Archiviert
Heiko (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Erholung Pur und für jedes Alter was dabei

5,7/6
Im allgemeinen ist das Hotel Top! Wir haben schon teurere Urlaube gehabt aber nie so einen Service genossen. Zudem ist die Anlage super schön und jeder Mitarbeiter gibt täglich sein Bestes um den Urlaubern einen schönen Aufenthalt garantieren zu können

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt etwas abgelegen vom Schlag in RAK. Aber wir haben es uns bewusst so ausgesucht, da wir einfach entspannen wollten. Die Taxen sind aber erschwinglich und bis zur ersten SICH LOHNENDEN MALL fährt man gut 20-25min aber zahlt umgerechnet auch nur um die 12-13€. (Manarmall/Rakmall).

Für Ausflüge mit dem Reiseveranstalter liegt das Hotel spitze. Unsere Erfahrung war jedenfalls, dass das Rixos das letzte Hotel ist was für das einsammeln der Touristen angefahren wird und zugleich das erste ist was auf den Rückweg angefahren wird :)


Zimmer5,0
Unser Zimmer war sehr schön. Schön großer Flachbild TV der an der Wand hing (ARD und ZDF empfangbar). Das Bad war sehr schön, wenn auch keine Badewanne. Einen großen Balkon hatten wir zudem auch und das Bett war sehr bequem.
Zimmerreinigung war täglich und fast schon ganztags. Also nicht das die Reinigung so lang dauerte, sondern der Zeitraum in denen es möglich war sein Zimmer reinigen zu lassen, war enorm. Unser Zimmer wurde auch mal nach 16 uhr gemacht.
Zudem werden gerne auch mal kleine Probierteller auf das Zimmer gebracht (Früchte usw). Minibar und jeden Tag noch 1L Wasser sind Gratis.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Der Service lässt keine Wünsche offen. Wenn man der englischen Sprache mächtig ist und FREUNDLICH auf die Menschen zugeht, hilft jeder sofort. Allerdings sollte gar nicht so oft der Fall eintreten dürfen, dass man was zu bemängelt hat, da das Personal von allein schon sehr aufmerksam und schnell ist.

Gastronomie6,0
Es gibt 5 a la card Restaurants die man als All in Besucher während seines Aufenthalts GRATIS mitnutzen kann. Man macht ein Termin an den in der Lobby stehenden Automaten und kann dann zu seiner Zeit diese Besuchen und genießen. Insgesamt gibt es einen Chinesen, Steakhaus,Italiener,Türken und Fischhaus. Wir haben diesen Service 3 mal genutzt und finden bei dem was wir probiert haben den Italiener am besten, aber ist natürlich alles Geschmackssache.
Das Buffet was täglich einem zur Verfügung steht hat eine riesen Auswahl an Gerichten und wer da nichts findet, ist selber Schuld. Es werden zum Teil Sachen frisch vor deinen Augen zubereitet und es steht genug zur "normalen" Auswahl bereit. Das es sich nach über einer Woche Aufenthalt auch mal wiederholt, versteht sich von selbst und sollte nicht kritisiert werden.

Abends lohnt es sich den Abend an der "Sea&See" Bar ausklingen zu lassen. Dort kriegt man kalte Getränke (alkoholische und ohne) sowie Shisha (kostet extra) . Wir hatten 2 mal in der Woche zudem Livemusik gehabt.

Sport & Unterhaltung6,0
Täglich wird Animation in den Pools angeboten. Wassergymnastik und Wasserball wird 2 mal täglich (vor und Nachmittags jeweils 1x) absolviert und 1mal die Woche war bei uns jedenfalls auch ein Event dabei, welches einen das überqueren des Wassers auf Luftpolstern möglichen machen soll, aber den wenigsten gelingt und somit eine lustige Sache darstellt :D

Es gibt insgesamt 5 Pools: Ein Kinderbecken, eine erwachsenenpool und 3 "normale" Pools, wo dann auch die Animation stattfindet und auch Musik läuft.
Wlan war im Zimmer gut, am Pool jedoch eher beschränkt. Am Erwachsenen Pool nicht mehr empfangbar und an den animierten Pools, je nach der Menge an Besucher. Man merkte wenn die Essenszeiten kamen und die Leute gingen, das man leichter verbunden wurde als wenn alle auf ihrer Liege waren und mit ihren Handys spielten.
Wassersport wird direkt am Strand angeboten. Jetski, Luftkissenfahrten sind u.a dabei, wenn auch nicht ganz günstig

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Habt das Geld für die Taxifahrten so passend wie möglich. Also nicht nur mit 100AED Scheinen einsteigen. Wir hatten das Problem das wir bis zur Mall 51AED zahlen sollten und einer einen 100er geben wollte und der Fahrer eiskalt meinte er hat kein Wechselgeld. Gott sei dank haben alle ihr "Kleingeld" zusammengekratzt und dann konnte man noch passend zahlen.
Und lasst euch von den russischen Verhaltensweisen, was die Gäste angeht, nicht ärgern. Drüber lachen und wegsehen ist am besten ;)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Heiko
Alter:19-25
Bewertungen:10
NaNHilfreich