André (36-40)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Kein Genusshotel!!!

1,8/6
Während unseres dreiwöchigen Urlaubs in Österreich, war dieses Hotel der Tiefpunkt unserer Reise. Das Hotel - in toller Lage mit Blick auf die Riegersburg - hat durchaus Potential, ist aber sehr weit davon entfernt ein Genusshotel zu sein.

Lage & Umgebung4,0
Beste Lage mit Blick auf die gleichnamige Burg. Von Riegersburg aus kann man gut die Südsteiermark/Thermenregion erkunden. Etwas außerhalb des Ortes ist die Firma des Chocolatiers Zotter - hier lohnt sich ein Besuch!

Zimmer2,0
Das Zimmer war okay. Die Lüftung im Bad funktionierte nicht. Sehr amüsant fand ich den von der Geschäftsführung am Gelsenstecker angebrachten Hinweis, dass man vorsorglich unser "Hotelkonto" mit einer Kaution belastet, falls der Gelsenstecker bei Abreise nicht im Zimmer verbleibt. Sehr amüsant!!!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service2,0
Ansätze freundlichen Verhaltens sind da, aber dennoch meilenweit entfernt von jeglicher Professionalität.

Gastronomie1,0
Der Lärm, den der Entsafter zum Frühstück macht, war eine echte Zumutung. Warum steht dieser nicht in der Küche, und das Servicepersonal bietet jedem Gast, je nach Gusto, einen frisch gepressten Saft an? Außerdem sah es jeden Morgen ringsum den Entsafter alles Andere als appetitlich aus... Besonders unansehnlich war auch die Präsentation der einzelnen Joghurts. Beim Anblick dieser ist einem der Appetit vergangen.

Wir hatten 2 Abendessen. Das erste war gut. Das zweite Essen ein Reinfall. Das Erbsenrisotto entpuppte sich als besserer Milchreis mit 7 grünen Erbsen.

Auf dem Tisch standen IKEA-Trinkgläser (nichts gegen IKEA!), die als Teelichthalter fungierten. Diese wurden sicherlich auch noch nie einer Reinigung unterzogen. Die Tischdecken waren schlecht gebügelt, und die Lichtstimmung beim Abendessen glich einer Kantine. Die im Restaurant vorhandenen Grünpflanzen machten auch einen sehr kachektischen Eindruck.

Sport & Unterhaltung1,0
Der Pool ist viel zu klein. Die Liegeflächen sind nicht ausreichend.

Hotel1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:André
Alter:36-40
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Lieber Herr André!

Meinen Kommentar zu Ihrer Bewertung habe ich bereits bei der identen Bewertung Ihrer Begleitperson Herrn I. angeführt.

Mit freundlichen Grüßen,

Ulrike Feiertag
NaNHilfreich