phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Archiviert
Gerald (46-50)
Verreist als Paarim Juni 2008für 1 Woche

Schöner Urlaub wunderschöner Umgebung

5,6/6
Schönes Familienhotel am Rande von Oberau. Alle Zimmer mit Balkon, Satellitenfernsehen und Dusche/WC. Alle Einrichtungen im Hotel sauber. Die Besitzer geben sich redlich Mühe. Während unserem Aufenthalt wohnten Gäste aus Österreich und Deutschland im Hotel. Die Atmosphäre zwischen den Gästen und der Betreiberfamilie war überdurchschnittlich freundlich. Einfach zum Wohlfühlen. Wer etwas mehr Komfort wünscht bekommt für einen geringen Mehrpreis ein entsprechend komfortabeleres Zimmer.

Lage & Umgebung6,0
Am Rande von Oberau aber dennoch zentral in der Wildschönau. Wunderschöne Wanderungen entweder direkt vom Hotel oder von der Bushaltestelle in 3 Minuten Entfernung. Aller Wanderwege in einer Woche zu bewältigen ist unmöglich. Wer gerne mit dem Auto durch die Alpen düst hat auch hier tolle Möglichkeiten. Schöne Tagestour ins Zillertal mit Hintertuxer Gletscher und Rückweg über Gerlos/Königsleiten, Krimmeler Wasserfällle, Großvenediger, Mittersiel und Kitzbühel.

Zimmer5,0
Zimmer habe ich im ersten Punkt schon beschrieben. Wir hatten die einfachere Kategorie. Sauber und voll in Ordnung. Das Bad in unserem Zimmer könnte mal eine kleine Renovierung vertragen, war aber nicht so tragisch. Haben darin ja eh nur geduscht und nicht Fernsehen geschaut. Das haben wir lieber vom Bett aus gemacht, solange es die Müdigkeit überhaupt zugelassen hat. Für einen Mitteleuropäer mit normalen Körpermaßen waren die Zimmer, das Bad und die Betten groß genug. Für die etwas stattlicheren Menschen sind die etwas größeren Zimmer ratsam.

Service6,0
Wir hatten hier nichts zu nörgeln. Sämtliche Wünsche wurden erfüllt. Ein nettes Gespräch war immer möglich. Bei allen Fragen stand man uns mit Rat und Tat zur Seite. Auch wenn wir am Abend einmal länger in der Hausbar saßen und uns manchmal nicht ganz so leise amüsierten gab es keine bösen Blicke oder eine Aufforderung endlich Feierabend zu machen.

Gastronomie6,0
Keine Ahnung warum hier einige Leute meckern. Die Kritik kann ich nicht ganz nachvollziehen. Aber von vorne:
Das Hotel hat die eben erwähnte, sehr gemütliche Hausbar, eine sehr schöne Sonnenterrasse mit tollem Panoramablick auf die Berge und dem wunderschön angelegten Garten. Des weiteren einen ziemlich modern eingerichteten Raum, in dem das Frühstück und das Abendessen serviert wird. Passt nicht ganz zum restlichen Flair, ist aber Geschmackssache. Und da sind wir schon beim Essen. Das Frühstück war reichhaltig und gut. Wenn es da Leute gibt, denen das zu wenig Auswahl ist, dann sollten die einmal darüber nachdenken, was bei Ihnen Zuhause am Tisch steht. Uns hat es auf jeden Fall gelangt. Das Abendessen bestand aus Vorspeise (Suppe und frischer Salat vom Buffet), Hauptgang (Auswahl zwischen 3 verschiedenen Gerichten) und Nachtisch. Das es auch hier Nörgler gibt können wir nicht nachvollziehen. Das Essen war äußerst schmackhaft und ausreichend portioniert. Trotzdem wurden wir häufig gefragt, ob wir noch einen Nachschlag haben wollten. Die Getränke zum Abendessen und in der Hausbar/auf der Terasse sind preislich voll in Ordnung. Keine Abzocke wie bei manch anderem Hotel in der Gegend. Geschirr/Gläser/Besteck immer sauber.

Sport & Unterhaltung
Nicht genutzt, da wir den ganzen Tag unterwegs waren.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Habe mich lange mit meiner Bewertung zurück gehalten, da man die Bewertungen bislang schlecht toppen konnte. Als ich nun, ein halbes Jahr nach unserem Urlaubs wieder einmal hier im Forum nachgeschaut habe konnte ich meinen Augen nicht trauen wegen der 2 durchaus negativen Bewertungen. Kann ich absolut nicht nachvollziehen. Wir haben für Übernachtung mit Halbpension 36 Euro bezahlt und waren vom Preis-Leistungsverhältnis vollkommen überzeugt. All den Kritikern sei gesagt, das es sich um ein 3-Sterne Hotel handelt und nicht um einen 5-Sterne-Schuppen in der Türkei (der wesentlich teurer ist und teilweise weniger bietet-das schreiben wir aus eigener Erfahrung). Wir werden im Sommer 2009 wieder mit unseren Freunden dort hin fahren. Übrigens das erste Mal seit 18 Jahren, das wir ein Hotel 2 x besuchen.
Wir können den Lenzenhof einfach nur weiterempfehlen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2008
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerald
Alter:46-50
Bewertungen:3
NaNHilfreich