Ötztaler Gletscherstraße

100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 11
“Auf dem Weg zu zwei Gletschern auf 2.830 m Höhe” mehr lesen
im Juli 21, Hubert , 61-65
“Traum Passreise im Sommer” mehr lesen
im März 16, Nicola , 56-60

Infos Ötztaler Gletscherstraße

24.07.21 Ötztaler Gletscherstraße / Sölden

Wer am Ortsausgang in Sölden rechts abbiegt und den Hinweisschildern nach Holchsölden, Rettenbachferner und Tiefenbachferner folgt befindet sich nach kurzer Zeit auf der mautpflichtigen Ötztaler Gletscherstraße (für Skifahrer mit Skipass kostenlos). Sie ist durchgehend asphaltiert und normal breit, so dass sie auch von Linienbussen und anderen schweren Fahrzeugen (Sattelschlepper bis 38 t) befahren werden kann. Nach ca. 13 km erreicht man den großen Parkplatz am Rettenbachferner, wo sich auch leicht erhöht die kleine Kapelle St. Bernhard befindet. Über den Rosi-Mittermaier-Tunnel erreicht man mit dem Tiefenbachferner den zweiten Gletscher. Bergbahnen bringen die Besucher auf über 3.000 m Höhe. Auf dem Gipfel des Gaislachkogels befindet sich die Bond-Erlebniswelt „007 ElEMENTS “. Drehort für den James-Bond-Film „Spectre“.

Straßenlänge Sölden - Rettenbachgletscher ca. 13 km
Straßenlänge Rettenbachgletscher - Tiefenbachgletscher ca. 3 km
Länge Rosie-Mittermeier-Tunnel 1,8 km
Durchschnittliche Steigung 11%
Größte Steigung 13%
Höchster Punkt 2.830 Meter
Höhe Rettenbachgletscher 2.675 Meter
Höhe Tiefenbachgletscher 2.800 Meter
Parken am Rettenbachgletscher 850 PKW / 40 Busse
Parken am Tiefenbachgletscher 1.100 PKW / 40 Busse

Mautgebühren im Sommer:
Pkw (bis 5 Pers.) 21,- €
Motorrad: 11,50 €

Im Winter ist die Gletscherstraße für den öffentlichen Verkehr gesperrt.
Gletscherskibusse bringen jedoch die Skifahrer mit gültigem Skipass kostenlos ins Gletscherskigebiet.

Ötztal Tourismus
Achweg 5
A-6450 Sölden
Tel.: +43 57200-200

Bergbahnen Sölden
Dorfstrasse 115
A-6450 Sölden
Tel.: +43 5254508




Hotels in der Nähe: Ötztaler Gletscherstraße

alle anzeigen

11 Bewertungen Ötztaler Gletscherstraße

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers americadreamer
Hubert
Alter 61-65

Auf dem Weg zu zwei Gletschern auf 2.830 m Höhe

Die schöne breite und leicht zu befahrene Ötztaler Gletscherstraße bietet die Gelegenheit gleich zwei Gletscher mit einer Mautzahlung zu besuchen. Im Winter für Skifahrer (Maut ist mit gültigem Skipass kostenfrei) und im Sommer für Motorrad- oder auch Radfahrer ist es eine landschaftlich schöne Fahrt mit lediglich acht Kehren bis in hochalpines Gelände. Auf der Strecke passiert man entweder am Wegesrand liegende Ziegen undh Kühe, aber auch die Gaststätte Rettenbachalm auf der rechten Seite be... weiterlesen

im Juli 21
Nicola
Alter 56-60

Traum Passreise im Sommer

Kurvenreiche Panorama-Reise vom Ötztal nach Meran weiterlesen

im März 16
Bild des Benutzers forchi
Gunther
Alter 61-65

Beeindruckende Landschaft

eine tolle Straße durch beeindruckende Hochalpine Bergwelt. weiterlesen

im August 15
Anton
Alter 46-50

Traumhafte Bergstraße

Es ist ein sehr eindrückliches Erlebnis in dieser Alpenwelt. Ist breit und gut auch mit dem Bus befahrbar. Die Linenbusse waren aber immer übervoll und es war gefährlich, so total überfüllt hinunter zu fahren. Die Bremsen haben danach gerochen und die Busse waren total überfüllt. Es lohnt sich, selber zu fahren. Ein traumhaftes Bergerlebnis. Wir waren im Juli 2015 dort. weiterlesen

im Juli 15
Bild des Benutzers Hugo on Tour
Steven
Alter 36-40

Trotz Maut ein unbedingtes Muss!

Wer nach Sölden fährt sollte unbedingt die Ötztaler Gletscherstraße fahren. Der Weg zum Rettenbachferner (Gletscher) auf ca. 2800m ü. N. ist schon ein Erlebnis. weiterlesen

im November 14

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Shopping

Minimarkt Andreas Hofer

Hotels in der Umgebung