phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Dieter (61-65)
Verreist als Freundeim März 2017für 3-5 Tage

Niemals ein 4-Sterne Hotel

3,0/6
Top -Lage für Skifahrer im Ziel Zillertal mit wenig Interesse an dem eigentlichen Hotelambiente. Der im Hotel befindliche Skiverleih ist überdurchschnittlich gut und sehr sehr höflich.

Lage & Umgebung5,0

Zimmer4,0
o.k.

Service4,0
o.k.

WLan war im Hotel nur minutenweise vorhanden. Beschwerde wurde damit abgetan, dass es am Handy liegt.
Hotelleitung/ Geschäftsführerin oder entsprechende Bezeichnung unterhält 0 Kontakt zu den Gästen.

Gastronomie2,0
Frühstück: Wurst und Käse = äußerst sparsam gelegt= Eindruck Billigauswahl
Keine extra Teetassen - Tee aus Kaffeetassen. Keine Eierlöffel.
Abendessen: niedrigster Standard, an keinem der Tage auch nur annähernd 4 Sterne wert
(Vergütung wegen Nichtabnahme 9 Euro/ je Person und Tag für Frühstück und Abendessen sagen alles aus).
Person hinter der Bar ist auch für das Decken der Frühstückstische verantwortlich. Um 21 Uhr muss an der Bar Platz gemacht werden, damit Teil des Frühstücksbuffets aufgebaut werden kann. Es wird 0-Atmosphäre erreicht.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März 2017
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Dieter
Alter:61-65
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir danken Ihnen für Ihre Bewertung und die kostbare Zeit, die Sie sich dafür genommen haben.
Es tut uns sehr Leid, dass Sie einen scheinbar so schlechten Aufenthalt in unserem Haus erleben mussten, der wohl überhaupt nicht Ihren hohen Erwartungen entsprach…

Ehrlich gesagt sind wir ein wenig entsetzt, dass Sie unser Essen als schlecht bezeichnen, da wir sehr viel Wert auf unsere gute Küche legen und diese auch immer besonders gelobt wird – von einheimischen Gästen, unseren Hausgästen sowie auch von externen Restaurantgästen. Sollten die Speisen Ihnen nicht angemessen angerichtet worden sein, bedauern wir dies sehr.

Unser Frühstücksbuffet bietet für jeden Geschmack einen guten Start in den Tag.
Wechselnde Wurst- und Käsesorten, verschiedene Fruchtsäfte, Müsli und Cerealien, Marmeladen und Aufstriche, Milch (warm und kalt), verschiedenste Teesorten, Kaffee, Eierspeisen, Brot, Brötchen, weiteres wechselndes Gebäck uvm. in der Auswahl wie wir es anbieten, entsprechen sicherlich einem 4-Sterne Standard!
Auch zum Abendessen verköstigen wir unsere Gästen mit einem Menü, bestehend aus Vorspeise, Suppe, wechselndem Salatbuffet, Hauptspeise (3 unterschiedliche Speisen wählbar) und Dessert.
Es tut uns sehr Leid, wenn wir hier nicht Ihren außergewöhnlichen Geschmack getroffen haben…

Wir sind immer stets bemüht unseren Gästen ein kleines Stück Daheim, ab von Zuhause zu bieten und unsere Geschäftsführerin ist sehr um das Wohl, sowie um ein besonders gemütliches Ambiente eines jeden einzelnen Gastes besorgt.
Dennoch kann es Tage oder Abende geben, an denen sich unsere Geschäftsführerin eine Pause gönnt und nicht im Gästebereich präsent ist. Wie Sie wissen sind wir alle nur Menschen, die sich gerne auch eine kleine Auszeit am Abend gönnen.

Zur Zeit Ihres Aufenthaltes gab es starken Schneefall, was die Internetverbindung leider stark beeinträchtigt hat.
Wir sind mit unserer Internetanbindung an das Skigebiet Hochfügen – MITTEN in der Natur – gebunden, daher kann es immer wieder zu Empfangsbeeinträchtigungen kommen.
Und wie es Ihnen vor Ort auch schon mitgeteilt wurde, liegt dies auch immer mal wieder an den Netzanbietern, dass keine einwandfreie Verbindung hergestellt werden kann (Skigebiet mitten in den Bergen!).

Gerne möchten wir zu Ihrem Kritikpunkt bezüglich des Abzugs von EUR 9,00 pro Person mitteilen, dass wir Ihnen bei einer verfrühten Abreise (Sie sind ja 2 Tage früher abgereist als Sie gebucht haben) normalerweise keine Kulanz entgegenbringen müssen. Da Sie mit Ihrer Buchung auch unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie zugestimmt haben, wäre bei einer frühzeitigen Abreise eine Gebühr von 100% fällig gewesen!


Wir sind jedem Gast und Besucher sehr dankbar, der mit einer konstruktiven Kritik dazu beiträgt, dass wir uns stetig weiterentwickeln und verbessern dürfen.
Denn im Endeffekt wünschen wir uns doch nur zufriedene und glückliche Gäste, die sich in ihrem wohlverdienten Urlaub erholen und neue Kraft tanken können – so wie dies auch bei 98% unserer Gäste der Fall ist!


Wir wünschen Ihnen dennoch Alles Gute und verbleiben

Mit herzlichsten Grüßen aus dem schönen Hochfügen

****HOTEL ALMHOF
Familie Kostenzer & Team
NaNHilfreich