Bewertungen für Whale Cottage Camps Bay

Bewertungen laden...
loading item...

  • Harald Alter 56-60
    1.5 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    März 2014
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Bitte nicht buchen!!!!”

    Dieses genannte Gaestehaus ist ein Zumutung! Eigentuemerin unfreundlich, arrogant und ist schon deswegen im Internet bekannt dafuer.Sollte absolut vermieden warden!!!!!!!!Kapstadt hat sowas nicht verdient.


  • Harald Alter 51-55
    1.7 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    März 2013
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Außen Hui und innen Pfui, enttäuschend!”

    Außen Hui und innen Pfui ... Der Internetauftritt soll ein hochwertiges Haus darstellen. Davon ist in Wirklichkeit nicht viel zu finden. Der Pool war in sehr schlechtem Zustand und der Überlauf veralgt. Das Bad in sehr schlechtem Zustand. Muffig und verschimmelt. Die Inhaberin ist extrem unfreundlich....


  • Joachim Alter 41-45
    2.1 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    März 2013
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Nie wieder! Ein Beispiel wie es nicht sein soll!”

    Nie wieder!Die Inhaberin ist sehr unfreundlich. Das Frühstück ist misserabel und sehr "übersichtlich".Die Zimmer sind in einem sehr schlechten Zustand, die Fliessen sind kaput, das Bad verschimmelt.Als erstes muss mann die "canceling police" unterschreiben, erst dann sieht man die Zimmer - klar warum!Der...


  • Jens Alter 36-40
    4.8 / 6
    Weiterempfehlung
    Oktober 2012
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Herzlicher Aufenthalt in einem gut gelegenen Haus”

    Die Atmosphere ist sehr herzlich und familär. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und auch den anderen Gästen vor Ort, deutsche, Holländer, Amerikaner und Briten hatten nichts zu meckern. Entgegen der allgemeinen Meinung die hier veröffentlicht wird, ist es ein nettes Haus mit nettem Personal. Das ein...


  • Karolin Alter 26-30
    1.5 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    November 2011
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Unbedingt Abstand halten vom Whale Cottage”

    Bei Ankunft wird man gleich dazu gedrängt alles zu bezahlen, total unüblich, 50% bereits bei Buchung, 50% beim Check in (sonst keinen Schlüssel) Trotzdem muss man einen KK Abdruck unterschreiben – angeblich South African Law auf Nachfrage.Allgemein im schlechten Zustand, Preis-Leistung stimmt einfach...


  • Birgit Alter 51-55
    2.9 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    November 2010
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Enttäuschung pur”

    Das Management ist schlecht ausgebildet und ohne Befugnisse. Es ist nicht in der Lage, ohne vorherige Rücksprache eine Entscheidung zu treffen. Das gilt für alle Whale Cottages. Teilweise wurde die Poolanlage erst bei Ankunft gesäubert und war somit nicht zugänglich. Das Angebot, nach 10 Übernachtungen...


  • Andy Alter 46-50
    2.3 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Dezember 2008
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Reinfall in Camps Bay!”

    Die Guesthousbeschreibung auf der Hompage stimmt mit der Wirklichkeit überhaupt nicht. Die Zimmer waren am Anreisetag angeblich sauber, aber als wir die Zimmer bezogen haben war alles noch voll mit Haaren vom Vorgänger.


  • Johannes Alter 51-55
    2.4 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Dezember 2008
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Finger weg, es gibt in Kpst. bestimmt was besseres”

    Enttäuschend, . . nach 3 Wo. SA- Reise in dem Haus unterzukommen .Unsaubere Zimmer (mit langen Haaren bzw. Wollmäusen im Bad und Schlafraum) . . wurde auch nach mehrmaliger Aufforderung nicht gereinigt.Hotelrechnung nur komplett und auf Vorkasse in bar.Personal lieb und nett aber in keinster Weise geschult.Der...


  • Michael Alter 36-40
    1.4 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Januar 2007
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Wegbleiben”

    Das Guesthouse hat seine besten Zeiten schon lange hinter sich Einrichtung im „Miami-Vice“ Style der 80er Jahre - Heruntergekommene Außenanlage (insbesondere Frühstücksterrasse) -Das große Metalltor zum Innenhof ist jeden zweiten Tag defekt - Die 3 Frühstücktische im Außenbereich sind immer gelegt und...


  • Reto Alter 46-50
    2 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Januar 2005
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Rucksacktouristenabsteige”

    Pension auf engstem Raum, die sich im Internet als Viersterneunterkunft ausgibt. Die Empfangsdame trug schmuddelige Bekleidung. Kleine Zimmer, spartanisch eingerichtet, weder Tisch, noch Stühle noch Schrank vorhanden. Zum Teil zur Hangseite gelegen ohne Aussicht auf die Camps Bay. Der Frühstücksraum...