Julia (41-45)
Verreist als Familieim August 2017für 3-5 Tage

Schönes Hotel - man könnte aber mehr daraus machen

4,0/6
Lage und Zimmer sind schön. Service und Freundlichkeit lassen sehr zu wünschen übrig.
Man trifft überwiegend Praktikantinnen an, die keine Auskunft geben können.
Die versprochenen Spa-Eintrittskarten, reichen leider nicht für alle Gäste.

Lage & Umgebung5,0
Lage und Umgebung sind schön und ruhig gelegen.

Zimmer5,0
Große und schön gestaltete Zimmer, allerdings fehlte in unserem Dachfenster ein Rollo, so dass man sehr früh aufgewacht ist.

Service2,0
Reklamationen wurden abgetan. Personal konnte ohne Chef nicht qualifiziert agieren oder Auskunft geben.

Gastronomie5,0
Wir haben im Hotel nur gefrühstückt. Es war ausreichend und gut. Abendessen war nie jemand zu sehen, darum haben wir auch lieber auswärts gegessen.

Sport & Unterhaltung4,0
Die Sommerkarte ist im Preis inbegriffen und sehr umfangreich.
Bei den Spa-Eintrittskarten gibt es leider einen Engpass, da nicht genug Karten für alle Gäste da sind.
Am Hotel selbst, gibt es (außer Reiten gegen Entgeld) keine Freizeitangebote.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:3-5 Tage im August 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Julia
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich