phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight

Bewertungen Ötztaler Gletscherstraße

10 Bewertungen

6.0
Sonnen
Kurvenreiche Panorama-Reise vom Ötztal nach Meran Reisetipp lesen
  -
März 16
,
Nicola, Alter 56-60

6.0
Sonnen
eine tolle Straße durch beeindruckende Hochalpine Bergwelt. Reisetipp lesen
  -
August 15
,
Gunther, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Es ist ein sehr eindrückliches Erlebnis in dieser Alpenwelt. Ist breit und gut auch mit dem Bus befahrbar. Die Linenbusse waren aber immer übervoll und es war gefährlich, so total überfüllt hinunter zu fahren. Die Bremsen haben danach gerochen und die... Reisetipp lesen
  -
Juli 15
,
Anton, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Wer nach Sölden fährt sollte unbedingt die Ötztaler Gletscherstraße fahren. Der Weg zum Rettenbachferner (Gletscher) auf ca. 2800m ü. N. ist schon ein Erlebnis. Reisetipp lesen
  -
November 14
,
Steven, Alter 36-40

6.0
Sonnen
Die Landschaft und die Infrastruktur des oberen Ötztales, insbesondere Obergurgls, bieten für jeden Geschmack, für jede Interessenlage und unterschiedlichstes inidividuelles Können und körperliches Vermögen, alles, was man für einen Aktiv-Urlaub braucht! Reisetipp lesen
  -
August 14
,
Hans, Alter >70

5.0
Sonnen
Die Gletscherstrasse beginnt gleich über Sölden (Mautpflichtig). Die Strasse ist bis zum Rettenbachgletscher mit großem Parkplatz und Seilbahnstation sehr gut befahrbar. Danach geht es mit der Seilbahn auf 3300 m oder mit dem Auto durch den Tunnel zum ... Reisetipp lesen
  -
Juli 14
,
Hans-Jürgen, Alter 56-60

6.0
Sonnen
Nach jeder Kurve erwarten einen neue Eindrücke. Das sollte man sich mal angeschaut haben wenn man in der Gegend ist. Reisetipp lesen
  -
Juli 14
,
Michael, Alter 41-45

5.0
Sonnen
Die Strasse ist in einem sehr guten Zustand. Verkehrsführung ein einwandfrei. Reisetipp lesen
  -
Dezember 13
,
Marcus, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Die Fahrt auf der Ötztaler Gletscherstrasse empfiehlt sich ab August bis Mitte Oktober an sonnigen, schneefreien Tagen. Die zweispurige, gut ausgebaute Straße (Maut für PKW 17,50 €) führt über 15 km vom Ortsende in Sölden zur Talstation der "Schwarzen ... Reisetipp lesen
  -
September 13
,
Ludwig, Alter 66-70

6.0
Sonnen
Durch die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel kommt man rasch und überraschend angenehm in ein fast unüberschaubares Wandergebiet, wo sich alle paar Schritte neue Ansichten auftun. Reisetipp lesen
  -
August 13
,
Gerd, Alter 66-70