Bahnhof Bozen

100% Weiterempfehlung 4.5 von 6 Gesamtbewertung
4.5 6 2
“Etwas beschaulich, wie die ganze Stadt” mehr lesen
im Juni 16, Werner , 66-70
“Ein Bahnhof unter Denkmalschutz” mehr lesen
im Januar 15, Jörn , 46-50

Infos Bahnhof Bozen

Für den Reisetipp Bahnhof Bozen existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Bahnhof Bozen

alle anzeigen

2 Bewertungen Bahnhof Bozen

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Etwas beschaulich, wie die ganze Stadt

Vielleicht lag es an der Reisezeit (Juni) oder am Wetter (Regen) - auf jeden Fall machte der Bahnhof einen eher entspannten und beschaulichen Eindruck, hier herrschte nicht der auf einem Großstadtbahnhof übliche Trubel. weiterlesen

im Juni 16
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers LeRacou66
Jörn
Alter 46-50

Ein Bahnhof unter Denkmalschutz

Der Bahnhof der Hauptstadt Südtirols liegt am südlichen Rand der Altstadt und wurde bereits 1859 eröffnet. Die nur 8 Jahre später fertiggestellte „Brennerbahn“ verbindet noch heute die Städte München und Innsbruck mit Mailand und Bologna im nördlichen Italien und der Bozener Bahnhof ist dabei ein wichtiger Knotenpunkt im Güter- und Personenverkehr auf dieser Nord-Süd-Achse. Der Bahnhof mit seinen mächtigen Säulen vor dem Haupteingang steht inzwischen unter Denkmalschutz und besonders gefällt... weiterlesen

im Januar 15
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Temple Bar

Hotels in der Umgebung