Kroatien Hotels - Kroatien Urlaub - Kroatien Reisen


Kroatien Karte
Dubrovnik
Dubrovnik
Tucepi
Tucepi
Hvar/ Hvar
Hvar/ Hvar
Porec
Porec
Rovinj
Rovinj
Vrsar
Vrsar
Vodice
Vodice
Orebic
Orebic
Umag
Umag
Rabac
Rabac
Crikvenica
Crikvenica
Krk
Krk
Rab
Rab
Zivogosce
Zivogosce
Zadar
Zadar
Zagreb
Zagreb
Dalmatien
Dalmatien
Istrien
Istrien
Mittelkroatien
Mittelkroatien
Kvarner Bucht
Kvarner Bucht
Slawonien
Slawonien

Die beliebtesten Urlaubsorte in Kroatien

Experten für Urlaub Kroatien

Kompetente Urlauber beantworten Ihre Fragen
Mehr Experten finden Sie im Reiseforum Kroatien

Werbung

Beliebteste Hotels Kroatien

Supetar, Dalmatien
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Nähe zum Strand, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Restaurant, Sauberkeit im Zimmer
Rabac, Istrien
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: Nähe zum Strand, guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse, Zustand des Hotels, allgemeine Sauberkeit, freundliches Personal
Porec, Istrien
Pauschal z.B.
5 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Nähe zum Strand, Zustand des Hotels, gute Zimmerausstattung, Größe des Badezimmers, schönes Restaurant, Sauberkeit im Restaurant
Zadar, Dalmatien
Pauschal z.B.
5 Tage
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: Nähe zum Strand, freundliches Personal, Familienfreundlichkeit, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Zimmer, Sauberkeit im Restaurant
Petrcane, Dalmatien
Pauschal z.B.
5 Tage, VP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, VP
Gäste loben: Familienfreundlichkeit, abwechslungsreiches Essen, Kinderfreundlichkeit, leckeres Essen, gute Zimmerausstattung, freundliches Personal
Mali Losinj, Kvarner Bucht
Pauschal z.B.
7 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
2 Tage, ÜF
Gäste loben: allgemeine Sauberkeit, abwechslungsreiches Essen, Sauberkeit im Restaurant, Nähe zum Strand, Sauberkeit im Zimmer, Zustand des Hotels
Petrcane, Dalmatien
Pauschal z.B.
5 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Nähe zum Strand, Zustand des Hotels, Sauberkeit im Restaurant, Größe der Zimmer, gute Zimmerausstattung, gute Fremdsprachenkenntnisse
Opatija, Kvarner Bucht
Pauschal z.B.
7 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
3 Tage, ÜF
Gäste loben: Nähe zum Strand, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Restaurant, schönes Restaurant, Sauberkeit im Zimmer, Größe der Zimmer
Omiš, Dalmatien
Pauschal z.B.
7 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Nähe zum Strand, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, kompetentes Personal, Sauberkeit im Zimmer
Zadar, Dalmatien
Pauschal z.B.
5 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: freundliches Personal, Nähe zum Strand, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Restaurant, Sauberkeit im Zimmer, guter Check-In/Check-Out
Mehr beliebte Hotels

Kroatien Reiseinformationen

Kroatien ist etwa 56.500 Quadratkilometer gross und hat knapp 4,5 Millionen Einwohner. Östlich des Landes liegt das Adriatische Meer, im Südwesten liegt es teilweise in der Pannonischen Tiefebene. Zur Reiseplanung empfiehlt sich die Anschaffung eines Reiseführers Kroatien. Für die Einreise reicht ein Personalausweis aus. Es wird dazu geraten, den Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie und Hepatitis A zu überprüfen. In einigen Landesteilen kann es durch Zeckenbisse zur Übertragung der Frühsommer- Meningoenzephalitis kommen, dazu sollte man vor Reisebeginn ärztlichen Rat einholen. Die Währung in Kroatien ist der Kuna. Als Amtssprache gilt Kroatisch, in vielen Regionen wird auch Deutsch gesprochen. Das Handynetz in Kroatien ist flächendeckend und es gibt die üblichen Roaming- Verträge. An der Küste herrscht ein Mittelmeerklima, als optimale Reisezeit für einen Badeurlaub gelten die Monate von Mai bis September. Die Stromspannung beträgt 220 Volt, ein Adapter wird nicht benötigt.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Abseits der Touristenpfade lernt man im Urlaub in Kroatien am besten Land und Leute kennen. In den traditionellen Fischerdörfern sitzen die Frauen noch vor dem Haus und beschäftigen sich mit Handarbeiten. Eine handgearbeitete Spitzendecke ist sicherlich ein schönes Andenken. Im Landesinneren Istriens sind urige kleine Bergdörfer zu finden, dort scheint es, als sei die Zeit stehen geblieben. Hier werden zu Feiertagen auch noch die alten Trachten angelegt. Eine besondere Bedeutung haben in Kroatien die Volkstänze, die zum Teil aus der Zeit der Türkenkriege stammen. Bekannte Darbietungen sind der Moreska-Tanz und die Kumpanija.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Egal ob mit dem Mietwagen oder dem eigenen Auto gefahren wird, Autofahrer finden ein gut ausgebautes Strassennetz mit teilweise neu gebauten Autobahnen vor. Es muss eine Maut entrichtet werden, die sich nach dem Fahrzeugtyp und der Länge der Strecke berechnet. Zwischen den grösseren Städten existieren Bahn- und Fernbusverbindungen, die eine gute Alternative zum Auto darstellen. Zwischen den Küstenorten und den Inseln bestehen regelmässige Fährverbindungen, die auch Autotransporte beinhalten.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Kroatiens Sehenswürdigkeiten sind vielfältig, sie reichen von Städten mit historischen Bauten über einsame Inseln wie die Elaphiten bis hin zu beeindruckenden Nationalparks. Die Stadt Dubrovnik gehört zum UNESCO-Welterbe, ebenso die Euphrasius Basilika und der Dom von Šibenik. Berühmt ist der Plitvice Nationalpark mit seinen zahlreichen Seen und Wasserfällen. Kroatien mit seinen vielen Inseln und den herrlichen Küsten hat eine lange Tradition als Reiseland. Das Seebad Opatja wurde schon während der Zeit der Donaumonarchie gerne bereist. Viele Urlauber schätzen die Anreise mit dem Auto, so dass eine Reise nach Kroatien auch für Camper ideale Möglichkeiten aufzeigt. Die Palette der Unterkünfte reicht von Ferienwohnungen bis zu komfortablen Hotels. Zu den Kroatien-Tipps gehören auch die landestypischen Speisen. Beliebt sind neben den typischen Grillspezialitäten auch Eintopfgerichte. Die Menstra ist eine Gemüsesuppe aus Bohnen, Maiskörnern und geräuchertem Fleisch. Fischliebhaber kommen an der Küste auf ihre Kosten. Hier werden Goldbrasse, Seehecht, Makrelen und Sardinen serviert. Nach dem Essen wird gerne ein Sliwowitz getrunken.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“

Interessante Reisetipps in Kroatien

Reisetipp abgeben

Die neuesten Beiträge aus dem HolidayCheck-Reiseforum Kroatien

Sie haben Fragen zu Kroatien? Unsere Reisecommunity hat die Antwort Auf ins Forum!

Strände auf der Insel Rab

Bild des Benutzers DerTester23
DerTester23
Beiträge: 2
Hallo, wir befinden uns aktuell auf der Insel Rab in Kroatien und kennen uns leider noch nicht so richtig aus. Kann uns jemand schöne Sandstrände auf der Insel empfehlen, oder aber auch schöne Kiesstrände oder Buchten die man empfehlen kann? weitere Beiträge
04.07.2015 19:23:21

Spontan Kroatien mit Kleinkind

Bild des Benutzers älecks
älecks
Beiträge: 14
Hallo mal hier im Forum, Haben uns sehr spontan Entschlossen Ende Juli Anfang August für 7-10 Tage nach Kroatien zu fahren ans Meer. Wir haben ein zweieinhalb Jähriges Mädchen dabei. Die Frage ist wohin? Ansprüche die wir stellen würden: Recht direkt am Meer bzw zu Fuß schnell erreichbar. Vereinzelt vl ein paar Sehenswürdigkeiten welche mit Kind möglich sind. Stehen jetzt aber nicht im Vordergrund. Von Österreich weg sollten es nicht ganz weit nach Kroatien gehen. Dachte an 6-7 Stunden fahrt.... weitere Beiträge
03.07.2015 06:05:31
Antwort von martinagans: Hallo, auf keinen Fall würde ich in dieser Zeit auf gut Glück fahren, sondern vorher reservieren, falls ihr noch etwas bekommt. Und billig ist Kroatien schon lange nicht mehr. Schaut mal, ob ihr auf der Insel Brac , oder auf Krk, ist nicht weit, n... weitere Beiträge
03.07.2015 17:32:08
Antwort von älecks: Hallo, ja wir suchen jetzt mal was auf KRK, gibt es da irgedwas wo es besser oder schlechter ist? lg weitere Beiträge
04.07.2015 12:00:23

Maut in Kroatien

Bild des Benutzers DerTester23
DerTester23
Beiträge: 2
Ich würde gerne wissen, ob jemand von euch schon Erfahrung mit den Mautstellen in Kroatien gemacht hat. Kann man hier problemlos mit Euro € bezahlen oder gibt es hier auch die Möglichkeit eine Art von Prepaid Karte zu erwerben? weitere Beiträge
03.07.2015 22:07:58
Antwort von wiener-michl: € ist kein Problem . weitere Beiträge
04.07.2015 06:21:12