phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Susanne (46-50)
Verreist als Paarim Januar 2015für 1 Woche

Ein sehr schönes Garni-Hotel im Ortsteil St.Jakob

6,0/6
Das Garni Hotel Landhaus Lechthaler liegt auf ca.1.300 m in ruhiger Einzellage und bietet die Basis für einen erholsamen und sportiven Aufenthalt in St.Anton. Das Hotel verfügt über ca.50 Betten die sich auf Doppelzimmer und Appartements verteilen. Die Gäste kamen aus Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Österreich.

Lage & Umgebung6,0
Das Landhaus Lechthaler befindet sich im romantischen Ortsteil St.Jakob nur 5 Minuten mit dem Skibus von der Nassereinbahn im lebhaften St.Anton entfernt. Es liegt abseits der Bundesstraße welche St.Anton und Landeck verbindet. Einkaufsmöglichkeiten gibt es ca. 2 Minuten mit dem Auto vom Hotel entfernt direkt unten an der Bundesstraße in St.Jakob oder im Ortskern von St. Anton ca. 7 Minuten entfernt. Der Skibus der einen direkt zur Nassereinbahn oder in den Ortskern von St. Anton bringt hält an der Kirche in St.Jakob ca. 2 Minuten Fußweg entfernt von Landhaus Lechthaler.

Zimmer6,0
Wie bereits erwähnt haben wir die Turmsuite gebucht. Sie besteht aus dem Schlafzimmer mit einem wunderschönen Himmelbett, Schreibtisch mit Stuhl, Wasserkocher, Kaffee und Tee, Telefon und großem Kleiderschrank, einem Wohnbereich mit Kachelofen, Couch und Flachbildfernseher sowie einer offenen Galerie mit eigener Infrarotkabine. Das Badezimmer verfügt über eine Dusche, Haarfön, Kosmetikspiegel, Kosmetiktücher, Seife Duschhaube und weitere Badartikel. Im Preis inbegriffen ist in der Turmsuite ein Tiefgaragenstellplatz sowie die Bademäntel.
Zimmertyp:Suite

Service6,0
Die Eigentümerin Frau Lucia Lechthaler sowie Elisabeth, die unter anderen für das sehr gute Frühstück zuständig ist, sind sehr aufmerksam, freundlich und vor allem herzlich. Wir haben die Turmsuite mit Frühstück gebucht und diese war jeden Tag Tip Top gereinigt. Desweiteren erhält man bei Ankunft an der Rezeption einen kostenlosen Zugriff für W-Lan. Wir können nur sagen der Service ist einfach super.

Gastronomie6,0
Das Landhotel Lechthaler wird mit oder ohne Frühstück angeboten. Es stehen 2 Frühstücksräume zur Verfügung. Einmal in der Stube und der andere Raum hat einen traumhaften Panoramablick auf die verschneiten Berge.
Das reichhaltige Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Angefangen vom Müsli über frisches Obst, Quark natur und mit Obst, ca. 4 Sorten Marmelade (sehr zu empfehlen ist die selbstgemachte Marmelade von der Eigentümerin Frau Lechthaler) , Nutella, verschiedene Sorten Wurst und Käse, Rührei mit Speck, Tee, Kaffee, 3-4 verschiedene Säfte, Brot, verschiedene Brötchen und süßes Gebäck. Wer hier nicht satt wird, ist selber schuld. Ein besonderes Lob gilt der Frühstücksfee Elisabeth.
Desweiteren bietet das Landhaus Lechthaler eine Tagesbar und eine kleine Speisekarte von 18-20 Uhr an. Hier kocht Herr Lechthaler sehr leckere Gerichte.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Landhaus Lechthaler verfügt über einen schönen kleinen Wellness-Bereich welcher täglich von 16 Uhr bis 20 Uhr geöffnet ist. Er besteht aus einer finnischen Sauna (ca.70°), dem türkischen Dampfbad, einer Infrarotkabine mit Farblicht für 2 Personen, mehreren Ruheliegen und einem Kamin, sowie einem Freiluftbereich. Bademäntel können vor Ort gegen eine Gebühr von € 5,- pro Person ausgeliehen werden. Handtücher für die Sauna liegen kostenlos bereit.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Das Preis-Leistungsverhältnis im Landhaus Lechthaler ist sehr gut und das Skigebiet St.Anton ist in 5 Minuten mit dem Skibus erreichbar.

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Januar 2015
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Susanne
Alter:46-50
Bewertungen:16
NaNHilfreich