Finkensteiner Moor

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 1
“Eine lehrreiche Wanderung im Finkensteiner Moor!” mehr lesen
im Oktober 21, Elfriede , 61-65

Infos Finkensteiner Moor

Für den Reisetipp Finkensteiner Moor existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Finkensteiner Moor

alle anzeigen

1 Bewertungen Finkensteiner Moor

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Steinbrunn
Elfriede
Alter 61-65

Eine lehrreiche Wanderung im Finkensteiner Moor!

Das knapp 80 Hektar große Finkensteiner Moor liegt am Fuße des Mittagskogels zwischen Finkenstein und Faak am See. Es besteht hauptsächlich aus Feuchtwiesen mit viel Schilfbeständen und an wenigen Stellen kann man "Grundwasserlöcher" oder auch als Meeraugen genannt entdecken. Viele Vogelarten und verschiedene Insektenarten haben ihre Brutstätten hier in diesem Moor. Der Rauschenbach fließt durch das Finkensteiner Moor, oberirdisch ist er meist ausgetrocknet, aber unter der Erde führt er für ... weiterlesen

im Oktober 21

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung