mit einem super Service, schönem Strand.
Susanne (36-40)
Verreist als Familie • September 2023 • 2 Wochen • Strand

Sehr schönes Hotel

6,0/6
Familienfreundlich, sehr angenehm, es gibt viel zu entdecken. Gute Getränke in der Splash Bar. Animationsteam gibt sich sehr viel Mühe und ist nicht aufdringlich.
Urlauber
Verreist als Paar • September 2023

Schildkröten Traum 🐢

4,9/6
Jens (41-45)
Verreist als Paar • September 2023 • 2 Wochen • Strand

Sehr zu empfehlen! Wir kommen bestimmt nochmal!

6,0/6
Eine wunderschöne Anlage mit schönen Poolanlagen und guten Hausriff. Essen ist sehr gut, Personal sehr freundlich und zuvorkommend.
Siegfried (56-60)
Alleinreisend • September 2023 • 2 Wochen • Strand

Komme auf alle Fälle wieder

5,0/6
Schöne Anlage. Gutes Essen.Saubere Zimmer. Saubere Wasser Einfach nur Sonne Schnorcheln gut Essen und Chillen. Komme wieder
Andrea (36-40)
Verreist als Familie • September 2023 • 2 Wochen • Strand

Atemberaubende aussicht

6,0/6
Das Resort bietet eine Fülle von Aktivitäten für Kinder, und unser Nachwuchs war im Kids Club bestens aufgehoben. Wir haben auch die verschiedenen Pools und die Poolbar genossen, wo wir köstliche Erfrischungen und Snacks genießen konnten. Das absolute Highlight war jedoch der hoteleigene Privatstrand, der sauber, weitläufig und einfach wunderschön ist. Hier haben wir gemeinsam Sandburgen gebaut, im kristallklaren Wasser gebadet und entspannte Strandspaziergänge gemacht.
Kudret (19-25)
Verreist als Freunde • August 2023 • 1 Woche • Strand

Man muss mal dort gewesen sein

4,0/6
Das Hotel ist schön. Das Essen ist lecker, am letzten Tag hatte ich aber eine Lebensmittelvergiftung, was wohl vor allem vom Wasser dort kommt. Wenn man das umgehen will muss man an den heißen Tagen auf seine Eiswürfel im Getränk verzichten. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und hilfsbereit. Das Schönste am Urlaub war aber der Strand und das Meer. Konnten über das Hotel viele Aktivitäten machen, wie Schnorcheln oder Quadfahren, was alles gut geklappt hat. Die Entertainer im Hotel machen einen sehr guten Job und sind alle mega cool. An sich also auf jeden Fall weiterzuempfehlen aber bei der Ernährung muss man aufpassen.
Birgit (46-50)
Verreist als Paar • September 2023 • 1 Woche • Strand

Perfekter Familienurlaub

6,0/6
Die Kinder waren den ganzen Tag im Kinderclub beschäftigt und hatten die Zeit ihres Lebens. Die Wasserrutschen waren ein Hit! Das Animationsteam organisierte lustige Aktivitäten für die Kleinen und wir konnten uns zurücklehnen und entspannen. Die Restaurants boten eine abwechslungsreiche Auswahl an Köstlichkeiten.
BB (51-55)
Verreist als Freunde • September 2023 • 2 Wochen • Sonstige

Siva Grand Beach

6,0/6
Sehr schönes Hotel, sehr guter Strand und freundliches Personal . Das Hotel ist nicht mehr ganz neu, wird aber in allen Bereichen renoviert.
Verena
Verreist als Freunde • September 2023

Endlich zuhause

5,1/6
Für uns ist dieses Hotel ynser zweites Zuhause und wir lieben die Menschen dort
Gabi (56-60)
Verreist als Paar • September 2023 • 2 Wochen • Strand

Jaz Makadina September 2023

6,0/6
Essen schmeckt gut. Alle sind nett und zuvorkommend und sehr höflich. Service am Strand find ich geil. Die Anlage ist sauber. Das Animationateam ist gut und nicht aufdringlich.
Vanessa (26-30)
Verreist als Paar • September 2023 • 1 Woche • Strand

Sehr angenehmer Urlaub mit Spaß und Erholung

5,0/6
Tolles Hotel mit großer Poolanlage, schönem Strand, tolle Animationen und Shows. Personal sehr freundlich und Hilfsbereit.
Sarah (19-25)
Verreist als Paar • September 2023 • 1 Woche • Strand

Traumhaftes Hotel!

6,0/6
Sehr schöne und gepflegte Hotelanlage! Personal ist sehr zuvorkommend und sehr freundlich. Perfekt für einen Entspannungsurlaub zu zweit; für zahlreiche Liegen ist gesorgt. Das Essen und die Cocktails sind sehr gut! Besonders hervorgestochen hat der Barkeeper Helmy in der Aqua Bar, dieser war sehr freundlich und sehr bemüht; seine Cocktails warn die Besten!
Eric (19-25)
Verreist als Paar • September 2023 • 1 Woche • Strand

Traumhotel!

6,0/6
Einfach ein Spitzenhotel. Da passt einfach alles. Essen ist einfach Spitze, der Service wunderbar. Besonders der Barkeeper „Helmy“ war sehr zuvorkommend und super nett. Der Strand ist einfach wie aus dem Bilderbuch. Ebenso alles sehr Sauber. Wir kommen auf jeden Fall wieder!
Ein Hotel, das zu Ihnen passt.Jede Hotelbewertung bringt Sie einen Schritt näher zu Ihrem Urlaub, denn andere Urlauber beschreiben, was Sie suchen.
Erfahrungen aus erster Hand.Sie lesen, was Urlauber bereits erlebt haben und ob das Hotel überzeugen kann.
Die aktuellsten Hotelbewertungen.In der größten deutschsprachigen ReiseCommunity finden Sie immer die aktuellsten Hotelbewertungen.