Ufis (46-50)
Verreist als Familieim Februar 2018für 1 Woche

Enttäuscht !

2,0/6
Leider keine Empfehlung. Zum Skifahren direkt an Seilbahn top gelegen. Für uns kein Wohlfühl-Hotel. Waren entäuscht vom Zimmer, Essen und zum Teil vom Service ( Frühstück)

Lage & Umgebung6,0
Lage zum Skifahren und Apres Ski top.

Zimmer1,0
Hatten das ( Komfort) Zimmer direkt über dem Hauseingang. 130. ( obwohl 7 Monate davor schon gebucht) Komfort macht nicht nur die Grösse des Zimmers aus!!! Hörten bis spät in die Nacht den Lärm der darunter liegenden Bar, das Auf- und Zugehen der darunterliegenden Schiebetür zum Restaurant ( lautes Schleifgeräusch) und das Stampfen ( wg. Schnee an den Schuhen) der Hotelgäste beim Betreten des Hotels. Raucherecke direkt im Hauseingang unter dem Zimmer, d.h. beim Lüften Rauchgestank im Zimmer. Anfängliche Bedenken wurden von der Hauschefin als nichtig abgetan. In der Badewanne zu Duschen, ohne das ganze Bad unter Wasser zu setzen, war eine Kunst. Mussten danach immer den Boden aufwischen. Matratzen ausgelegen und sehr weich. Zwischen ca. 11:00 Uhr und 16:00 Uhr wurden die Heizkörper kalt ( auch im Bad ) ?!?

Service5,0
Das einzige Highlight in diesem Hotel (trotz mehrfach verschmutztem Besteck). Das Nachmittag-und Abendpersonal im Restaurantbereich sehr freundlich und zuvorkommend.

Gastronomie2,0
Essen meistens nur lauwarm und sehr fett. Salatbuffet bestand häufig nur aus 1-2 frischen Salaten ( Wurstsalat, Heringshappen, zum Teil undefinierbare Salate ) keine Beschreibung und auf Rückfrage wusste nicht einmal das Personal Bescheid. Wenig Abwechslung. Am Frühstück zum Teil angetrocknete Speisen ( Wurst, Käse, Russisch Ei , Fisch vom Vortag bzw. Vortage!) Orangensaftpresse war meistens defekt, musste von Hand gepresst werden. Vollkornbrötchen, süsse Stückchen, das bisschen Obst war spätestens um ca. 9:15 Uhr aus und kam auch nicht mehr nach, obwohl das Frühstück bis um 10:00 Uhr geht. Jause am Nachmittag ganz nett, allerdings meistens das Gleiche.

Sport & Unterhaltung3,0
Sauna wohl vorhanden, haben wir nicht genutzt. Ansonsten für Kinder nicht gross was vorhanden. Gemütliches Zusammensitzen nur im kleinen Bar-bzw. Rezeptionsbereich möglich.

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Februar 2018
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Ufis
Alter:46-50
Bewertungen:3
NaNHilfreich