phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Stephanie und Thomas (56-60)
Verreist als Paarim Juli 2019für 2 Wochen

Immer wieder gerne !

6,0/6
Morgens auf dem Balkon sitzen, Kaffee trinken und in das erste Brötchen beißen. In die Landschaft schauen. Tagsüber radeln, wandern, in den Wiesen hocken und den Tieren zuschauen.
Mit Johann über´s Schnappsbrennen sprechen, Vroni´s Kuchen genießen. Auf den Stich einer Biene die Kräuter aus Angelika´s Garten reiben. Hat geholfen...
Mit Hannes und Angelika auf das neu geborene Alpaka - Estefania- schauen und staunen :-))
Abends am Lagerfeuer den guten Obstler "probieren".
An vielen Abenden grinsend in die Betten fallen ( die großartig sind! ).
....sooo schön kann Leben sein!
Wir haben uns sooo willkommen gefühlt bei Familie Topitschnig, Menschen die lieben was sie tun. Das spiegelt der Hof wieder, das spürt man bei den Tieren und für die Gäste ist es sowieso gut.
In der Ruhe liegt die Kraft ;-))
Am frühen Morgen winkt uns noch die Vroni zum Abschied....wir müssen los.
Wir kommen wieder, beschlossene Sache.

Lage & Umgebung6,0
Der Hof ist befindet sich in einer sehr schönen Landschaft. Auf dem Balkon sitzend genießt man einen weiten Blick.
Viele Wanderwege bieten weitere großartige Ausblicke und führen durch schöne Natur.
Die naheliegenden kleineren und größeren Städte bieten viel Abwechslung und Sehenswürdigkeiten. Kulturell gibt es viel zu erkunden.
Klagenfurt bietet alles was einen Ausflug dorthin lohnenswert macht.

Zimmer6,0
Troadkasten: alles sehr gepflegt und neu. Liebevoll eingerichtet, mit einer vollausgestatteten Küche und großartigen Betten. Das beim Ausbau verwendete Zirbenholz, trägt wunderbar zur Entspannung bei.

Service6,0
Wenn uns irgend etwas fehlte, waren unsere Gastgeber immer hilfsbereit und konnten uns stets aushelfen. Den guten Brot- und Brötchen Service haben wir gerne in Anspruch genommen.

Gastronomie6,0
Wir waren Selbstversorger. Im näheren und weiteren Umfeld gibt es viele Möglichkeiten um leckere, landestypische Gerichte zu genießen.

Sport & Unterhaltung6,0
Alles was das Herz begehrt: auf dem Hof mithelfen, Tiere streicheln und die unterschiedlichsten Arten näher kennen lernen. Treckerfahren mit Johann, wandern, schwimmen gehen, radeln im Umland.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Stephanie und Thomas
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich