Neueste Hotelbewertungen Griechenland

Mit den neuesten Hotelbewertungen finden auch Sie den Urlaub, der zu Ihnen passt. Haben Sie bereits Urlaubserlebnisse gesammelt? Dann teilen Sie Ihre Erfahrungen mit der HolidayCheck Community.

Bewertung schreiben
Helen (36-40)
Verreist als FamilieAugust 20222 Wochen Strand

Cactus Beach nicht nochmal! Strand zu voll!

3,0/6
Die Erreichbarkeit vom Flughafen ist mit ca 30 Min wirklich gut. Das Hotel liegt nur durch eine Straße getrennt -direkt am Strand. Dieser ist allerdings kaum nutzbar, weil Liege an Liege, dicht an dicht steht. Es gibt kaum Möglichkeiten, die Kinder im Sand spielen zu lassen, da einfach kein Platz ist. Wenn das so ist, brauche ich auch kein Familienhotel am Strand/Meer buchen. Liegen kosten 12€ pro Tag. Das finde ich sogar noch ok-aber ohne Privatsphäre ist das nur Stress. Keine 50cm zwischen den Liegen zum Nachbarn. Die Familienzimmer sind eine Zumutung. Viel zu klein! Wir haben wirklich wenig Ansprüche, konnten unsere 3 Koffer aber nirgendwo richtig lagern und der Kleiderschrank bot außer einer Kleiderstange null Möglichkeiten, Kleidung zu verstauen. Wie ein schlechter Scherz… Wir hatten vorab per Mail um ein ruhiges Zimmer gebeten-bekommen haben wir ein Zimmer mit dröhnender Abluft mit Blick auf die Küche/den Essensraum. Die Anlage lief auch nachts- und war durch das geschlossene Fenster zu hören. Also mussten wir erstmal umziehen. Der Zimmerwechsel gestaltete sich schwierig. Der unfreundliche Herr an der Rezeption sagte nur, es sei nichts frei. Ich müsse mit der Gästebetreuerin reden. Sie erst hat uns dann ein neues Zimmer für den Folgetag organisiert. (Ich dachte, es sei nichts frei?!?) Bekommen haben wir ein Zimmer an einer vielbefahrenen Straße… besser als Lüftungsanlage. Wir hätten auch ein Zimmer zur Poolseite bekommen können-dort dröhnte aber tagsüber ständig laute Musik. Ein Pluspunkt: Die Zimmer waren renoviert. Das Essen war gut. Der Saal aber viel zu voll-es bildeten sich immer Warteschlangen. Macht mit Kleinkind auch nicht unbedingt Spaß, immer anzustehen. Die Mitarbeitenden waren aber alle sehr nett und bemüht. Besonders die nette Dame im Mini-Markt sowie die freundlichen Reinigungskräfte waren top. Ab Tag 2 bekam unser Sohn heftige Magen/Darm-Symptome. Wir alle wurden krank. Viele weitere Kinder im Hotel ebenfalls. Das Ganze ist wohl schon häufiger passiert-es lohnt sich ein Blick in die Facebook-Gruppe. Ob es schlicht ein Virus ist-oder irgendetwas im Hotel nicht ok, kann ich nicht beurteilen. Auffällig ist aber die hohe Zahl kranker Kinder in der Zeit, in der wir da waren. Der Wasserpark ist für Kinder bis ca. 10 Jahren super. Mini-Disco fast immer die gleichen Lieder, wenn auch die Animateure sehr nett waren. Der Spielplatz müsste dringend erneuert werden. Nägel stehen auf den Klettergerüsten hervor. Für weit über 4000€ habe ich mir den Aufenthalt wirklich anders vorgestellt.
Paschalis (19-25)
Verreist als PaarAugust 20222 Wochen Strand

Das Hotel gibt was es verspricht!

6,0/6
Top Hotel! Einziges Manko sind die Urlaubsgäste selbst, die Ihre Becher und dreckigen Teller und ihren hinterlassen Platz unsauber hinterlassen.
Emina (19-25)
Verreist als PaarAugust 20222 Wochen Strand

Honeymoon entspannt zu zweit ! Beste Entscheidung!

6,0/6
Wir kommen auf jeden Fall wieder, danke für diesen tadellosen Aufenthalt. Das einzige was ein Störfaktor war, waren ein paar unzufriedene Gäste die nur Unruhe gestiftet haben. Wer zb ein Restaurant eröffnet, kann innerhalb 3-4 Monate nicht erwarten das alles zu 100% funktioniert. Aber wer zuhause unzufrieden ist, ist es auch im Urlaub ;) wir sind Gott sei Dank sehr pflegeleichte Gäste gewesen. Griechenland ist nicht Deutschland.. wir kommen wieder 😍
Ron (46-50)
Verreist als FamilieJuli 20221 Woche Strand

Nicht nochmal - Zuviel hat nicht gepasst

2,0/6
Wir sind zum zweiten Mal dort gewesen. Ein drittes Mal wird es nicht geben! Bei Ankunft wurde uns direkt gesagt, dass die Klimaanlage extra kostet. Laut Veranstalter ist diese im Preis inbegriffen. 9€ pro Tag. (Aurum Tours hat uns den kompletten Betrag für die Woche zurück erstattet). Der Checkin ist erst ab 15 Uhr möglich, weil die Zimmer erst gereinigt werden mussten. In den nächsten Tagen bemerkte ich, dass die Zimmer immer viel früher fertig waren, weil sie Aufstanden. Man bekommt nur eine Zugangskarte. Als Familie echt doof, weil die Tür ohne Karte nur mit einem riesen Knall zu schließen war. Zudem geht dann alles Aus ohne Karte. Eine andere Karte bringt nichts, da das Gerät nur die Zimmerkarte akzeptiert. Unser Zimmer 107 lag zudem direkt neben der Poolreinigungsanlage. Die ganze Zeit war lautes Klatschen von Wasser zu hören. Zudem ständig Pumpengeräusche. Nach Reklamation wurde versprochen, diese ab 22h - 8h abzustellen. Die Vereinbarung wurde nicht eingehalten. Wir haben dann am 3. Tag ein Zimmertausch gemacht. Sehr umständlich, da unsere Koffer zwischengelagert werden mussten (unbewachter Kofferraum, man hätte auch was mitgehen lassen können). Wir haben dann ein Zimmer eine Etage höher bekommen. Doch dieses war nun direkt über der Poolreinigungsanlage! (212) Der Veranstalter hat uns einen Preisnachlass gegeben, da wir nicht noch mal umziehen wollten und wieder einen Tag am Pool verbringen wollten. Der Pool war von der Größe ok. Es gab viel zu wenig Liegen, die extrem Hart waren. Eine Matratze kostet täglich 2€. Es gibt keine Nichtraucherbereiche. Mit Kind war es einfach unzumutbar. Der Spielplatz war sehr alt und nicht wirklich bespielbar. Die Pooltoiletten waren irgendwie immer dreckig. Teilweise ekelhaft. Das Frühstück war ok, jedoch sollte es um 7:30 geöffnet sein. Zu diesem Zeitpunkt war nicht mal die Hälfte verfügbar. Das Abendessen war immer sehr lecker und Abwechslungsreich. Der Koch war sehr nett und hat sich sehr gefreut wenn man alles probiert hat. In der Woche gab es 2x pro Woche am Pool Abendessen. Die Auswahl war hier deutlich reduziert und das Essen kalt. Zudem kam wieder der Rauch von allen Seiten. Widerlich beim Essen. Es hatte null Mehrwert am Pool zu Essen. Zu diesem Zeitpunkt waren dann auch andere Gäste mit Bierkrügen im Wasser. Passt auch nicht zu einem familienfreundlichen Hotel. Am Vorabend machten wir die Abrechnung an der Rezeption, da wir am nächsten Morgen sehr früh zum Flughafen mussten. Dies haben wir auch so kommuniziert. Wir hatten auch im Restaurant Bescheid gegeben. Als wir um 7 dann dort waren, gab es nichts. Wir wurden dann auch noch beschimpft, dass wir an der Rezeption Bescheid geben sollten. Wir haben dann genommen was gerade aufgebaut wurde. Die MitarbeiterInnen wirkten grundsätzlich alle sehr freundlich, doch es war nur aufgesetzt. Sie wirkten völlig überarbeitet und Müde. Die Rezeption wirkte völlig Lustlos und konnte nicht mit Beschwerden umgehen. Und eigentlich ging es in den freundlichen Momenten nur um das Bezahlen der Extraleistungen. Die Preise für Getränke und extra Essen waren schon happich. Da konnte man auch direkt in ein Restaurant gehen. Der Strand in 400m ist kein Strand. Es ist eine zerstörte Slipanlage für Boote. Dreckig, steinig und definitiv kein Strand. Für kleine Kinder nicht zu gebrauchen. Es ist ein Aussichtspunkt aufs Meer.
Tobias (36-40)
Verreist als PaarAugust 20221 Woche Strand

Toller Urlaub auf der Insel Kreta

6,0/6
Das Carolina Mare ist ein tolles Hotel direkt am Strand. Der sehr weitläufige Strand ist größtenteils aus Sand. Lediglich im Wasser sind teils große Steine,die aber für entspanntes Baden kein Problem sind. Die Liegen am Strand sind kostenlos und ausreichend vorhanden. Das Hotel eignet sich auch gut für Familien, da hier für jede Altersgruppe etwas geboten wird. Es gibt in direkter Umgebung 2 kleine Läden und 2 Autovermietungen. Außerdem fährt Nahe des Hotels auch eine Hop On Hop Off Bimmelbahn,die bis Cherssonisos fährt und wirklich lustig ist. Das Personal des Hotels ist überall sehr freundlich und hilfsbereit und größtenteils deutschsprachig. Freut sich aber sehr, wenn man in Landessprache mit ihnen spricht ( Begrüßung, Bitte/Danke).
Janine (36-40)
Verreist als FamilieAugust 20222 Wochen Sonstige

Tolles Familienhotel! Wir kommen wieder!!

6,0/6
Das Hotel ist ein tolles Familienhotel das keine Wünsche offen lässt. Wir haben uns sehr wohl und immer Willkommen gefühlt. Es gibt nichts auszusetzen wenn man eine Mischung aus Action und Ruhe sucht.
Alexandra (41-45)
Verreist als FamilieAugust 20222 Wochen Strand

Nicht empfehlenswert! Keine erholsamer Urlaub!

1,0/6
Minimalistisch eingerichtetes Hotel. Sehr ungemütlich. Getränke werden „rationiert“ durch lange Laufwege oder auch sehr kleine Trinkbecher. Das Essen ist eine Katastrophe. Hygienestandarts gibt es keine. Die Tische in der „Kantine“ haben geklebt. Die Pools haben sehr stark nach Chlor gerochen. Deutschsprachiges Fernsehen gab es nicht. WLAN hat nur an drei von 10 Tagen auf dem Zimmer funktioniert.
Cristina (46-50)
Verreist als FamilieAugust 20222 Wochen Strand

Entspricht leider nicht zu 5 Sterne.

3,0/6
Schöne Garden, alte Möbel, schlechte Essen , schlechte Strand( mit Steine). Allgemein entspricht nicht mit 5 Sterne .
Gerhard (61-65)
Verreist als PaarJuni 20222 Wochen Strand

Schönes kleines Hotel in bester Lage mit Potential

5,0/6
Nettes, kleines Hotel in sehr schöner Lage und schönem Ambiente direkt am Meer. Sehr freundliches Personal. Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Diverse, kleinere (technische) Mängel in der Ausstattung ... hätte noch viel Potential!
Leona (51-55)
Verreist als FreundeAugust 20222 Wochen Strand

Gute Erholung, wo alles sehr gut abgelaufen ist.

6,0/6
Sehr sympathische Angestellte, gute Lage, wir waren mit allem sehr zufrieden. Überall war es sehr sauber und aufgeräum.
Madeleine (31-35)
Verreist als PaarAugust 20222 Wochen Strand

2 Wochen unvergesslich

6,0/6
Wir waren genauso begeistert, wie im letzten Jahr. Dieses Jahr "ohne" Corona noch besser ;-) Ody und sein Team sind wirklich Spitzenklasse und jeder macht einen tollen Job und ist mit Herzblut dabei. Wir kommen nächstes Jahr bestimmt wieder. Eine Idee fürs Abendprogramm. Wie wärs mal mit Musikmottopartys sowie die 80/90er, vielleicht mit Schlager. Auch wenn es keiner zugibt.... ein Abend geht schon mal ;-) startet doch mal eine Umfrage.... Kleidermotto immer sehr cool...wie wärs mal statt Black Night, rot oder gelb oder eine schöne Sommertrendfarbe. Alle so ganz in Schwarz ist so düster im schönen sonnigen Gute Laune Urlaub. Wir haben die Zeit wirklich sehr genossen und sind super erholt. Einfach wunderbar... YAMAS
Ulf (51-55)
Verreist als PaarJuli 20223 Wochen Strand

Wiederholungstäter und wir kommen wieder

6,0/6
Wir sind Wiederholungstäter. Nach 2 Jahren der Abstinenz endlich wieder zu Gast in diesem Hotel. Es ist sehr empfehlenswert, dort ein Zimmer zu buchen. Vom sehr netten Empfang über die familiäre Athmosphäre im Hotel, die fantastische Lage mit einem herrlichem Ausblick auf die Bucht des Golden Beach mit den grünen Bergen dahinter die bis zu 1.200 m Höhe anwachsen, das reichliche Frühstück , das Restaurant mit leckerer griechischen Küche und die Bar für den abendlichen Absacker. Ein Pool ist vorhanden, der Strand aber nur ca. 250 m entfernt ( allerdings nach Hause zu starke Steigung zu bewältigen oder ein Fahrzeug mieten) Das Ganze zu einem sehr guten Preis-/ Leistungsverhältnis. Im Ort gibt es viele Tavernen. Es lohnt aber sehr mal einen Spaziergang am Strand bis zum Campinplatz zu unternehmen. Gegenüber des Einganges ist das Nisi Island . Ein Restaurant, welches für uns das Beste auf Thassos ist. Griechische Speisen modern interpretiert und vor allem sehr lecker. Wir waren in diesem Urlaub 7 Mal dort essen und konnten uns bei der interessanten Karten jedes Mal nicht entscheiden, was wir essen wollen. Jeden Abend etwas anderes und trotzdem haben wir nicht alles kosten können . Und alles war so lecker, dass wir es sofort wieder bestellt hätten. Der Service hervorragend, eine gediegene Athmosphäre, fast loungig und entspannend. WIr haben auch dort eine super Zeit verbracht. Was ist zu beachten ? Leute mit Gehbeschwerden werden in diesem Hotel leider nicht glücklich, da das Hotel direkt am Hang gebaut ist und deshalb viele Höhenmeter mittels Treppen bzw. starken Steigungen / Gefälle zu bewältigen sind. Dadurch hat man aber auch die geile Aussicht. Thassos ist eine kleine Insel mit sehr vielen Möglichkeiten: Wanderungen, schönen Bergdörfer , eintauchen in die antike Geschichte, die bereits ca. 500 v. Chr. mit dem Abbau von dem thassiotischen Mamor beginnt, und vor allem Ruhe und die Möglichkeit herrlich zu entspannen. Wir möchten uns bei Stella und ihrem Team für die erholsame Zeit im Dionysos bedanken und sagen heute, wir kommen wieder....
Dominik (26-30)
Verreist als PaarAugust 20221 Woche Strand

Top Hotel Costa Lindia Blue Star

6,0/6
Super Personal, super Lage, top abwechslungsreiches Essen! Alles in allem ein wunderschöner Urlaub!! Wir kommen wieder
Vanessa (26-30)
Verreist als PaarAugust 20221 Woche Strand

Schlechter Start,nun schöner Urlaub

4,0/6
Super Strand, sehr schöner Service rund um die Uhr. Leider schlechter erster Tag wegen untragbaren Zimmer am Anfang.So sollte ein Urlaub nicht starten.Dank Stergos noch ein schöner Urlaub 🙏🏻
Andreas (41-45)
Verreist als FamilieAugust 20221 Woche Strand

Auf keinen Fall einen Aufenthalt wert.

2,0/6
Alte Anlage, wenig in Schuss gehalten und stellenweise sehr dreckig. Personal sehr unfreundlich und schlecht organisiert. Essen immer kalt, beim Büffet herrscht absolutes Chaos. Einzig das Zimmer war sauber und in Ordnung. Der angelegte Strand ist wunderschön und Kinderfreundlich gestaltet.
Magdalena (26-30)
Verreist als PaarAugust 20221 Woche Strand

Sehr empfehlenswert!

6,0/6
Top Personal und super schöne Anlage. Wenn wir nochmal nach Rhodos kommen, dann gerne nochmal dieses Hotel! Vor allem der Adults Only Bereich ist sehr erholsam.
Christian (14-18)
Verreist als PaarAugust 20221 Woche Strand

Immer wieder gerne!

5,0/6
Sehr gute Lage, man kann zu Fuß in die Altstadt gehen. Wir waren bereits das Zweite mal da und es hat wieder allesamt gepasst.
Adolf (66-70)
Verreist als PaarJuli 20222 Wochen Strand

tolles Hotel, sehr schöne Gegend, abern viel Wind!

4,0/6
schönes, überschaubares Hotel in toller Lage! Das Hotel ist familiengführt und Wünsche werden umgesetzt. Ein Traum ist das Restaurant direkt am Strand, hier kann man wunderbar frühstücken und bei Halbpension das Abendessen einnehmen. Ein sehr schöner Strand ist in gut 15 Minuten zu Fuß zuerreichen. Leider hatten wir 14 Tage bei schönstem Wetter (warm und wolkenlos) permant stürmische Böen (bis Orkanstärke) die das Strandleben erheblich beeinträchtigten. Dieser permanent starke Wind scheint im Sommer in Plakias wohl üblich zu sein.
Melih (36-40)
Verreist als FreundeJuli 20221 Woche Strand

Bestes Hotel auf Kos

6,0/6
Top Hotel immer wieder gerne! Sehr gutes Essen gute Küche einfach klasse Tolle Zimmer sauber und gemütlich Der Infinity war ein absolutes Highlight und der Poolmanager Nikos immer zur Stelle und eine Bereicherung Ich kann dieses Hotel wärmstens weiter empfehlen ich war selber schon zweimal da und würde noch zehnmal hin fliegen
Petra (41-45)
AlleinreisendJuni 20222 Wochen Strand

Mein Lieblingshotel auf Kreta

6,0/6
Schönes und komfortables Hotel direkt am Sand-/Kiesstrand mit viel Komfort und sehr netten Mitarbeitern. Für Entdecker und Ruhesuchende das ideale Hotel.
Ein Hotel, das zu Ihnen passt.Jede Hotelbewertung bringt Sie einen Schritt näher zu Ihrem Urlaub, denn andere Urlauber beschreiben, was Sie suchen.
Erfahrungen aus erster Hand.Sie lesen, was Urlauber bereits erlebt haben und ob das Hotel überzeugen kann.
Die aktuellsten Hotelbewertungen.In der größten deutschsprachigen ReiseCommunity finden Sie immer die aktuellsten Hotelbewertungen.