Vereinigte Arabische Emirate

Reisen mit Test
Übersicht
Regionen
Hatta, Dubai, VAE
Dubai Marina, VAE
Strand, Dubai, VAE
Dubai Marina, VAE
Dubai Marina, VAE

Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Besonders bekannt für
Luxus im Überfluss und kulturelle Highlights
Traumhafte Sandstrände und kristallklares Wasser
Feste Tradition trifft futuristischen Lifestyle

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) liegen südöstlich des Persischen Golfs auf der arabischen Halbinsel und grenzen an die Nachbarstaaten Saudi-Arabien im Südwesten und Oman im Norden und Südosten. Die VAE sind ein föderaler Zusammenschluss sieben einzelner Emirate und haben sich zu einer boomenden Wirtschaftsregion entwickelt, die eine einzigartige Mischung aus traditioneller und futuristischer Kulisse geschaffen hat.

Urlauber finden sich mitten in einem Traum von 1001 Nacht wieder. Märchenhaft anmutende Paläste, traumhafte Gartenanlagen, imposante Moscheen und beeindruckende Denkmäler bilden einen faszinierenden Kontrast zu modernen und futuristisch angehauchten Bauwerken und Wolkenkratzern. Dazu bieten die verschiedenen Emirate Erholung pur in den zahlreichen Luxushotels und an den wunderschönen Sandstränden mit kristallklarem Wasser. Aktivurlauber finden entlang der Küsten ein vielfältiges Angebot für Wassersportarten aller Art. Die umliegenden Wüstenlandschaften laden zu spannenden Entdeckungen und Jeep- oder Kamel-Safaris ein. Die meisten Hauptstädte liegen nicht weit voneinander entfernt, so dass Ausflüge in benachbarte Emirate nicht nur möglich, sondern auch absolut empfehlenswert sind.

Auch kulinarisch haben die Vereinigten Arabischen Emirate einiges zu bieten, denn die moderne arabische Küche bietet ein Geschmackserlebnis für die Sinne. Neben typisch arabischen Speisen findest Du zudem eine große Auswahl an internationalen Gerichten. Die Vereinigten Arabischen Emirate, insbesondere Dubai, sind weltweit für ausschweifenden Luxus bekannt, doch durch die zahlreichen verschiedenen Hotels und Restaurants ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. So lässt sich das orientalische und futuristische Flair auch mit einem etwas kleineren Budget in vollen Zügen genießen.

Mehr erfahren

Beliebte Urlaubsregionen

Sehnst Du Dich nach Erholung an traumhaften Sandstränden, möchtest Du faszinierende Kultur erleben oder suchst Du das Abenteuer im oder auf dem Wasser? Die Vereinigten Arabischen Emirate bieten Dir einen unvergesslichen Urlaub der Superlative.
Emirate erkunden

Klima in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind überwiegend durch ein subtropisches, heißes und trockenes Wüstenklima geprägt. Die Temperaturen schwanken erheblich zwischen Tag und Nacht.

Besonders heiß ist es von Mai bis Oktober mit durchschnittlichen Tagestemperaturen von 28 bis 34 Grad Celsius, nicht selten werden dann auch Extremwerte von 40 bis 50 Grad Celsius erreicht. Nachts sinken die Temperaturen im Schnitt auf etwa 25 Grad. Auch in den Monaten von November bis April ist es warm bis heiß mit Tageshöchsttemperaturen zwischen 22 und 30 Grad Celsius. Niederschlag fällt insgesamt wenig und fast ausschließlich während der Wintermonate. In Küstennähe beträgt die Luftfeuchtigkeit bis zu 90 Prozent, in den Wüstengebieten ist sie dagegen deutlich niedriger.

Jan
23°
Feb
24°
Mär
28°
Apr
33°
Mai
37°
Jun
40°
Jul
41°
Aug
41°
Sep
38°
Okt
35°
Nov
30°
Dez
25°
Temperatur
Beste ReisezeitNovember - April

Aufgrund des fast durchgängig wunderbaren Wetters sind die Vereinigten Arabischen Emirate das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel. Die Monate November bis April eignen sich am besten für einen erholsamen Badeurlaub, zum Sightseeing und für Ausflüge in die Natur oder in Vergnügungsparks. Besonders angenehm für Unternehmungen aller Art sind dabei die Temperaturen zwischen Dezember und Februar mit etwa 27 Grad Celsius am Tag und erfrischenden Nächten um die 12 Grad Celsius. In den besonders heißen Monaten von Mai bis Oktober spielt sich das Leben dagegen eher ganz entspannt in klimatisierten Gebäuden, auf dem Wasser oder in den zahlreichen Wasserparks ab.

Ideen für Deinen Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Dubai: 10 Highlights der Stadt

Dubai TourismusAnzeige

Häufig gestellte Fragen

Welches sind die schönsten Strände in den Vereinigten Arabischen Emiraten?

Saadiyat Island, Abu Dhabi: Der schönste Strand des Emirats mit weißem Sand, türkis-blauem Wasser und natürlichen Dünen. Mit etwas Glück kannst Du von diesem Strand aus Delfine beobachten. Kite Beach, Dubai: Ein öffentlicher, aber sauberer und sehr angesagter Strand mit Foodtrucks und Blick auf das beeindruckende Hotel Burj Al Arab. Khor Fakkan Beach, Sharjah: Der Strand ist berühmt für sein blühendes Korallenriff. Das ganze Gebiet eignet sich wunderbar zum Tauchen und Schnorcheln. Ajman Beach, Ajman: Ein seicht abfallender Pudersandstrand mit kristallklarem Wasser, der auch perfekt für Familien mit Kindern geeignet ist.

Was kann man in den Vereinigen Arabischen Emiraten unternehmen?

In den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt es neben den XXL Shopping-Malls und kulinarischen Highlights auch landschaftlich und kulturell einiges zu entdecken. Von Abu Dhabi aus bietet sich zum Beispiel ein Ausflug in die Oasenstadt Al Ain oder die Wüste Rub al-Chali an. Im Emirat Ras al-Khaimah kannst Du die traumhafte Wüstenlandschaft sogar auf dem Rücken eines Pferdes erkunden. In Dubai gehören das Burj al Arab, Wahrzeichen der Stadt und eines der höchsten Gebäude der Welt, sowie die künstlich angelegte Insel „The Palm“ unbedingt auf Deine Bucket-List. Auch die Sicht auf Dubai aus der Vogelperspektive lohnt sich. Hierfür hast Du die Wahl zwischen einer Heißluftballon-Fahrt, einem Segelflug oder Paragliding sogar Fallschirmspringen. Spaß und Action sind Dir auch in einem der zahlreichen Aquaparks oder auch in einer der Wintersporthallen garantiert, die Dich die heißen Außentemperaturen für einen Moment vergessen lassen.

Welche Flughäfen gibt es in den Vereinigten Arabischen Emiraten?

Dubai International Airport ist der größte Flughafen der Emirate und liegt etwa 5 Kilometer östlich der Innenstadt von Dubai. Direktflüge nach Dubai starten regelmäßig ab Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg oder München. Die Flugzeit beträgt je nach Verbindung etwa 6,5 Stunden. Nach der Landung erreichst Du das Stadtzentrum von Dubai bequem mit der Dubai Metro oder über die Autobahn E11. Abu Dhabi International Airport ist der zweitgrößte Flughafen der Emirate befindet sich rund 30 Kilometer östlich vom Stadtzentrum. Direktflüge nach Abu Dhabi kannst Du ab Frankfurt, Düsseldorf oder München buchen. Die Flugzeit beträgt etwa 7 Stunden. In Abu Dhabi führen die Autobahnen E10 und E20 vom Flughafen ins Zentrum. Sharjah International Airport ist der drittgrößte Flughafen der Emirate liegt etwa 13 Kilometer östlich der Stadt und ist mit ihr durch eine Schnellstraße verbunden. Direktflüge sind ab Frankfurt oder Zürich (CH) zu bekommen, weitere Verbindungen kannst Du mit einem Zwischenstopp buchen. Die durchschnittliche Flugzeit beträgt 8,5 Stunden und mit einem Zwischenstopp etwa 10 Stunden.

Finde ein passendes Angebot für Deinen Vereinigte Arabische Emirate-Urlaub