phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight

Bewertungen Steinbruch - Unvollendeter Obelisk

12 Bewertungen

6.0
Sonnen
Den Steinbruch sollte man sich nicht entgehen lassen! Klar, der unvollendete Obelisk ist die Hauptsehenswürdigkeit. Aber wenn man mit offenen Augen durch den Steinbruch geht (und ggf. gegen Bakschisch mit dem zugewiesenen Aufpasser redet), kann man auc... Reisetipp lesen
  -
Februar 18
,
Gernot, Alter >70

4.0
Sonnen
Ein Besuch des Steinbruchs mit einem unvollendeten Obelisken steht gefühlt in jedem Ausflugspaket für Assuan. Im Mittelpunkt steht ein unvollendeter Obelisk mit einem Sprung im Stein, der dafür gesorgt hat, dass der Obelisk nicht fertig aus dem Stein g... Reisetipp lesen
  -
Februar 16
,
Caroline, Alter 41-45

3.0
Sonnen
Obelisken sind die Quarderförmigen Steine, die auch schon für den Pyramidenbau verwendet wurden. Dort kann man sie betrachten. Es ist ein Rundweg angelegt, der nach oben führt. Dort oben gibt es eine kleine Steinplattform, von der man eine fantastische... Reisetipp lesen
  -
März 11
,
Martina, Alter 41-45

5.0
Sonnen
Sicher gibt es genügend eindrucksvollere Sehenswürdigkeiten bei der Nilkreuzfahrt, jedoch sollte man auch diese eindrucksvollen Bilder in sich aufnehmen. Hier kann man sehen, wie die alten Ägypter die Obelisken ohne moderne Hilfsmittel aus dem Fels gea... Reisetipp lesen
  -
Oktober 09
,
Horst-Johannes, Alter 61-65

3.0
Sonnen
Direkt in Assuan, südöstlich vom Friedhof, befindet sich der Steinbruch mit dem unvollendeten Obelisk. Der Eintrittspreis (30 L.E. / ca. 4,00 Euro) ist, gemessen an dem was hier geboten wird, überzogen. Außer dem angefangenen Obelisk der im Steinbruch ... Reisetipp lesen
  - - 50% hilfreich
Oktober 09
,
Wilfried, Alter 56-60

3.0
Sonnen
Unter Hatschepsut wurden vermutlich die "Unvollendeten Obelisken" begonnen. Diese hätten wahrscheinlich eine Höhe von 42m erreicht, doch Risse führten zur Aufgabe des Weiterbaus. Nicht viel zu sehen... Reisetipp lesen
  - - 40% hilfreich
Januar 09
,
Elke & Christian, Alter 36-40

5.0
Sonnen
Der Besuch des unvollendeten Obelisk ist eigentlich ein Muss beim Assuan-Aufenthalt. Der Steinbruch macht einen schon nachdenklich, schon erstaunlich die Leistung der Arbeiter zu den Zeiten der Pharaonen. Sehr gut sind noch, neben dem besagten Obeliske... Reisetipp lesen
  - - 50% hilfreich
Juli 08
,
Stefan, Alter 36-40

3.0
Sonnen
Der unvollendete Obelisk der Keopatra konnte aufgrund eines Risses im Gestein nicht fertiggestellt werden. Es ist relativ schwierig, diesen liegenden Giganten aufs Foto zu bekommen. Auf dem Gelände selber sind ein paar Reste ehemaliger Arbeiten zu se... Reisetipp lesen
  - - 87% hilfreich
August 07
,
Antje, Alter 36-40

4.0
Sonnen
Im Steinbruch von Assuan gibt es den unvolendeten Obelisken zu sehen, der wohl mal der größte ObeliskÄgyptens geworden wäre, hätte man ihn fertig gestellt. Der Stein hatte aber Risse und so haben ihn die alten Ägypter einfach halbfertig liegen lassen. ... Reisetipp lesen
  - - 50% hilfreich
Juni 07
,
Jasmin & Christian, Alter 26-30

4.0
Sonnen
Den Steinbruch fand ich leider nicht so spannend. Hier gibt es viele Stein und ein unvollendeter Obelisk. Wäre dieser Obelisk nicht hier, so würden wir diesen nicht besuchen. Reisetipp lesen
  - - 43% hilfreich
März 07
,
Christine, Alter 36-40