Vater und Sohn machen Familienurlaub in Kroatien

Familienurlaub

Die 10 schönsten Ausflugsziele für Familien in Kroatien

HolidayCheckDeine ReiseexpertInnen

Als eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen im Mittelmeerraum hat Kroatien für Deinen Familienurlaub alles, was es für einen abwechslungsreichen Aufenthalt braucht. Ob Adrenalin-Junkie, Natur- und Outdoorfan, SonnenanbeterIn oder Badenixe – in Kroatien kommt garantiert die ganze Familie auf ihre Kosten und gemeinsam erlebt Ihr einen unvergesslichen Urlaub.

1
Familie in einem Wasserpark
Familie in einem Wasserpark

Aquapark Aquacolors, Porec

Spaß und Action in Kroatiens größtem Wasserpark

Adrenalin-Junkies und echte Wasserratten sind in Kroatien genau richtig, denn hier warten mehrere aufregende Aquaparks mit actionreichem Angebot. Der größte Aquapark befindet sich in der Nähe des beliebten Urlaubsortes Porec an der Westküste der Halbinsel Istrien. Im Aquapark Aquacolors erwartet Dich und Deine Familie eine 100.000 Quadratmeter große Fläche voller Spaß und Action: 12 Rutschen, ein extra großes Wellenbecken, der größte Kanalstrom in Südeuropa (500 Meter lang), Kinderbecken, Spielplätze, Hüpfburgen und mehr. Für die Stärkung zwischendurch sorgen dabei mehrere Restaurants und Bars. Darüber hinaus gibt es ein abwechslungsreiches Animationsprogramm. Im Wasserpark Aquacolors verbringt Ihr einen garantiert unvergesslichen Tag.

2
Strand Kap Kamenjak, Istrien, Kroatien
Strand Kap Kamenjak, Istrien, Kroatien

Nationalpark Kap Kamenjak, Premantura

Dinosaurier-Pfad und wilde Naturlandschaften

Im Süden der Halbinsel Istrien liegt das herrliche Naturschutzgebiet Kap Kamenjak – ein spannender Ort für kleine und große EntdeckerInnen. Folgt den Spuren der Dinosaurier und lasst Euch von den lebensnahen Nachbildungen der Urzeitgeschöpfe faszinieren, die in der dschungelähnlichen Umgebung gleich noch echter wirken. Weitere Wander- und Radwege führen durch die reiche Flora und Fauna, entlang der zerklüfteten Küste, zu atemberaubenden Aussichtspunkten und traumhaften Naturstränden mit türkisschimmerndem Wasser – perfekt für Natur- und Outdoorfans. Wer lieber auf dem Wasser unterwegs ist, kann die Küste auch bei einer geführten Kajaktour erkunden und aus einer neuen Perspektive entdecken.

3
Königinnenstrand, Nin, Dalmatien, Kroatien
Königinnenstrand, Nin, Dalmatien, Kroatien

Königinnenstrand, Nin

Kroatiens längster Sandstrand

Der Kraljicina Plaza (Königinnenstrand) ist für seine weiten Sandflächen und den Heilschlamm bekannt. Holzstege führen über die Strände, das Ufer läuft sehr flach weit ins Wasser und es gibt jede Menge Platz zum Plantschen, Buddeln, Sandburgenbauen und Beachvolleyballspielen. Auch Wassersportfans können sich hier austoben und z. B. im Kitesurfen ausprobieren. Gemeinsam mit kleineren Kindern kannst Du aber auch Tretboote oder SUP-Boards ausleihen, um gemütlich durch die Bucht zu schippern. Dank der guten Ausstattung mit Toiletten, Umkleidekabinen, Duschen, Gastronomie und RettungsschwimmerInnen fehlt es Dir hier an nichts für einen wunderbaren Strandtag mit Deiner Familie.

4
Fortified wall of Dubrovnik, Dalmatia, Croatia
Stadtmauer Dubrovnik, Dalmatien

Dubrovnik, Süddalmatien

Zauberhafte Altstadt, reiche Geschichte und berühmte Filmkulisse

Eine massive Stadtmauer aus dem 16. Jahrhundert, die die gesamte Altstadt einrahmt, verwinkelte Gassen, historische Bauwerke aus verschiedenen Epochen, bunte Geschäfte und urige Restaurants: Dubrovnik im Süden Kroatiens zählt zu den sehenswertesten Städten des Landes und besticht mit ihrem unvergleichlichen Charme. Gemeinsam mit den Kindern kannst Du hier spannende Sehenswürdigkeiten bestaunen, traumhafte Aussichten über die Bucht genießen und Dich auf Entdeckungstour durch die verwundenen Altstadtgassen begeben. Ein Highlight für Game-of-Thrones-Fans: Viele Plätze in Dubrovnik waren Schauplatz der berühmten Fantasy-Serie und können sogar im Rahmen einer Game-of-Thrones-Stadtführung besucht werden – inklusive interessanter Infos zum Dreh.

5
Plitvice Lakes National Park, Croatia
Plitvicer Seen National Park, Mittelkroatien

Plitvicer Seen

Wildromantischer Nationalpark in Kroatiens Hinterland

Insgesamt 16 türkisblaue Seen, kleine Wasserläufe und ein rund 80 Meter hoher Wasserfall – die Seenlandschaft im Plitvicer Nationalpark fasziniert nicht nur Naturfans und ist perfekt für einen Ausflug mit der ganzen Familie. Verschiedene Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Längen führen durch das Naturschutzgebiet aus Seen und Bergen. Auf hölzernen Brücken läufst Du über die Seen und an Felsen entlang, schmale Pfade führen durch bergige Gebiete und überall wartet eine üppige Flora und Fauna. Da das teils unebene Terrain nicht für Kinderwagen geeignet ist, empfiehlt sich eine Kraxe oder Trage für kleine Kinder.

6
Meeresorgel, Zadar, Dalmatien
Meeresorgel

Meeresorgel, Zadar

Außergewöhnliches Architekturexperiment zum Anhören

Die dalmatinische Küstenstadt Zadar ist für ihre gute touristische Infrastruktur und ihr reiches Angebot an interessanten Sehenswürdigkeiten bekannt. Ein ganz besonderes Highlight ist die Meeresorgel an der Küstenpromenade der Altstadt. 2005 wurde nämlich hier die triste Betonmauer durch ein architektonisches und akustisches Meisterwerk ersetzt: die Meeresorgel besteht aus mehreren Stufen, unter welchen sich 35 unterschiedlich große Röhren verbergen. Durch die Öffnung der Röhren schwappt durch den Wellengang immer wieder Wasser, wodurch diese zu Orgelpfeifen werden und unterschiedliche Töne durch die Öffnungen in den Betonstufen geben. Gar nicht so leicht zu erklären, daher schaut bzw. hört es Euch am besten selbst an!

7
Biserujka Höhle, Krk, Kvarner Bucht
Biserujka Höhle

Tropfsteinhöhle Biserujka, Insel Krk

Faszinierende Gesteinsformationen und seltene Tierarten

Im Osten der Ferieninsel Krk in der Kvarner Bucht kannst Du mit Deiner Familie eine spannende Erkundungstour untertage machen. Die Tropfsteinhöhle Biserujka bietet fünf gut ausgeleuchtete Bereiche, in denen Du die bizarr geformten Stalagmiten und Stalaktiten bestaunen kannst. Mit etwas Glück kannst Du auch eines der seltenen Tiere wie Fledermäuse, Käfer und Krebse entdecken, die hier unten leben. Die Grotte kann im Rahmen einer Führung besichtigt werden, welche etwa alle halbe Stunde stattfinden. Der etwas versteckte Höhleneingang befindet sich in einem Haus und Du kannst nur wenige Gehminuten entfernt Dein Auto parken.

8
Cetina Canyon, Omis, Dalmatien, Kroatien
Cetina Canyon, Omis, Dalmatien, Kroatien

Zipline im Cetina Canyon, Omis

Adrenalinkick und spektakuläre Ausblicke

Nahe des beliebten Urlaubsortes Omis verläuft der Fluss Cetina umgeben von schroffen Felsen und dichten Waldgebieten. Genau hier kannst Du einen echten Adrenalinkick erleben, indem Du an einer Zipline in luftigen Höhen über das Flusstal und seine Schluchten fliegst. Nach einer sorgfältigen Einweisung an der Übungsstrecke kann es auch schon losgehen. Die Gesamtlänge der Seilrutschentour beträgt rund 2 Kilometer und besteht aus 8 Abschnitten, auf denen Du die eindrucksvollen Naturlandschaften aus der Vogelperspektive und bei rasanter Geschwindigkeit bestaunen kannst. Da das Abenteuer für Kinder ab 7 Jahren geeignet ist, steht einem unvergesslichen Familienausflug nichts im Weg.

9
Fluss Cetina, nähe Omis, Dalmatien, Kroatien
Fluss Cetina, nähe Omis, Dalmatien, Kroatien

Rafting Tour auf dem Cetina Fluss

Aufregendes Abenteuer für Wassersportfans

Aktive Familien mit älteren Kindern, die auf actionreiche Erlebnisse stehen, sollten sich eine Rafting Tour auf dem Cetina nicht entgehen lassen. Durch seine vielseitigen Abschnitte von ruhig bis anspruchsvoll eignet sich der Fluss sowohl für EinsteigerInnen ohne besondere Vorkenntnisse als auch für fortgeschrittene Paddler. Bei einer geführten Tour werdet ihr unter Anleitung sicher durch die Windungen und Strömungen des Flusses gebracht – Spaß und Action garantiert. Vom Wasser aus kannst Du die herrliche Landschaft in Kroatiens Süden aus einer ganz anderen Perspektive erleben. Da es verschiedene AnbieterInnen gibt, kannst Du unterschiedliche Programme vergleichen und das für Dich und Deine Kinder am besten geeignete wählen.

10
Salinen Secovlje, Istrien, Kroatien
Salinen Secovlje, Istrien, Kroatien

Salinen von Secovlje, Umag

Spannende Einblicke in die traditionelle Salzgewinnung

Bereits seit 900 Jahren dienen die Salinen im Nordwesten der Halbinsel Istrien der Salzproduktion - und das bis heute nach alter Tradition ohne moderne Maschinen. Da es heute natürlich auch maschinelle und somit kostengünstigere Wege der Salzherstellung gibt, konzentriert man sich in den Salinen von Secovlje heute vor allem auf die sogenannten Salzblüten für die Spitzenküche, denn diese weisen einen ganz eigenen Geschmack auf. Entdecke die Salinen auf einer geführten Kanutour durch die Kanäle, erfahre mehr über die Geschichte der Salzgewinnung im Salzmuseum und sichere Dir eine kleine Kostprobe im Salzshop der Salinen.

Top Angebote in Kroatien

Alle Anzeigen
Entdecke ähnliche Urlaubsthemen
Geschrieben von:HolidayCheckDeine ReiseexpertInnen