Prater

95% Weiterempfehlung 5.3 von 6 Gesamtbewertung
5.3 6 80
“Haxe im Biergarten ist ein Muss” mehr lesen
im Juni 17, Thomas & Daniela , 46-50
“Riesige Naherholungsfläche, auch mit Achterbahnen” mehr lesen
im März 17, Volker , 51-55

Infos Prater

Das Wiener Riesenrad ist das Wahrzeichen der österreichischen Bundeshauptstadt und das Symbol für den weltberühmten Wiener Prater.

Das Riesenrad wurde im Jahr 1897 zur Feier des 50. Thronjubiläums Kaiser Franz Josefs I. errichtet.

Der höchste Punkt des Riesenrades liegt 64,75 m über dem Boden -
der Durchmesser des Rades liegt bei 60,96 m -
die Achse des Riesenrades ist 10,78 m lang - 0,5 m stark und 16,3 t schwer -
das Gesamtgewicht der ganzen Eisenkonstruktion kommt auf 430,05 t -
und bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 0,75m/sec = ca. 2,7 km/h.

Bei Dunkelheit erleuchtet das Riesenrad in goldenen und silbernen Licht.


Fahrpreise

Erwachsene
9,50 Euro

mit WIEN-Karte                                           
8,50 Euro

Gruppen (ab 10 Personen) pro Person
9,00 Euro

Kinder bis 3 Jahre
GRATIS

Kinder ab 3 Jahre bis 14 Jahre
4,00
 


Familienkarten

2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre
Euro 24,00

2 Erwachsene + 3 Kinder bis 14 Jahre
Euro 25,00

2 Erwachsene + 4 Kinder bis 14 Jahre
Euro 26,00

 
 
LehrerInnen mit Gruppe und Begleitpersonen
Euro 5,00

SchülerInnengruppe (bis 14 Jahre) pro Person
Euro 3,50

SchülerInnengruppe (ab 14 Jahren) pro Person
Euro 5,50

Kindergartengruppen (pro Kind)
Euro 1,00

Studenten
Euro 8,50

Behinderte m. Ausweis
Euro 5,00

 
 
Kombitickets:
Die nachstehend angeführten Kombiticketpreise bzw. Rabatte werden ausschliesslich an der Kassa des Wiener Riesenrades bzw. an der Kassa des jeweiligen Kombiticketpartners gewährt und gelten nicht für Online Bestellungen.


Riesenrad & Prater Highlights
13 Attraktionen rund um den Riesenradplatz: Riesenrad, Gokart Totale, Sturmboot, Luftikus, Minigolf, Liliputbahn, Dizzy Mouse, LaserSpy, Praterzug, Joker, Super 8, Aqua Gaudi und Madame Tussauds Wien


Kombipreis Erwachsene: Euro 38,-



Riesenrad & Madame Tussauds
Unterhaltung vom Feinsten und jede Menge spannende Momente – für alt und jung – bietet das weltbekannte Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds gleich vis a vis des Riesenrades.


Kombipreis Erwachsene: Euro 23,90


Riesenrad & Donauturm - Wien von ganz hoch oben!
Genießen Sie den Blick über die Dächer Wiens aus verschiedenen Perspektiven!

Kombipreis Erwachsene: Euro 13,50
Kombipreis Kinder: Euro 7,40




Riesenrad & Liliputbahn - Das Original im Wiener Prater!
Genießen Sie eine Rundfahrt in der original Liliputbahn, welche schon
seit 80 Jahren ihre Runden dreht!


Kombipreis Erwachsene: Euro 11,10
Kombipreis Kinder: Euro 5,00



Riesenrad & Tiergarten Schönbrunn - Wiens Top Attraktionen
mit einem Ticket!

Besuchen Sie im ältesten Zoo der Welt, Jungpanda Fu Pao
und unzählige Tierarten aus aller Welt!


Kombipreis Erwachsene: Euro 19,00
Kombipreis Kinder: Euro 9,00

Hotels in der Nähe: Prater

alle anzeigen

80 Bewertungen Prater

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Konsti
Thomas & Daniela
Alter 46-50

Haxe im Biergarten ist ein Muss

Hochsommerliche Temperaturen jedoch ein schöner Abend. Unbedingt in den Biergärten eine Haxe essen. Ein absolutes Muss, auch wenn es sehr schwer war, ohne Reservierung einen Tisch zu bekommen. weiterlesen

im Juni 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers tancarino
Volker
Alter 51-55

Riesige Naherholungsfläche, auch mit Achterbahnen

Der Prater von Wien wird heute vorwiegend als Synonym für den gleichnamigen Vergnügungspark verstanden, jedoch bezeichnet das Gebiet die gesamte am Fluss gelegene Augenlandschaft. Aus dem Jahr 1162 findet sich eine erste Erwähnung mit dem Begriff „pratum“ für „Wiese“. 1776 wurde durch kaiserliche Verfügung das Pratergebiet der Allgemeinheit zugänglich gemacht, schon 1771 war das erste Feuerwerk hier abgebrannt worden. Im Laufe der Zeit wurden immer wieder neue Attraktionen hier angesiedelt, w... weiterlesen

im März 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Sonnenfan2000
Christopher & Ann
Alter 26-30

Besonders schön am Abend wenn alles leuchtet...

Immer wieder schön über den Prater zu bummeln. Preislich ist er nicht viel anders als jede andere Kirmes einer Großstadt. Unterscheiden tut es sich allerdings komplett durch die liebevolle und in das Detailgetreue. Jedes Fahrgeschäft, jede Attraktion passt perfekt in das Gesamtbild. Und für jeden ist etwas dabei. Vom Klassiker, dem Riesenrad, bis hin zum Loopingrestaurant, der Achterbahn im liegen und der Geisterbahn der anderen Art ist alles dabei. Unbedingt abends einmal drüber laufen, und... weiterlesen

im Oktober 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Wiener Elisabeth
Elisabeth
Alter 61-65

Sehr gut speisen und Blick über Wien geniessen

Wir hatten das Candlelightdinner im Wiener Riesenrad gebucht. Der Tisch in der Gondel war sehr schön gedeckt und wunderschöne große Rosen zierten den Tisch. Wir hatten eine Uhrzeit gebucht, wo wir den Sonnenuntergang beobachten konnten. Es werden 5 Menüvorschläge vorgegeben, aus denen man auch selber das Menü zusammenstellen kann. Das einzige ist, dass die gebuchten Personen dasselbe Menü essen. Grundsätzlich sind es 6 Drehungen mit dem Riesenrad, die Dauer ist mit mind. 1 1/2 Std. angegeb... weiterlesen

im September 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Rummelplatz

Der Prater ist ein riesiges Erholungsgebiet in Wien, dass über eine Fläche von 6 km2 verfügt. Das allen bekannte Riesenrad mit dem Vergnügungspark ist nur ein kleines Stück vom Prater und wird im Volksmund auch Wurtslprater genant. Dieser Wurstlprater ist einfach eine große Kirchweih mit vielen Fahrgeschäften. Wenn man nur das romantische Riesenrad im Kopf hat, dann wird man enttäuscht sein. Der Eintritt ist frei und man bezahlt für die Fahrgeschäfte. Es kann ganz nett sein, aber es ist und b... weiterlesen

im März 16
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Speed Dating

Nightlife

Praterdom

Hotels in der Umgebung

Wien, Wien
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
0,4 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Zustand des Hotels, Behindertenfreundlichkeit, gute Lage für Ausflüge, guter Check-In/Check-Out, allgemeine Sauberkeit, kompetentes Personal
Wien, Wien
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
0,4 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Restaurant, guter Check-In/Check-Out