Harald (51-55)
Verreist als Familieim Juni 2018für 1-3 Tage

Achtung Falle!

1,0/6
Ich habe das Hotel Hubertus aufgrund seiner sehr guten Bewertungen auf HolydayCheck und anderen Buchungsplattformen sowie der dort veröffentlichten Fotos gebucht, die Buchung Monate vor Anreise bezahlt (kein Restplatz !), und erhielt auch von Neckermann eine Buchungsbestätigung für das Hotel Hubertus, in den von Neckermann übermittelten Reiseunterlagen wurde das Hotel Hubertus sogar als ****Hotel ausgewiesen.
Bei Ankunft wurde ich nicht im Hotel Hubertus sondern ca. 50 m entfernt in Gästehaus Kofler untergebracht. Ein Zimmer im Hotel Hubertus wurde mir verweigert (trotz expliziter Buchungsbestätigung) mit der Erklärung, das Gästehaus Kofler gehöre zum Hotel Hubertus dazu ("Nebenhaus") und dies sei auch mit Neckermann so vereinbart.
Das Gästehaus Kofler ist eine total abgewohnte Frühstückspension mit extrem kleinen schmuddeligen Zimmern, ich war in einen sog. "Apartment" untergebracht, wobei das Schlafzimmer so klein war, dass eine Seite des Doppelbettes an der Wand anstand (man musste von der Fuß-Seite hineinsteigen), auf der anderen Seite waren zur Wand max. 35-40 cm. Ebenso beengt waren Bad und das 2. Zimmer, beim WC war die Papierrolle sogar hinter dem Rücken montiert, da seitlich kein Platz dafür war.
An schlimmsten war aber der muffige Geruch im ganzen Haus und das abstoßend abgewohnte Mobiliar.
Das Zimmer war vergleichbar mit einer abgewohnten Jugendherberge aus den 1970er Jahren, in der seitdem nichts geändert wurde.

Die All In Verpflegung erhielt ich im Hotel Hubertus, wobei ich auch den allgemein sehr schönen, großzügigen und gepflegten Standard dieses Hotel sehen konnte. Das Essen (Wahlmenü abends, Frühstückbuffet) war abwechslungsreich und von sehr guter Qualität.

Somit sind die Bewertungen auf HolidayCheck RICHTIG, sofern man in diesem Hotel Hubertus auch tatsächlich das Zimmer bekommt.
Die Entscheidung des Hotel Managements, daneben unter dem "Deckmantel" des schönen Hotel deutlich schlechtere Zimmer zu verkaufen, kann als unlauter, wenn nicht als Betrug gewertet werden.
Daher insgesamt nur eine sehr schlechte Bewertung !

Hotel1,0

Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im Juni 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Harald
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich