Posthotel Rössle

Dorfstraße 4 6793 Gaschurn/Montafon Vorarlberg Österreich
100%
5,3 / 6
150 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Erika (61-65)
Verreist als Paarim August 2021für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Licht und Schatten im Rössle

4,0/6
Wir waren vor 6 Jahren schon mal hier und mussten feststellen, dass sich hier nichts geändert hat. Keine neue Ausstattung in den Zimmern, keine neuen Dekogegenstände auf den Gängen, keine Veränderungen im Saunabereich obwohl es zur Neugestaltung/Renovierung genügend Zeit während Corona gab. Darüber waren wir enttäuscht. Alles wirkt hier noch ein wenig mehr in die Jahre gekommen als bei unserem letzten Besuch.
Im Saunabereich ein stetiges Rein- und Rauslaufen aus dem Schwimmbad, keine Kontrollen der Personenzahlen durchs Personal.
Im ganzen Hotel leider nur sehr wenige Desinfektionsmittelspender; mir fällt spontan nur der im Eingangsportal ein. Für ein Hotel dieser Größe für meinen Begriff zu wenig.
Das Personal und auch die Chefin immer freundlich aber auch immer etwas zu reserviert, leider wenig herzlich.
Viel Plastikverpackung beim Frühstück, das war uns so nicht mehr bewusst. Rührei war bspw aus dem Tetrapack, den direkten Vergleich hatten wir in unserem nächsten Hotel in St. Gallenkirch, wo jedem Gast das Ei frisch zubereitet wurde!!
Aufgefallen ist uns auch, dass die Aufschnitt-, Käse- und Obstplatten nur sehr zögerlich bis kaum nachgelegt wurden, trotz verbleibender Frühstückszeit von fast noch 1 Stunde.
Was von gleichbleibend guter Qualität war, ist das Abendessen. Immer frisch und immer sehr lecker.

Lage & Umgebung5,0

Zimmer3,0
Mobiliar ist doch schon sehr in Jahre gekommen.

Service4,0

Gastronomie5,0
Frühstück könnte besser sein, Abendessen spitze!

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2021
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Erika
Alter:61-65
Bewertungen:2
NaNHilfreich