phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Peter (61-65)
Verreist als Freundeim Januar 2020für 1 Woche

Eigentlich ganz gut - trotzdem nie wieder.

4,0/6
Eindrucksvolles Hotel mit schöner Poolanlage und auffallend freundlichem Personal in zentraler Lage und Nähe zum Strand.

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel liegt sehr zentral in Playa del Ingles. Wer die umliegenden Shopping-Centers mit dem Ramsch aus Asien mag hat hier eine gute "Base"

Zimmer1,0
Eine einzige Frechheit ! Bedingt durch verschiedene Ebenen gibt es mehrere ebenerdige Etagen. Unsere Zimmer lagen im 1. Stock was aber links vom Gang "Keller" und zimmerseitig einen ebenerdigen Ausgang vom Zimmer bedeutete. Abgesehen von der Größe des Zimmers mutete es von seiner Lage her an wie ein ehemaliges Personalzimmer mit Aussicht auf eine Nebenstraße von Playa del Ingles. Die etwas kühleren Nächte wären ideal gewesen bei offenem Fenster zu schlafen - aber einen möglichen "Besuch" wollte ich dann doch vermeiden.

Service6,0
Absolut Spitze! Jeder einzelne Mitarbeiter ist ausgesprochen freundlich, höflich und hilfsbereit.
Service am Pool statt Selbstbedienung wäre noch eine Aufwertung

Gastronomie4,0
Die teilweise überschwenglichen Kommentare zu den Buffets kann ich nicht nachvollziehen. Es ist gut und reichlich, aber für 7 Tage dann doch etwas eintönig.
Der Filterkaffee zu Frühstück ist wohl dem hauptsächlich deutschen Publikum geschuldet; der Cappuccino aus dem Vollautomaten macht auch nicht besonders glücklich. Man bekommt aber gute Espressi in zahlreichen Cafes in der Umgebung.

Sport & Unterhaltung4,0
nicht genutzt

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Januar 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Peter
Alter:61-65
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Lieber Peter,
vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre Bewertung.
Ich freue mich, dass Sie unser Sandy Beach als eindrucksvolles Hotel mit schöner Poolanlage und auffallend freundlichem Personal beschreiben, bedauere aber, dass wir Ihren Erwartungen nicht in allen Bereichen entsprechen konnten.
Unsere Standard Doppelzimmer im 1. Stock weisen nur einen eingeschränkten Blick aus, und werden von uns auch so vermarktet. Ich möchte mich entschuldigen, dass Ihnen die Lage Ihres Zimmers nicht gefallen hat. Wie schade, dass Sie uns nicht vor Ort angesprochen haben, gerne hätten wir Ihnen bei Verfügbarkeit und innerhalb der gebuchten Kategorie einen Wechsel angeboten.
Was unser kulinarisches Angebot angeht, zählt dies zu unseren Stärken und wir versuchen mit täglich wechselnden Themen-Abenden, den kalten und warmen Buffets und dem Show Cooking für viel Abwechslung zu sorgen. Die Meinung unserer Gäste ist uns wichtig und bitte zögern Sie nicht, uns für Anregungen, wie wir uns noch weiter verbessern können und welche Gerichte / Produkte Ihnen gefehlt haben, zu kontaktieren.
Mit besten Grüßen,
Ursula Matas, Direktorin Seaside Sandy Beach****
NaNHilfreich