Archiviert
Karl (61-65)
Verreist als Paarim Februar 2013für 1 Woche

Mal wieder hervorragend speisen und Ski fahren

5,3/6
Kleines sehr familiäres Hotel mit rund 20 Zimmern, am Hang oberhalb der Hauptstraße gelegen (Achtung im Winter keine direkte Zufahrt mit PKW!), ein wenig älteres, aber geschmackvoll runderneuertes Haus, sehr sauber, mit Frühstücksbuffet und tollem Abendessen, kostenloses W-Lan in allen Zimmern, Halbpension, im Winter sehr sportliches Publikum, inzwischen viele Schweizer, aber auch viele Deutsche und Holländer

Gepäck wird mit kleiner Pistenraupe ans Haus gebracht!

Lage & Umgebung5,0
Gargellen liegt am Ende eines Hochtales, also kaum Busse, kein Durchgangsverkehr. Die Alpenrose ist ein wenig oberhalb der Hauptstraße mitten im Ort gelegen mit schöner Aussicht, Einkaufsmöglichkeiten direkt unterhalb des Hotels, 5 Minuten zur Talstation der Bergbahn, im Winter keine direkte PKW-Zufahrt zum Hotel , für Gehbehinderte ist der Zugang (außer mit der hoteleigenen Pistenraupe) allerdings mühsam . ideal für Wanderungen und Wintersport (Ski, Schneeschuh und Schlitten), keine Loipe in Gargellen

Zimmer5,0
Unterschiedliche Größe, TV, Fön, Telefon, teils Balkon, Bad mit Dusche bzw. Badewanne und zwei Seifenspendern, WLAN umsonst
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior

Service6,0
Sehr familiäres freundliches Hotel, Hausherr Janusch kocht und die Chefin des Hausesn Hannelore, ist für den Service zuständig, auch das kompetente Personal fühlt sich für einen perfekten Service verantwortlich, allen voran der sehr umsichtige und bemühte Pedro. Das Haus ist insgesamt sehr sauber.

Kostenlose Leihschlitten und Bademäntel!

Gastronomie6,0
Das Frühstück ist vielfältig, Eiergerichte werden auf Wunsch frisch gefertigt, selbst gemachter variantenreicher Obstsalat.

Besonders herausragend ist das Fünf-Gänge-Menu am Abend, hochwertiges Material, liebevoll zubereitet, dekorativ serviert und hervorragend im Geschmack .
Vorspeisenbuffet, die restlichen vier Gänge werden serviert. (Pedro!)

Sport & Unterhaltung5,0
Kleiner, aber schön gestalteter Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Infrarotbereich und großen Duschen, kostenloser Tee, kleiner Ruhebereich,

keine Animation!

5 Minuten zu Fuß zur Talstation

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wer ruhigen und sportlichen Urlaub verbringen will, ist in der familiären Atmosphäre der Alpenrose sehr gut aufgehoben.

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Februar 2013
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Karl
Alter:61-65
Bewertungen:92
NaNHilfreich