phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Feuerpferd (51-55)
Alleinreisendim Juli 2019für 3-5 Tage

Wer ausreiten möchte, sollte beachten dass...

4,0/6
Schöne Ferienanlage - allerdings wer zum Reiten hingeht, sollte nicht davon ausgehen, dass er ins Gelände darf, auch wenn er bereits zigmal ausreiten war. Hier wird die Reitkunst nochmals ganz neu nach deren eigenen Kriterien bewertet.
Dabei greift auch hier das Schild aus dem Aufenthaltsraum: "Wir sind hier nicht bei Wünsch Dir was, sondern bei so isses".
Wer kein eigenes Pferd besitzt, nicht täglichen Kontakt mit Pferden hat und nicht mindestens Reitstunden im dreistelligen Bereich absolviert hat, sollte nicht davon ausgehen, dass er ins Gelände darf.
Sicherheit geht vor!

Lage & Umgebung6,0
Sehr schöne Landschaft. Ideal zum Ausreiten, Fahrrad fahren und wandern.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind schön ausgestattet, sauber, zweckmäßig und geräumig.

Service4,0
Bei der Buchung hat alles super geklappt.
Der Service entspricht der Tafel im Aufenthaltsraum: Wir sind hier nicht bei Wünsch Dir was sondern bei so isses!

Gastronomie5,0
Das Essen ist immer frisch zubereitet und sehr lecker.

Sport & Unterhaltung4,0
Die Pferde sind in sehr gutem Zustand, sehr gepflegt.
Die Sauna ist sauber und eine gute Möglichkeit zu entspannen.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juli 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Feuerpferd
Alter:51-55
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Vielen Dank, das du dir Zeit genommen hast für deine Bewertung!
Es tut mir sehr leid, das wir deine Erwartungen nicht erfüllen konnten.

Als Reitstallbesitzerin und Pferdewirtschaftsmeisterin habe ich eine große Verantwortung, gegenüber meinen Gäste und auch meinen Pferden gegenüber.
Sicherheit ist mir sehr wichtig. Wir sind spezialisiert auf Wanderreiten, mit Fortgeschrittene Reiter, das kommunizieren wir auch auf unserer Homepage.
Wir reiten in allen drei Gangarten, und dazu benötig man eine reiterliche Ausbildung mit Reitunterricht! Wir bemühen uns sehr, unseren Reitern in der Reithalle noch Tipps für die langen Ritte zu geben, da es für viele ungewohnt ist,
so lange im Sattel zu sitzen!
NaNHilfreich