Marlis (41-45)
Verreist als Familieim Juli 2018für 2 Wochen

Uneingeschränkte Weiterempfehlung!

5,0/6
Die Lage und die Ausstattung des Hotels sind perfekt. Besonders zu empfehlen ist der Kinder- und der Wellnessbereich. Das Essen hat höchstes Niveau!

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt wunderbar auf dem Katschberg, unweit der Autobahn. Viele Ausflugsziele sind in Kürze erreichbar. Direkt beim Hotel gibt es einige Attraktionen wie Sessellift und Sommerrodelbahn.

Zimmer4,0
Wir hatten ein noch nicht renoviertes Zimmer, welches eher dunkel war. Zunächst bekamen wir ein Zimmer am Ende des Flurs, wo es allerdings kein WLAN gab. Auf Nachfrage zeigte man uns sofort ein Alternativzimmer, welches für 4 Personen allerdings etwas klein war. Toilette und Dusche waren getrennt, was wir als Vorteil empfanden. Die Betten waren recht weich. Sauberkeit war perfekt (vielen Dank an das Reinigungspersonal)! Das Zimmer verfügte über ein Doppelbett sowie ein Hochbett für die Kinder und einen Balkon.

Service6,0
Ausgesprochen freundliches Personal an allen Stellen. Auf Wünsche wurde sofort und freundlich reagiert. Wir bekamen sogar die geliebten Kässpätzle auf Wunsch und ohne Aufpreis. Die Servicekräfte waren sehr umsichtig und hatten immer ein freundliches Wort für die Gäste.

Gastronomie5,0
Essen auf höchstem Niveau. Punktabzug, da das Frühstück sehr (Schweine-)fleischlastig war. Außerdem fehlte es uns persönlich an verschiedenen Obstsorten. Mittagstisch mit leckerem Kuchen und kinderfreundlichen Gerichten. Sehr leckere Suppen. Leider war in vielen Speisen Alkohol enthalten, was nicht explizit ausgewiesen war (z.B. beim Kuchen). Dies empfinden wir für ein Kinder-/Familienhotel als ungeeignet.
Abendessen mit Vorspeise, Suppe, Salatbuffet (sehr lecker!) sowie Hauptgang (3 zur Auswahl) und Dessert. Separates Kinderbuffet und Eis.
Kaffee und Tee gab es nur zum Frühstück und Mittagessen (bis 14.30). Danach waren diese Getränke kostenpflichtig. Getränkebrunnen bis 20.30.

Sport & Unterhaltung6,0
Toller Schwimmbad- und Wellnessbereich im Haus mit separater Flüsterzone für Erwachsene. Fitnessraum und Massageangebote. Unsere Kinder bekamen eine Schoki-Massage, die sie wirklich sehr genossen. Auch die Teilmassage wurde sehr professionell durchgeführt und ging auf individuelle Bedürfnisse ein. Kinderspielzimmer jederzeit nutzbar. Viele Freizeitangebote durch das Hotel. Umfangreiche, kindgerechte Ausflugsziele in der Nähe, welche durch die Nutzung der Katschberg-Card vielmals kostenlos oder preisreduziert waren. Kuschelige Ecken zum Verweilen, Lesen und Entspannen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Marlis
Alter:41-45
Bewertungen:2
NaNHilfreich