Kathrin (41-45)
Verreist als Familieim August 2017für 1 Woche

Kleine familiäres Apart - persönlich+freundlich

6,0/6
Das Hotel wird familiär geführt. Wir haben eine sehr nette Wirtin kennengelernt. Sehr sauber uns ordentlich. Ein sehr schönes kleines Frühstücksbuffet mit Erfüllung individueller Wünsche hat uns den Start in den Tag immer versüßt. Das Auto konnten wir stehen lassen, da man über die Seilbahnen bzw. Wanderbusse mit der im Zimmerpreis inbegriffenen Summercard perfekt zu seinen Ausflugszielen gelangt. Der kleine Weiher vor dem Haus mit Privatstrand läd nach dem Wandern zum Relaxen und Füße kühlen oder Baden ein. Wir kommen gerne wieder...

Lage & Umgebung6,0
Herrlich für alle, die die hohen Berge lieben. Mit den Seilbahnen geht's über die Baumgrenze und dann kann man prima in alle Richtungen wandern. An heißen Tagen gibt es auch schöne Waldwanderstrecken. Sehr familienfreundlich.

Zimmer6,0
Die Zimmer waren frisch renoviert, sehr geschmackvoll, sauber, aufgeräumt. Wir hatten 2 Doppelzimmer un 1 Einzelzimmer belegt.

Service6,0
Alle Sonderwünsche wurden erfüllt. Wir hatten keine Beschwerden...

Gastronomie6,0
Wir haben Frühstück mitgebucht. Sehr familiäre Frühstücksrunde. Für die wenigen Frühstücker war das Angebot sehr reichhaltig und abwechslungsreich.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Haus verfügt über eine Sauna. Eine Wassertretanlage ca. 15 min entfernt.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im August 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Kathrin
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich