phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 0720 710 882HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Archiviert
Ilona & Roland (56-60)
Verreist als Paarim Januar 2018für 1 Woche

Gute Lage mit sehr gutem Service

5,0/6
Das Hotel liegt fast direkt am Einstieg in das Skigebiet, hat sehr saubere, gut eingerichtete und geräumige Zimmer, einen großen Spabereich mit verschiedenen Saunen und eine ausgezeichnete Küche sowie ein sehr freundliches Personal. Wir hatten einen Parkplatz in der Tiefgarage, was bei dem starken Schneefall, den wir in der Woche hatten, sehr geholfen hat. Wer ein gepflegtes Ambiente bevorzugt, ist hier sehr gut aufgehoben.

Lage & Umgebung6,0
Wir waren zum Skifahren in St. Christoph. Für den Preis der Zimmer incl. Halbpension und Nachmittagsjause ist die Lage für dieses Skigebiet perfekt. Vom Skikeller kann man fast per Ski zum Sessellift und damit zum Einstieg in das Skigebiet und von der Abfahrt kommt man fast wieder zum Skikeller. Etwas problematisch wird es bei sehr starken Wind, da St. Christoph im Gegensatz zu St. Anton nicht so geschützt ist und der Sessellift teilweise nicht in Betrieb genommen wird. Ein Einstieg in das Skigebiet ist dann aber mit dem Skibus möglich.

Zimmer6,0
Unser Zimmer war sehr geräumig, mit Erker und Sitzecke und mit allem ausgestattet, was man für eine Woche Skiurlaub benötigt. Safe, Dusche, Fön, sehr gute Betten, Kühlschrank, viel Schrankplatz sind vorhanden und die Zimmer waren stets sauber.

Service6,0
Der Service war sehr gut, wir hatten stets das Gefühl gut betreut zu sein. Sehr freundliches und aufmerksames Personal.

Gastronomie6,0
Das Essen war zum Frühstuck als Buffet und zur Jause als Buffet sowie zum Abendessen als 5 - Gänge-Menue außerordentlich zu loben. Stets frisch, vielfältig und mit viel Liebe und Geschmack zubereitet, jeden Tag ein Höhepunkt. Die Getränkepreise empfanden wir doch als etwas hoch. Ein besonderes Highligth war das offene Küchenbuffet. Ein Gang durch die Küche im Gespräch mit dem Küchenchef und den Köchen, bei dem viele Leckereien angeboten wurden und gleichzeitig bei der Zubereitung einiger Speisen zugeschaut werden konnte.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Januar 2018
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Ilona & Roland
Alter:56-60
Bewertungen:3
NaNHilfreich