Werner (61-65)
Verreist als Freundeim September 2019für 1-3 Tage

Gutes Hotel, nicht luxuriös, aber gerne wieder!

4,0/6
Das ein wenig in die Jahre gekommene Hotel hinterlies insgesamt einen guten Eindruck. Die Zimmer im Dachgeschoss waren etwas eng, hatten nur kleine Fenster und das Bad benötigt bald eine gründliche Sanierung. Bei Ankunft mussten wir (Gruppe 34 Personen) leider bis 15:45 Uhr auf unsere Zimmer warten. Insgesamt ist das Preis- Leistungsverhältnis aber in Ordnung. An der Rezeption wurde auch deutsch gesprochen. Die Hotelbar schloss leider bereits um 23:00 Uhr.

Lage & Umgebung5,0
Die Hotelparkplatz ist direkt von der Hauptstraße zu erreichen und die Altstadt (Zentrum) von Sopron ist in 5 - 10 Gehminuten zu erreichen. Das Frühstück war sehr gut, alles wurde zügig ergänzt.

Zimmer3,0
Das Zimmer war sauber, aber leider etwas klein. Das Bad war mit einer Wanne leider mit einem Duschvorhang (die Sorte die beim Duschen am Körper klebt) ausgestattet. Das WC ist für ältere Menschen etwas niedrig und das Waschbecken etwas klein. Die Betten 2m X 1m waren mir persönlich etwas zu weich und zu schmal.

Service4,0
aber auch nicht besonders.

Gastronomie4,0
Habe dort nur gefrühstückt. Das Frühstück war reichhaltig und wirklich in Ordnung. Es gab für jeden Geschmack etwas.

Sport & Unterhaltung6,0
Außenpool, Innenpool und Wellness Bereich. Der historische Stadtkern wenige Gehminuten entfernt. Neusiedler See ca. 25 km weg.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Werner
Alter:61-65
Bewertungen:72
NaNHilfreich