Archäologisches Museum Rethymno

100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 2
“Sehr klein, aber sehenswert!” mehr lesen
im Oktober 13, Andreas , 36-40
“Kleines aber feines Museum” mehr lesen
im Oktober 13, Anne , 56-60

Infos Archäologisches Museum Rethymno

Das Museum befindet sich seit 2016 in einem Gebäude der unteren Altstadt, welches zur Kirche Sankt Franziskus gehört. Die Ausstellung befasst sich von der Steinzeit über die minoische Epoche bis hin zur byzantinischen Zeit - etwa 1200 nach Christus. Die Artefakte der Sammlung sind hauptsächlich aus der Umgebung. Man sieht Gefäße aus Ton, Objekte aus Bronze, Schmuck, Münzen, Werkzeuge und Waffen aus sämtlichen Epochen.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Archäologisches Museum Rethymno

alle anzeigen

2 Bewertungen Archäologisches Museum Rethymno

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers sanduhr2001
Andreas
Alter 36-40

Sehr klein, aber sehenswert!

Etwas in die Jahre gekommen aber mit schönen Exponaten. weiterlesen

im Oktober 13
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Kourion
Anne
Alter 56-60

Kleines aber feines Museum

Das Archäologische Museum befindet sich in dem fünfeckigen Festungsgebäude, das man direkt vor dem Haupttor / dem Eingang zur eigentliche Festung sieht. Dieses „Gebäude“ war in der Tat früher eine Festung, die zur Verteidigung des Haupttores der Fortezza diente. Der Eingang zum Museum ist auf der dem Haupttor zugewandten Seite. Der Eintritt kostet 3 Euro. Im Museum haben mich insbesondere die Tonsärge aus der Nekropole von Armeni beeindruckt. Viele dieser Särge haben als Dekor Tiermotiv... weiterlesen

im Oktober 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Taverna Minares

Essen & Trinken

Thalassographia

Nightlife

Bricks Beerhouse

Shopping

Wochenmarkt

Hotels in der Umgebung