Insel Pag
Uferpromenade der Stadt Pag, Dalmatien, Kroatien
Uferpromenade der Stadt Pag, Dalmatien, Kroatien

Insel Pag Urlaub 2024/2025

Besonders bekannt für
Wilde Naturstrände und romantische Buchten
Köstliche Lammgerichte und Pager Käse
Weltbekannter Partystrand

Die Insel Pag gehört zu Kroatien und liegt unweit der Küste in der Region Norddalmatien. Eine wunderbare Region mit malerischen Inseln, einzigartiger Landschaft, schönen Stränden und Hotels für jeden Geschmack. Kroatien grenzt im Norden an Slowenien und des Weiteren an Ungarn, Bosnien und Herzegowina sowie Montenegro ganz im Süden. Die bei BadeurlauberInnen beliebte Insel Pag selbst ist rund 60 Kilometer lang und an der schmalsten Stelle nur 2 Kilometer breit. Es erwarten Dich charmante Buchten, zahlreiche Strände, mal mit Sand, mal mit Kies und oft für die ganze Familie geeignet. Die direkt am Wasser thronende, schön anzusehende Stadt Novalja mit ihrer pittoresken winzigen Altstadt ist das touristische Herz des Eilands. Tagsüber vergnügst Du Dich beim Baden, Sonnen oder Wakeborden und am Abend ist die Auswahl an Restaurants und Bars riesig. Gefeiert und getanzt wird in einer der Diskotheken. Wer früh aufsteht, trifft morgens am Hafen auf die zurückkehrenden Boote der Fischer mit ihrem frischen Fang. Ein tolles Urlaubserlebnis der regionalen Art. Bist Du an Kultur interessiert, stellt auch der Inselhauptort Pag mit seinen prachtvollen historischen Bauwerken ein herrliches Ausflugsziel dar.   

Ein ebenfalls fabelhafter und von UrlauberInnen geschätzter Urlaubsort mit tollen Hotels und Restaurants, etwas idyllischer und ruhiger als Novalja, ist Povljana im Süden der Insel Pag. Reisende lieben die dortigen ruhigen Badebuchten mit gepflegten Sand- oder Kiesstränden. Wunderbare Orte zum Entspannen und Relaxen. Oder Du schlenderst entlang der schön gestalteten Uferpromenade, genießt den Meerblick und erfrischst Dich bei einem kühlen Getränk in einem der Cafés.   

Typisch Insel Pag

Verkauf des berühmten Schafskäses. Insel Pag, Kroatien © Johanna Huber/HUBER IMAGES
Verkauf des berühmten Schafskäses. Insel Pag, Kroatien © Johanna Huber/HUBER IMAGES

Kulinarische Spezialitäten: Der Pager Käse

Die kroatische Küche auf den Inseln, so auch auf der Insel Pag, ist geprägt von leckeren Gerichten mit viel Fisch und Meeresfrüchten. Fangfrisch kommen die Zutaten in die Restaurants und Könner und Könnerinnen der Kochkunst veredeln die regionalen Waren nach traditionellen Rezepten zu kulinarischen Köstlichkeiten. Wenn Du die Möglichkeit hast, probiere auf jeden Fall Austern (Kamenice), die im Süden Kroatiens bei Ston gezüchtet werden. Als Gaumenschmaus gelten ferner die Spezialität „Salata od hobotnice“, ein leichter Oktopussalat, und insbesondere der Pager Käse aus Schafsmilch, der nach althergebrachten Verfahren hergestellt wird und schon vielfach ausgezeichnet wurde. Du solltest diesen bekanntesten kroatischen Käse auf jeden Fall einmal kosten. Dazu oder generell zum Essen trinken die Kroaten gern ein einheimisches Ožujsko-Bier oder einen regionalen Wein.  

HolidayCheck Tipp: Wenn Du Süßes magst, probiere unbedingt einen typischen Čupavci, einen mit Schokolade und Kokosraspeln verfeinerten Kuchen, und bestelle dazu einen landestypischen Kaffee, der mit Zucker aufgekocht wird. Einfach lecker und bei den Einheimischen äußerst beliebt.  

Frau beim Knüpfen von Spitzen, Insel Pag, Kroatien © Damir Fabijanic/HUBER IMAGES
Frau beim Knüpfen von Spitzen, Insel Pag, Kroatien © Damir Fabijanic/HUBER IMAGES

Das schönste Souvenir der Insel, die berühmte Spitze von Pag  

Suchst Du ein hochwertiges und einzigartiges Geschenk von Deinem Urlaub auf der Insel Pag für die Daheimgebliebenen, dann halte Ausschau nach einem schönen Handwerksstück aus Pager Spitze. Die Spitzenherstellung hat auf der Insel eine jahrhundertelange Tradition. Schon im 15. Jahrhundert klöppelten einheimische Frauen, damals vor allem Nonnen, kunstvolle Stücke für Kleidung und für die Ausstattung von Kirchen. Heute kannst Du auf Pag mit etwas Glück noch auf Spitzenmacherinnen treffen und ihnen bei der Arbeit zusehen oder in Ausstellungen über die Vielfalt dieser in ganz Kroatien bekannten Kunstwerke staunen. 2009 erklärte die UNESCO die Herstellungskunst der Pager Spitze zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit.  

Tipps für Urlaub auf Pag

Häufig gestellte Fragen

Die beliebte Urlaubsinsel ist von 84 Kilometern Kies- und Sandstränden, traumhaften Buchten und gepflegten Betonstränden umgeben. Der wohl schönste Strand Pags ist der Beritnica Beach – eine naturbelassene Bucht, die dank des kristallklaren Wassers und der weißen Felsenlandschaft Karibikfeeling verspricht. Deutlich turbulenter geht es am Zrće Beach zu. Der Partystrand ist Kroatiens Partymeile Nr. 1 und erwartet Dich mit 7 Open Air Clubs, Pools, Strand-Bars und vielem mehr.


Familien lieben dagegen den Sveti Duh – ein flach abfallender Strand im Ort Kolan. Zu den echten Geheimtipps gehören die Bucht Varsan, die mit ihren aus Stein gemeißelten Tischchen zu einem Picknick einlädt und der Kukurina Beach, an dem Du selbst während der Urlaubsmonate oft ganz ungestört bist.

Wenn Du auf der Insel bist, solltest Du unbedingt Pager Käse (Paški Sir) probieren. Besuche die traditionelle Käserei Sirina Gligora im Bergdorf Kolan und verkoste den Lieblingskäse der Kroaten. Wenige Kilometer entfernt liegt der Aussichtsberg Sveti Vid, der Dir einen einmaligen Ausblick über die azurblaue Pager Bucht bietet. Im Süden der Insel lohnt sich der Besuch der verfallenen Ruine „Ruine Fortica“ – eine eindrucksvolle, alte Festung, die als tolles Fotomotiv dient.


Abschalten kannst Du am besten bei etwas Balkanmusik in einer der zahlreichen Cafébars in Novalja oder Stadt Pag. Ein absolutes Must-Do für Partyfans ist der Besuch des weltbekannten Noa Beach Clubs. Feiere zu internationalen Berühmtheiten wie Marshmello, Swedish House Mafia oder Don Diablo.

Die Gegend um Novalja ist zwar weit über die Landesgrenzen hinaus als Party-Hotspot bekannt, doch auch Ruhesuchende und Familien sind auf Pag bestens aufgehoben. Im nördlichen Teil der Insel mit den beschaulichen Dörfchen Lun und Stara Novalja lässt Du den Alltag hinter Dir, beobachtest traumhafte Sonnenuntergänge oder wanderst durch endlose Olivenhaine.


Für Familien eignen sich die Orte Stadt Pag und die Dörfchen im Süden der Insel. Hier findest Du einen Strand neben dem anderen und weitere Urlaubsorte, wie Vir, Zadar und Nin sind nur einen Katzensprung entfernt.

Auf die Insel Pag kannst Du bequem per Flugzeug reisen. Via Direktflug gelangst Du in circa 1,5 Stunden von vielen deutschen Flughäfen, wie Frankfurt, Hannover oder Stuttgart, zum Flughafen Zadar. Von Zadar kommst Du in 1,5 Stunden per Bus, einem Mietwagen der zahlreichen Autovermietungen oder via Hoteltransfer nach Novalja.


Entscheidest Du Dich für die Anreise mit dem PKW, fährst Du entweder über Graz (Österreich), Maribor (Slowenien) und Zagreb oder über die Tauernautobahn (Österreich) und den Karawankentunnel via Ljubljana in Richtung Zadar. Berücksichtige, dass die Tunnels und kroatische Autobahnen mautpflichtig sind. In Österreich und Slowenien herrscht dagegen Vignettenpflicht.


Per Autofähre in Prizna gelangst Du schnell und einfach auf die Insel. Fährst Du über die Brücke bei Posedarje auf die Insel, ist Dein Fahrtweg circa 170 Kilometer länger (2 bis 3 Stunden Fahrzeit). Auch Fernbusse verkehren zwischen Deutschland und Zadar. Die Fahrzeit von Frankfurt (Hbf) bis Zadar beträgt beispielsweise 18,5 Stunden.

Das Busnetz in Novalja ist sehr gut ausgebaut: Der Stadtbus fährt jeden Stadtteil sowie Ziele außerhalb, wie beispielsweise den Partystrand Zrće oder die Siedlung Gajac, an. Auch vom Busbahnhof Pag gelangst Du problemlos in andere kroatische Orte, wie Zadar, Rijeka und Zagreb. Während der Sommermonate werden außerdem die Orte Split und Sibenik angefahren.


In Novalja findest Du mehrere Verleihstationen, an denen Du Mietwagen, Fahrräder, Motorroller und Quads mieten kannst. Taxis sind auf der Insel ebenfalls vorhanden, die aber vergleichsweise teuer sind.

Finde ein passendes Angebot für Deinen Insel Pag Urlaub

Novalja, Insel Pag, Kroatien
Stara Novalja, Insel Pag, Kroatien
Stadt Novalja, Insel Pag, Kroatien

Beliebte Urlaubsorte auf Pag

Du sehnst Dich nach einem Urlaub in einer einmalig schönen Landschaft mit einsamen Buchten und türkisfarbenem Meer oder möchtest Cocktails an einem Strand schlürfen, der sich am Abend in ein Party-Mekka verwandelt? Finde Deinen Lieblings-Spot auf der Insel Pag!

Die neuesten Hotelbewertungen für Insel Pag