phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 0720 710 882HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right

100% Weiterempfehlung 4.5 von 6 Gesamtbewertung
4.5 6 2
“Kapuzinerkloster” mehr lesen
im Januar 20, Klaus , 66-70
“Kloster auf dem Kapuzinerberg” mehr lesen
im April 16, Rainer , 61-65

Infos Kapuzinerkirche und Kloster

Für den Reisetipp Kapuzinerkirche und Kloster existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Kapuzinerkirche und Kloster

alle anzeigen
0.01 km entfernt - Salzburger Land, Österreich
0.13 km entfernt - Salzburger Land, Österreich
0.2 km entfernt - Salzburger Land, Österreich
0.21 km entfernt - Salzburger Land, Österreich
0.25 km entfernt - Salzburger Land, Österreich
0.27 km entfernt - Salzburger Land, Österreich
0.33 km entfernt - Salzburger Land, Österreich
0.36 km entfernt - Salzburger Land, Österreich
0.37 km entfernt - Salzburger Land, Österreich
0.37 km entfernt - Salzburger Land, Österreich

2 Bewertungen Kapuzinerkirche und Kloster

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 66-70

Kapuzinerkloster

Das Kapuzinerkloster befindet sich in der rechtsufrigen Altstadt Salzburgs auf dem Kapuzinerberg. Fürsterzbischof Wolf Dietrich ließ 1596 auf dem Berg ein Kloster bauen. Die Kapuziner blieben bis 1810, dann wurde das Kloster von den Franzosen beschlagnahmt. Die letzte umfangreiche Renovierung des Klosters erfolgte 1980 bis 1983. Heute ist das Kloster eine Ausbildungsstätte der Kapuziner. weiterlesen

im Januar 20
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Kloster auf dem Kapuzinerberg

Das Kapuzinerkloster aus 1596 thront über der Neustadt von Salzburg auf dem Kapuzinerberg. Die Anlage steht unter Denkmalsschutz und ist Unesco Welterbe. Im 2. Weltkrieg wurden die Mönche enteignet und kamen erst 1945 wieder nach Salzburg, wo Sie die Arbeit aufnahmen und dies bis heute tun. 1988 erlebte der Orden eine große Ehre, als Papst Johannes Paul hier 3 Nächte übernachtete. Klosterführungen auf Anfrage, Gottesdienste Sonntags in der klosterkirche. weiterlesen

im April 16
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Kapuzinerkirche und Kloster

Essen & Trinken

Restaurant Stadtkrug

Hotels in der Umgebung